Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Mittwoch, 30. September 2009, 11:56

Jetzt mal nicht ausfallend werden, davon ab blickt hier bald kaum noch einer mehr durch...
es geht hier doch noch um Forumsregeln, oder?

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

42

Mittwoch, 30. September 2009, 13:22

also diese Moderatorensache ist doch lächerlich geworden?

der Sinn von Moderatoren war doch ursprünglich folgender: Immer jemand da , der was machen kann wenn jemand wirklich jemand über die Ufer schlägt.

Aber jetzt streitet ihr euch um Probleme wie: Da hat aber jemand 2x hintereinander gepostet - böHser böHser User -> warn :rolleyes:


Lächerlich finde ich die Moderatorensache an sich nicht. Das Forum hier wächst, und gerade in der Zeit vor der modwahl kamen hier eltiche Stimmen hoch das es so nicht weitergehen könnte u.s.w.

Jetzt direkt am Anfang sind wir wohl teils mit etwas zuviel Eifer bei der Sache; das ist aber eine Sache die sich einspielen wird; schon größtenteils eingespielt hat. Und genau DAFÜR sind diese Regeln da; sowie diese Diskussion damit zusammen klare Regeln entstehen können was in dem Forum erwünscht und nicht erwünsch ist.

Es geht dabei nich um Zensur, noch darum die Worte zwischen Tastatur und Forum noch ein wenig "umzudrehen"... Wie hier in manchen Post der Anschein entsteht.

Das Forum soll ein Ort sein an dem sich alle Wohlfühlen (genauso wie auch der Chat);

Solange eine Gruppe klein ist geht das ohne explizite Regeln; da reicht der gesunde Menschenverstand und soziale Kompetenz
Die Erfahrung lehrt aber das je größer eine Gruppe wird, das umso stärker Leitlinien wichtig sind. Da ansonsten Jeder sagt "das sehe ich anders, ich will nach meinen Regeln handeln". Drum. Regeln auf den Tisch, diese diskutieren. Dann hat man bei extremen Standpunkten eine neutrale (ver)handlungsbasis.

Und.... Wo hier user als Böhse beschimpft und verwarnt werden sollen wegen so was lächerlichem wie doppelposts... Die Stelle kannst du mir bitte nochmal zeigen?


///E - achso der Grundkonsens war eigentlich - Mods wurden davor nicht gebraucht, aber seit dem es sie gibt tuen sie so als ob es in diesem Forum abgehe wie auf 4chan oder anderen "Boards" wo wirklich rund um die Uhr "Moderatorenbedarf" ist.

////E aber wann habt ihr hier das letzte mal nackte Haut, Rassismus oder dergleichen löschen müssen? nie`?


Ich noch nie, und das ist gut so.

43

Mittwoch, 30. September 2009, 14:28

Scram hat mit anderen Worten das formuliert was ich auch schon versucht habe klar zu machen. Danke dafür!

Die Regeln dienen als Grundlage für das Handeln der Moderatoren. Wir haben diese öffentlich gemacht um Transparenz zu schaffen und unser Handeln verständlich zu machen.
Es war nicht zu erwarten, dass unsere Ideen 1 zu 1 in die Ideen der Nutzermehrheit zu übertragen ist.

Fazit: Ein gemeinsames Ausarbeiten von Regeln mit denen jeder möglichst zufrieden ist! Die Basis haben wir geschaffen mit den Regeln und der hier statt findenden Diskussion.





Aber jetzt streitet ihr euch um Probleme wie: Da hat aber jemand 2x hintereinander gepostet - böHser böHser User -> warn :rolleyes:
  1. Der Wunsch die Doppelpost aufzunehmen kam nicht von den Moderatoren.
  2. Es wurde nicht gestritten, sondern es wurden Argumente ausgetauscht und eine Mehrheitsentscheidung berücksichtigt.

