Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

4 601

Montag, 2. Dezember 2013, 08:35

Nach der netten Begrüßung heute morgen erinnere ich mich an ein "Wort zum Montag" von mir:

Zitat

Pat´s Dumpfbackenwörterbuch (Top 5)

5. Höy!
Guten Tag!

4. Höy!
Was willst Du von mir?

3. Höy!
Gib mal eine Zigarette, bitte!

2. Höy!
Gib mir ne Kippe und halt´s Maul!

1. Höy!
Es wäre mir ein wahres Vergnügen, sollten Sie sich dazu genötigt fühlen, meinen Körper zu penetrieren. Deswegen erbitte ich Sie formell, Ihrem Drang nachzugeben und sich körperliche und mentale Erleichterung zu verschaffen. Sollte ich später nicht mehr so gut parlieren können, bitte ich im Voraus um Verzeihung und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag.

4 602

Montag, 2. Dezember 2013, 09:55

Pat, du bist ein fall für den dis-thread.
-
ich liebe adventskalenders!
efeu
mit Hibbitch , Zinashan, Hiberness :thumbup: , und allen anderen :love:

UGD


Borsti

Profi

Beiträge: 1 267

Wohnort: Borstisien

Beruf: Organisator von TLoD

  • Private Nachricht senden

4 603

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 18:40

Ich hänge mit der Quest schon wieder voll hinterher, aber nächste Woche habe ich Nachtschicht und da schaffe ich 2 Rätsel pro Tag.

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 092

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

4 604

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 07:12

hmmm mit rubinen, oder? ;) blöd für frühaufsteher und wenn man halb 8 mit arbeiten anfängt ... da kann ich dann immer erst nachmittags questen *seufz* --> so und nun schnell los, bin spät dran :D
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

4 605

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 10:24

es war doch immer so, dass beim hintennach-machen der tagesaufgaben nur 8 stunden wartezeit dazwischen war, nicht wahr?
efeu
mit Hibbitch , Zinashan, Hiberness :thumbup: , und allen anderen :love:

UGD


Avialle

unregistriert

4 606

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 14:34

da macht man sich echt sorgen, vorallem wenn ich die wetterprognosen so höre...
da würd ich morgen gern zu hause bleiben, aber wir schreiben ne arbeit :pinch:

Beiträge: 1 441

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

4 607

Freitag, 6. Dezember 2013, 12:54

nach den Wetterprognosen bin ich heute zu Hausen geblieben und arbeite von dort. War völlig unnötig. Kein Schnee da ?(
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

Beiträge: 1 441

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

4 608

Freitag, 6. Dezember 2013, 13:17

Fällt mir gerade noch ein:
Schönen Odterhasi
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

Avialle

unregistriert

4 609

Freitag, 6. Dezember 2013, 16:28

also als ich in der schule war, hats zwischenzeitlich geschneit... ist aber (himmel sei dank) nicht liegen geblieben
ich hasse schnee einfach :pinch:

Avialle

unregistriert

4 610

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:10

CO2 + H2O -Lichtenergie-> C6H12O6 + H2O + O2
irgendwas stimmt da nicht... also glucose stimmt, weil 6 cühe haben 12 ohren... menschenskinda, warum hab ich chemie abgewählt, wenns mich doch in bio weiter foltert?!
calvinzyklus ist ja auch so ne suuuper nummer... wie soll ich bitteschön kappieren was mit diesen Cs passiert, die von PGA iwie wieder zum RudP kommen? und warum kann ich mir merken das BTS brenztraubensäure ist? das ist ja fast so schlimm wie endoplasmatisches retikulum...

4 611

Dienstag, 10. Dezember 2013, 19:51

Hm… also 6 × CO₂ + 7 × H₂O hat zumindest genug Atome für 1 × C₆H₁₂O₆ + 1 × H₂O + 6 × O₂. Aber zur Energiebilanz kann ich auch nichts sagen, oder ob das überhaupt so reagieren mag… 8)
Jetzt bewerben!


So wertvoll wie ein großes Steak!

4 612

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:01

Hm… also 6 × CO₂ + 7 × H₂O hat zumindest genug Atome für 1 × C₆H₁₂O₆ + 1 × H₂O + 6 × O₂.

Und wenn ich mir das genau ansehe, steht ja links und rechts Wasser, das beliebig oft vorkommen kann.
Also gilt: 6 × CO₂ + (6+n) × H₂O ergibt 1 × C₆H₁₂O₆ + n × H₂O + 6 × O₂
Jetzt bewerben!


So wertvoll wie ein großes Steak!

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 092

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

4 613

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:07

also Gesamtgleichung: 6CO2+ 12H2O + Lichtenergie → C6H12O6 + 6H2O + 6O2

Lichtabhängige Reaktion

☆ die lichtabhängige Reaktion findet in der Thylakoidmembran der Chloroplasten statt
☆ dabei laufen gleichzeitig folgende Prozesse ab:
1. Fotolyse des Wassers: Spaltung des Wassers und Übertragung der Elektronen des Wassers auf NADP+ , sodass das Reduktionsmittel NADPH + H+ entsteht
2. Bildung von ATP durch Fotophosphorylierung

