Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

101

Sonntag, 18. Oktober 2009, 19:00

Ich habe mal dieses Thema erstellt um dorthin nicht mehr benötigte Beiträge zu verschieben. Um die Überschrift kurz zu halten steht da Spam.

Ihr könnt uns Moderatoren gerne auf eure konkreten Verschiebungswünsche aufmerksam machen. Manche stören sich halt mehr an bestimmten Äußerungen als andere.

102

Sonntag, 18. Oktober 2009, 19:51

Hinweise auf die SuchFunktion

Mir ist nun aufgefallen, dass sich daraus scheinbar das nächste Problem ergibt... Wie weise ich denn nun auf die Suchfunktion hin?
Klar wenn ich nur schreibe, dass derjenige die SuchFunktion benutzen soll und er nichts gefunden hatte... dann sind beide Seiten genervt

Ich würde mir Antworten wünschen:
"Schau mal hier LINK, dass habe ich mit der Suchfunktion unter dem Stichwort XYZ gefunden"
als Beispiel. So haben vielleicht auch Leute die mit der Suchfunktion auf Kriegsfuss stehen, die Möglichkeit das nächste Mal daraus zu lernen und somit weniger Beiträge zu verfassen, die die erfahreneren Forenuser vielleicht nerven
NEIN viele Beiträge zu haben ist kein Zeichen von viel Aktivität, kann sich ja auch um ein-Wort-postings handeln

103

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:18

RE: Hinweise auf die SuchFunktion

Ich würde mir Antworten wünschen:
"Schau mal hier LINK, dass habe ich mit der Suchfunktion unter dem Stichwort XYZ gefunden"
als Beispiel. So haben vielleicht auch Leute die mit der Suchfunktion auf Kriegsfuss stehen, die Möglichkeit das nächste Mal daraus zu lernen und somit weniger Beiträge zu verfassen, die die erfahreneren Forenuser vielleicht nerven


Ja, das ist auch für mich das Optimum.

Ein kurzes "wurde schon hier diskutiert,benutz doch einfach die SuFu" ist nicht ganz so optimal, aber besser als garnichts.

104

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:27

Ich kenn das aus anderen Foren:
Da führte die Suche nach einem Begriff irgendwann zu 99 Beiträgen mit dem Inhalt:
"Das gabs schon mal, benutze doch die SuFu um nach dem Begriff zu suchen."
und zu nur einem Beitrag mit richtigem Inhalt.
Dragosien ohne AgRW — das ist wie Pommes ohne süßen Senf

105

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:05

Eingriffe durch Moderatoren

@Moderatoren

Bitte, nehmt euch die Zeit und sorgt im Support und Ideenbereich für eine vernünftige Diskussionathmosphäre.


Leider kann ich mit dieser Aufforderung nichts anfangen! Es ist kein Zeitproblem das man als Moderator hat, sondern ein Sinnproblem. Ist es notwendig die Beiträge zu verschieben und machen die restlichen Beiträge anschließend noch Sinn.

Um das konkret an dem zitierten Thema aufzuhängen:

Dieser und der folgende Beitrag sind Spam und gehören in dieser Form nicht in dieses Thema.

Da jedoch in jedem Thema die Antworten aufeinander aufbauen ergibt sich folgendes Problem: Die einzige Möglichkeit die ich sehe, ist die Beiträge zu verschieben. Mystique IV. selbst hat aber, zeitlich unmittelbar, auf die Beiträge geantwortet. Verschiebe ich nun den Spam macht die Antwort von Mystique IV. zum Teil gar keinen Sinn mehr. Das ist meiner Meinung nach auch eine Möglichkeit jemanden zu diffamieren (ohne offensichtliches Handeln meinerseits schreibt der Nutzer etwas das vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen ist, da die Kritik verschoben wurde) und sollte vermieden werden. Hätte Mystique IV. nicht auf die Kritik geantwortet hätte ich ein eigenes Thema daraus gemacht.

Fazit:
Antwortet nicht auf Spam, sondern meldet diesen über die Melden Funktion! Das erste was ich im Forum anschaue sind die gemeldeten Beiträge.

PS:
@Gajarell: Mach konkrete Vorschläge! Es gibt Regeln die festlegen was Moderatoren tun und in welchem Ausmaß. Falls du dir wünschst, dass Leute die Spam schreiben verwarnt werden (oder ähnliches) dann poste das am besten im Thema Diskussion zu Regeln. Ich denke dass du, falls dich Beiträge anderer Nutzer stören, diesen dies in einer privaten Nachricht schreiben solltest. Vielleicht erreichst du ja ein Umdenken.

@Efeu: Wenn dir ein Nutzer auf die Nerven geht, dann schreibe diesem am besten eine private Nachricht. Falls du eine öffentliche Diskussion für notwendig erachtest, dann öffne ein Thema und formuliere allgemein z.B. "Forderungen von neuen Mitspielern". Störend dagegen sind äußerungen in einem Thema, die mit dem Thema an sich nichts zu tun haben!