44

Mittwoch, 30. September 2009, 15:42

Auch wenn ich im Prinzip der selben Meinung bin(ignorieren oder ggf zusammenlegen), ist eine 27 Stimmen - Umfrage wohl kaum repräsentativ für über 1X000 Dragosienspieler 8o

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 30. September 2009, 16:02

Die thematische Relevanz besteht für die, die hier lesen und schreiben. 1x000 ist da doch ein wenig weit her geholt. Tatsächlich beteiligen sich nur relativ wenige Dragosianer aktiv im Forum. Eine Befragung zum Forum kann sich also auch nur an aktive Foristen richten.

Ein gesundes Maß an Kontrollmöglichkeiten tut not und zwölf Augen sehen mehr als zwei. Gut, wenn nix passiert, aber wenns passiert sollte möglichst zeitnah und entschlossen darauf reagiert werden können. Die Regeln dazu offen zu legen ist ein nettes Entgegenkommen, aber selbst das ist nicht zwingend erforderlich, weil man einen selbstbeschränkten Entscheidungsspielraum nach bestem Wissen und Gewissen bei den Moderatoren voraussetzen kann. So gut kennen wir sie schließlich.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


46

Mittwoch, 30. September 2009, 20:08

ist es eigentlich erlaubt werbung für ein anderes browsergame zu machen?
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 30. September 2009, 21:00

naja, es ist jedenfalls kein problem, andere games im rahmen normaler gespräche zu erwähnen oder auch mal zu verlinken (siehe manche gildenvorstellungen oder der "andere spiele neben dragosien"-threat) oder spiele, profile aus anderen spielen etc in der sig zu haben (siehe diese ganzen komischen "tierchen") - so richtig massive werbung (eigener threat dafür & so) würde vielleicht etwas zu weit gehen - wo genau tomatenschaf da die grenze ziehen möchte kann ich dir jetzt aber auch nicht sagen... ;)
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

48

Samstag, 3. Oktober 2009, 09:16

hmm, geht jetzt nicht um eine Regel, sondern um Aufgaben der Mods - aber gehört wohl hier rein.

Zitat

Die Moderatoren werden:
- ähnliche Themen zusammenführen.
macht ihr das auch?

Wenn ich mich richtig erinnere, kamen sowieso die ersten Rufe nach Mods nicht, weil sich hier im Forum keiner benehmen kann, sondern damit Themen zusammengeführt/verschoben werden können. Könnt ihr Mods eigentlich auch ungünstig gewählte Titel umbenennen, damit man auch weiß, worum es geht, bevor man auf den Thread klickt? Oder wenn nicht, schreibt ihr die Verfasser dann an?

Aktuelles Beispiel hier.

49

Samstag, 3. Oktober 2009, 11:07

Ähnliche Themen zusammenführen machen wir wenn es dadurch nicht zu noch mehr Verwirrung kommt.
In deinem Beispiel ging es in dem einen Thema allgemein um ein Update und im anderen speziell um einen Teilaspekt dieses Updates. Daher haben beide Themen durchaus ihre Daseinsberechtigung. Es ist viel übersichtlicher wenn ein - für viele Mitspieler - wichtiger Änderungsvorschlag abgetrennt von allgemeinen Äußerungen diskutiert wird.
Zusätzlich: Wenn wir Themen zusammenfassen werden die Beiträge nach Erstellungsdatum sortiert. Eine Antwort die direkt auf eine andere gefolgt ist kann dann mehrere Antworten nach unten rutschen. Dadurch kommt es zu Unstimmigkeiten und Verwirrung.

Wir können Überschriften ändern. Und ich stimme dir zu es wäre sehr sinnvoll dies auch zu tun. Jedoch sind die meisten Anpassungen die wir gemacht haben auf Widerstand gestoßen. Daher halten wir uns so weit wie möglich zurück und machen nur Änderungen die ausdrücklich erwünscht sind.

Ich habe auch in Einzelfällen Spieler angeschrieben und sie gebeten doch selbst eine passendere Überschrift zu wählen. Gab jedoch keine Antwort.