Ablauf der lichtabhängigen Reaktion im Überblick

1. Anregung des Chlorophylls im Fotosystem II durch Absorption von Lichtenergie und damit Erhöhung des Energieniveaus
2. Abgabe eines Elektrons und Aufnahme und Weiterleitung über Redoxsysteme (Elektronentransportkette) zum Fotosystem I → Elektronenlücke im FS II gefüllt durch Fotolyse
3. Fotolyse: Spaltung von Wasser in Elektronen (2 e-), Protonen (H+) und Sauerstoff (1/2 O2)
4. Anregung des Fotosystem I und Abgabe der Elektronen über Redoxsysteme zur NADP+-Reduktase und Bildung von NADPH + H+
5. Protonen treiben die ATP-Synthase an, die ATP aus ADP+P herstellt
6. ATP und NADPH + H+ gehen in die lichtunabhängigen Reaktionen über

Bruttogleichung der Lichtabhängigen Reaktion
12 H2O + 12NADP+ + 18 ADP + 18 P Lichtenergie --> 6 O2 + 12 NADPH+H+ +18 ATP
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »waldnymphe« (10. Dezember 2013, 20:17)


waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 092

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

4 614

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:09

Lichtunabhängige Reaktion = Calvin-Zyklus

☆ für den Ablauf ist kein Licht erforderlich, läuft Tag und Nacht
☆ findet im Stroma der Chloroplasten statt
☆ Umwandlung von Kohlenstoffdioxid in Kohlenhydrate mithilfe des ATP und des NADPH+H+ aus der Primärreaktion
☆ ATP dient als Energielieferant und NADP H+H+ als Reduktionsmittel
☆ zur Synthese von Glukose (6 C-Atome) werden 6 CO2 benötigt

Ablauf des Calvin-Zyklus

1. Fixierung von Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid wird an den Akzeptor Ribulose-1,5-diphosphat (C5-Körper) gebunden. Die entstandene instabile Zwischenverbindung (C6-Körper) zerfällt sofort in 2 Moleküle Glycerinsäure-3-phosphat. (C3-Körper)

Zusatz:
Alle Pflanzen, die Glycerinsäure (Verbindung mit 3 C-Atomen im Molekül) als erstes stabiles Zwischenprodukt in der lichtunabhängigen Phase bilden, werden als C3-Pflanzen bezeichnet.

2. Reduktion

Jedes Molekül Glycerinsäure-3-phosphat wird zu Glycerinaldehyd-3-phosphat reduziert. ATP liefert für diesen energieaufwendigen Prozess die Energie und NADPH + H+ die Elektronen. Aus jeweils zwei Molekülen Glycerinaldehyd-3-phosphat bildet sich unter Abspaltung der Phosphatgruppen Glucose. (C6-Körper)
Daraus kann sich durch Polymerisation Stärke bilden.

3. Regeneration des Akzeptors Ribulose-1,5-diphosphats

Aus jeweils 5 Glycerinaldehyd-3-Phosphat-Molekülen (5 C3-Körper) werden 3 Moleküle Ribulose-1,5-diphosphat (3 C5-Körper) regeneriert. Für jeweils 6 CO2-Moleküle, die in den Zyklus eingeschleust werden, entsteht ein Glucose - Molekül.
Dafür werden 18 ATP und 12 NADPH + H+ verbraucht.

Bruttogleichung der Lichtunabhängigen Reaktion

6 CO2 + 12 NADPH+ 12 H+ + 18 ATP ------> C6H12O6 + 12 NADP + + 18 ADP + 18 P + 6 H2O
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

4 615

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:12

Erm, ist das jetzt H₂O oder H₂₀ in der Gesamtgleichung? ?(
Jetzt bewerben!


So wertvoll wie ein großes Steak!

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 092

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

4 616

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:14

naja, war zu faul tiefzustellen ... moment
öhm, wie geht das nochmal? muss natürlich Wasser sein

ach nee, jetzt weiß ich, was du meinst, naja, word und ich hatten da ein missverständnis ;)
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

Avialle

unregistriert

4 617

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:20

o.o
Danke!
So hab sogar ich den Calvin-Zyklus (für den Moment) verstanden :D
Richtige Fotosynthesegleichung sitzt atm auch...

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 092

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

4 618

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:25

keine ursache, mache ich doch gern :D
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

4 619

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:31

öhm, wie geht das nochmal? muss natürlich Wasser sein

Super, dann hab ich wenigstens das verstanden. :whistling:
naja, war zu faul tiefzustellen ... moment

Geht hier im Forum glaube ich gar nicht. Ich habe das über die direkte Eingabe der ensprechenden Unicode-Zeichen gemacht (unter Linux mit der Compose-Taste von Xorg - muß man auch noch auf eine Taste legen). Dafür kannst du die Subscripts dann auch direkt kopieren :=)

Und noch mal zum hoch- und tiefguttenbergen: ₁ ₂ ₃ ₄ ₅ ₆ ₇ ₈ ₉ ₀ ¹ ² ³ ⁴ ⁵ ⁶ ⁷ ⁸ ⁹ ⁰ 8)
Jetzt bewerben!


So wertvoll wie ein großes Steak!

4 620

Dienstag, 10. Dezember 2013, 23:25

tja das war mal wieder tiefschürfend und hochfliegend. ich versteh sowieso kein wort, aber jetzt habe ich 15 patisson-kürbisse (kerne) auskeimen lassen, was mache ich jetzt im winter mit dem segen in der kleinen wohnung? ich kanns nie lassen. :huh:
efeu
mit Hibbitch , Zinashan, Hiberness :thumbup: , und allen anderen :love:

UGD


Thema bewerten