@all:
Behandlung von Spam
- in 'Allgemeines und Smalltalk' ist Spam erlaubt, dennoch am Thema orientieren!
Ansonsten bitte auf nützliche Antworten beschränken. Stellt euch selbst folgende Fragen:
Habe ich das gleiche schon einmal geschrieben? - dann ist eine weitere Äußerung nicht notwendig!
Hat ein Vorposter gleiches geschrieben? - dann reicht es diesem zuzustimmen!
Hat die Antwort Bezug zur Überschrift? - falls nicht: Bereichert der Einwurf die Überschrift? - vllt gibt es ja ein anderes Thema in welches eure Antwort besser passt.
Lohnt es sich ein neues Thema zu erstellen? - dann freuen wir uns dieses zu lesen!

Radu Lykan

unregistriert

106

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:22

schön und gut, inzwischen bin ich für Spam, egal wo, er ist nicht immer ganz sinnlos und teilweise berechtigt!
Ich finde die Mods machen einen super Job auch wenn ihnen ab und zu mal ein Fehler unterläuft oder sie selbst spamen^^!

mir macht es nichts aus, aber ich bin ja sowieso nicht mehr lange da!

107

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:27

@Radu Lykan: Wenn du mir sagst wohin der Beitrag gehört kann ich mal schaun ob es sich wirklich um einen Fehler handelt und diesen beheben!

108

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:29

oder das hier
Spam aus allen Himmelsrichtungen

oft wird spam mit richtigen sachen zusammen getan. ich würd mir wünschen,dass mods hinschreiben wer die post verschoben hat.
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

Radu Lykan

unregistriert

109

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:35

@ Piece: da hintendran!

Edit:THX!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radu Lykan« (30. Dezember 2009, 12:44)


110

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:50

Ich finde es eine gute Idee, wenn man dem Spam zuordnen kann wer ihn verschoben hat!

Umsetzen könnte man dies, indem jeder Moderator ein eigenes Spam Thema erstellt.

P.S.: Wenn ihr euch über eine falsche Verschiebung beschwert, wäre es super wenn ihr gleich dazu schreibt, wohin der Beitrag gehört.

111

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:56

es würde auch einfach reichen,wenn der zuständige moderrator im post reinschreibt wer ihn verschoben hat. sollte ja möglich sein.
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

112

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:04

Ja das ist möglich. Jedoch sehr aufwendig und ein Eingriff in den Beitrag. Ich persönlich finde es schlecht Beiträge von anderen Leuten zu editieren und möchte dies vermeiden wann immer dies möglich ist.

Aufwändig ist es, da jeder Beitrag einzeln editiert und der Name einkopiert werden muss. Verschiebe ich in ein extra gekennzeichnetes Thema entfällt dieser Aufwand. Ein Ziel- Thema suchen muss ich auf jeden Fall.

113

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:22

also ich stelle es mir momentan so vor:

"verschoben von Piece
die meisten verschiebungen finden ja in den sammelthread statt. weil sowas

Zitat

Umsetzen könnte man dies, indem jeder Moderator ein eigenes Spam Thema erstellt.
stelle ich mir noch aufwendiger vor. dann muss jeder mod ein post machen,indem er reinschreibt was er/sie verschoben hat. dann muss der poster dessen post verschoben wurde suchen,wer denn den post verschoben hat.
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

blacknight

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Sachsen

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

114

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:32

der Zeitaufwand für das einfügen von "verschoben von Piece " dürfte aber extrem sein. Wenn zB 3 Posts verschoben werden sollen müssen diese ausgewählt werden und der neu Thread ausgewähl. Wenn die jetzt alle zB in den Thread "Spam verschoben von Piece" verschoben werden ist die arbeit hier zuenden.

Wenn die nur in einen sammelthread verschoben werden muss jetzt jeder dieser drei Posts geöffnet/bearbeitet werden der Text eingefügt, speichern.

Für den Poster wäre das auch nicht soviel mehr Aufwand. Gibt dann halt an stelle von einem Sammelthread vier.
Dragopedia.de die Wiki zu Dragosien

115

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:54

na schön, ich nehme das alles hier einmal einfach zur kenntnis und werde mich anpassen bzw. den themenkreis "ideen und anregungen" besser etwas links liegen lassen. es hat keinen sinn, wenn ich mich für dezente hinweise irgendwelcher art breitseitenmäßig anschießen lasse von einem mitspieler, der scheints genau so schnell beleidigt ist wie ich ;), wobei ich natürlich nicht dich meine , piece!

meine liebste, nicht zu verwirklichende regel wäre, dass spieler erst ernsthaft änderungen vorschlagen und features bemängeln sollen, nachdem sie mal ca. 6 wochen lang selbst gespielt haben und fleißig - nachweislich - forum gelesen haben um die besonderheit von "dragosien" würdigen zu können, wenn sie das wollen. :rolleyes:

8) na gut, geh ich wo anders hin spammen! :whistling:
efeu
mit Hibbitch , Zinashan, Hiberness :thumbup: , und allen anderen :love:

UGD


116

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 17:24

Den Umgang mit Spam könnte man wie folgt regeln.