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 427

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 3. Oktober 2009, 11:51

Wir können Überschriften ändern. Und ich stimme dir zu es wäre sehr sinnvoll dies auch zu tun. Jedoch sind die meisten Anpassungen die wir gemacht haben auf Widerstand gestoßen. Daher halten wir uns so weit wie möglich zurück und machen nur Änderungen die ausdrücklich erwünscht sind.


Da ging es um das übermäßige Löschen von "sinnvollem Spam", denn der gehört zu Foren dazu.

Zusammenlegen von Threads klappt doch bisher ganz gut und bei Forentiteln könnte man ja einen redaktionellen Alternativtitel anfügen, um damit auch die Verfasser/innen Rechte zu wahren.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

51

Samstag, 3. Oktober 2009, 12:05

Die Idee eines redaktionellen Alternativtitels gefällt mir gut. Ich werde jedoch noch etwas abwarten um mehrere Meinungen zu sammeln. Anschließend gibt es eine Umfrage.

Schön, dass die Verschiebearbeit gut ankommt. Ich verschiebe pro Woche etwa 5-10 Beiträge. Ist doch klasse, wenn dies fast nicht auffällt.

52

Samstag, 3. Oktober 2009, 12:21

In deinem Beispiel ging es in dem einen Thema allgemein um ein Update und im anderen speziell um einen Teilaspekt dieses Updates. Daher haben beide Themen durchaus ihre Daseinsberechtigung.
ja, mein Beispiel ist sicher nicht optimal, aber es war gerade "greifbar", da aktuell. Und ich stimme dir da vollkommen zu, dass dieses spezielle Anliegen einen eigenen Thread verdient. Nur hatte Cyberdude im allgemeinen Update-Thread nun mal genau das gleiche vorgeschlagen wie Callo.

Zusätzlich: Wenn wir Themen zusammenfassen werden die Beiträge nach Erstellungsdatum sortiert. Eine Antwort die direkt auf eine andere gefolgt ist kann dann mehrere Antworten nach unten rutschen. Dadurch kommt es zu Unstimmigkeiten und Verwirrung.
Ach, ihr könnt die Beiträge nicht selber sortieren?

Die Idee eines redaktionellen Alternativtitels gefällt mir gut. Ich werde jedoch noch etwas abwarten um mehrere Meinungen zu sammeln. Anschließend gibt es eine Umfrage.
Klingt gut. Wem so ein redaktioneller Alternativtitel stört, wird sich zukünftig mehr bemühen, einen aussagekräftigen Titel zu wählen.. :D

53

Samstag, 3. Oktober 2009, 20:28

Nein, soweit mir bekannt ist können wir Beiträge nicht von Hand sortieren.

Laotse

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: MD-Halle.Dort heiss ich dann Mervinja

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 3. Oktober 2009, 21:57


In deinem Beispiel ging es in dem einen Thema allgemein um ein Update und im anderen speziell um einen Teilaspekt dieses Updates. Daher haben beide Themen durchaus ihre Daseinsberechtigung.
ja, mein Beispiel ist sicher nicht optimal, aber es war gerade "greifbar", da aktuell. Und ich stimme dir da vollkommen zu, dass dieses spezielle Anliegen einen eigenen Thread verdient. Nur hatte Cyberdude im allgemeinen Update-Thread nun mal genau das gleiche vorgeschlagen wie Callo.

Zusätzlich: Wenn wir Themen zusammenfassen werden die Beiträge nach Erstellungsdatum sortiert. Eine Antwort die direkt auf eine andere gefolgt ist kann dann mehrere Antworten nach unten rutschen. Dadurch kommt es zu Unstimmigkeiten und Verwirrung.
Ach, ihr könnt die Beiträge nicht selber sortieren?