1. Erstellung eines Spam-Archives ohne Postcount, ohne die Möglichkeit neue Beiträge/Themen zu verfassen
--> Postcounting sollte ein Indikator für Erfahrung sein und keine Motivationsgrundlage für Spammer darstellen, die Möglichkeit auf verschobenen, dekontextuierten Spam zu antworten ist mMn nicht erwünscht

2. Einführung eines Verwarnsystems, nach den ersten 3 Warnungen, verliert der User zeitlich begrenzt die Möglichkeit im entsprechenden Bereich/Forum zu posten, sollte er nach dieser Sperre sein Verhalten nicht verändern, wird er dauerhaft aus dem Bereich/ganzen Forum ausgeschlossen

3. Bei Spam in Threads
Im Falle einzelner, nicht den Thread-Faden oder die Übersicht störrender Beiträge, würde ich den entsprechenden Post editieren (z.B. ..:: edit by piece: 1. Verwarnung - Spam im Ideenbereich ::..) und ggf. einen eigenen Post verfassen der daran erinnert sich an das Thema zu halten.
Sollte der Thread unlesbar sein, den Spam ins Archiv verschieben, Post verfassen der auf die Verschiebungen und ggf. Sanktionen hinweist.

4. Unumsetzbare/sehr schwache Ideen sollten mit einem Hinweis auf die Mängel direkt geschlossen werden, wir müssen uns nicht seitenlang darüber unterhalten, dass ein unbegründeter Vorschlag ala "Einnehmen von Dörferern anderer Spieler", nicht die Zukunft von Dragosien sein wird.

@Efeu

Es gibt User die können nach 1-2 Stunden schon valide Vorschläge zum Spiel unterbreiten, andere kriegen das nach 1-2 Jahren nicht hin. Abgesehen davon, gerade die Ideen/Verbesserungen neuer User sind wertvoll, da sie a) eine wichtige Spielergruppe präsentieren und b) sich noch nicht an schlechte Angewohnheiten gewöhnen konnten und mussten.

Grüße

PS: Im News-Bereich sollten User nicht posten können :P
PPS: Sorry Radu, das ging an Efeu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gajarell« (31. Dezember 2009, 17:33)


Radu Lykan

unregistriert

117

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 17:32

ich habe doch gar nichts dazu gesagt...

aber btw: ich bin doch auch nicht direkt ins Forum gestürmt und habe meine 96 Thesen an die Tür genagelt und das dazu noch ganz und gar unbedacht!!!

aha, richte es ihr aus, ist gerade im Chat!

Taralas

unregistriert

118

Freitag, 1. Januar 2010, 11:56

Es muss doch nur eine automatische Einfügefunktion in den Forencode eingebaut werden, der bei Verschieben eines Beitrags automatisch einfügt, wer für das Verschieben verantwortlich war.

Dann ist es nur ein einmaliger Arbeitsaufwand und alle wäre glücklich.
Gibt es dafür keinen Hack oder MOD für die Boardsoftwäre?

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

119

Sonntag, 7. März 2010, 13:12

Also Drachenunholdin sagt, sie hat Tomatenschaf schon vor einiger Zeit eine Mail dazu geschrieben und keine Antwort darauf bekommen. URAX macht AUF JEDEN FALL mit! Ich nehme an, es ist in ihrem Sinn, wenn ich ihr Schreiben hier veröffentliche:

Zitat von »Drachenunholdin«

Lieber Coheed,
Bin nicht zu Hause, weiss nicht was schief gelaufen ist, hatte uns angemeldet, hab auch Loren geschrieben, hab keine Antwort bekommen.
Würde es auch sehr schade finden, doch was können wir überhaupt noch machen, wenn ich keine Antwort bekomme?
Ich kann mir nur vorstellen, dass ich bei der Anmeldung, das Speichern vergessen habe.

... (edit, da persönlich.)

Ganz liebe freundschaftlichen Grüssen
Unholdin
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (7. März 2010, 14:11)


120

Sonntag, 7. März 2010, 13:47

@ Coheed: Heiligt hier der Zweck die Mittel? Ich bin inhaltlich ganz deiner Meinung. Aber wenn ich sehe, dass PN´s im Forum veröffentlicht werden, dann reagiere ich allergisch (egal wie unpersönlich oder harmlos der Inhalt ist).. ('Ich nehme an, es ist in ihrem Sinn, wenn ich ihr Schreiben hier veröffentliche:' sieht für mich nicht danach aus, dass du sie gefragt hast. Es ist anzunehmen, dass es in ihrem Sinn ist, klar. Trotzdem hatten wir schon mal das Thema und soweit ich mich erinnere, war die allgemeine Meinung, dass PN´s nicht veröffentlicht gehören)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sinja« (7. März 2010, 13:53)


Thema bewerten