Die Idee eines redaktionellen Alternativtitels gefällt mir gut. Ich werde jedoch noch etwas abwarten um mehrere Meinungen zu sammeln. Anschließend gibt es eine Umfrage.
Klingt gut. Wem so ein redaktioneller Alternativtitel stört, wird sich zukünftig mehr bemühen, einen aussagekräftigen Titel zu wählen.. :D



Gut gesagt. Was ich bisher immer an diesem Forum mochte, das war dass man ohne Zensur diskutieren kann. Ich hoffe mal das es sich weiterhin so verhält, egal ob mit Mods oder ohne. Krasse und politisch inkorrekte (was für ein schöner Ausdruck) sollten nach wie vor von der Forengemeinschaft ignoriert werden (so straft man Forentrolle!). Ich bin gespannt was für Beschränkungen (wenn überhaupt...) ein Moderator mit sich bringt. Ganz ehrlich... wir waren alle bis jetzt so nett, dass sich da großartig gar nichts ändern wird. Meine Meinung. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ataxx« (3. Oktober 2009, 22:17)


55

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:04

könnte man das über mir vielleicht editieren? das sieht so aus,als ob man nur was zitieren würde ohne ne meinung dazu zu haben :D
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:16

Was ich bisher immer an diesem Forum mochte, das war dass man ohne Zensur diskutieren kann. Ich hoffe mal das es sich weiterhin so verhält, egal ob mit Mods oder ohne. [...] Ich bin gespannt was für Beschränkungen (wenn überhaupt...) ein Moderator mit sich bringt.

wir sind ja auch nicht hier, um irgendwas zu zensieren oder zu beschränken, sondern um (wie es ja gewünscht war!) ab & zu ein bisschen ordnung zu schaffen, damit man sich leichter zurechtfindet... ;)


aber ich fände es btw wirklich sehr hilfreich, wenn man seine kommentare nicht in die zitate von anderen hineinschreiben würde sondern darunter!
so muss der leser nämlich immer erstmal das original suchen um nachzuschaun, ob da jetzt nur zitiert oder auch kommentiert wurde & wenn ja, wo das zitat aufhört und der kommentar anfängt... :rolleyes:

ich hab deshalb deinen kommentar jetzt mal aus den zitat rausgenommen & drunter gestellt, laotse ... ;)
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

57

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:23


Was ich bisher immer an diesem Forum mochte, das war dass man ohne Zensur diskutieren kann. Ich hoffe mal das es sich weiterhin so verhält, egal ob mit Mods oder ohne. [...] Ich bin gespannt was für Beschränkungen (wenn überhaupt...) ein Moderator mit sich bringt.

wir sind ja auch nicht hier, um irgendwas zu zensieren oder zu beschränken, sondern um (wie es ja gewünscht war!) ab & zu ein bisschen ordnung zu schaffen, damit man sich leichter zurechtfindet... ;)


aber ich fände es btw wirklich sehr hilfreich, wenn man seine kommentare nicht in die zitate von anderen hineinschreiben würde sondern darunter!
so muss der leser nämlich immer erstmal das original suchen um nachzuschaun, ob da jetzt nur zitiert oder auch kommentiert wurde & wenn ja, wo das zitat aufhört und der kommentar anfängt... :rolleyes:

ich hab deshalb deinen kommentar jetzt mal aus den zitat rausgenommen & drunter gestellt, laotse ... ;)

// und genau das ist es was so lächerlich ist - weil du etwas nicht lesen kannst musst du den Post von anderen verändern -
q.e.d. , dass du es mal wieder übertreiben musstest ....
Corruption?!! Corruption is government intrusion into market efficiencies in the form of regulations. We have laws against it precisely so we can get away with it. Corruption is our protection. Corruption keeps us safe and warm. Corruption is why you and I are prancing around in here instead of fighting over scraps of meat out in the streets.
Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind.



ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:36

keine angst, ich mach sowas nur bei lesenswerten kommentaren...
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

59

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:57

aber zum glück gehts ja ab 5.10 wieder los gell?
Corruption?!! Corruption is government intrusion into market efficiencies in the form of regulations. We have laws against it precisely so we can get away with it. Corruption is our protection. Corruption keeps us safe and warm. Corruption is why you and I are prancing around in here instead of fighting over scraps of meat out in the streets.
Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind.



Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:09

Jup, Ataxx. :thumbsup: Edit nur, wenns wichtig ist.

a. g. A.: gibts eigentlich auch eine Regelung für "off topics"? :D
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


Thema bewerten