Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Walther Steding« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 589

Wohnort: Stedingen

Beruf: Flurförderzeug-Fahrer

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juli 2011, 09:30

Zuchtnachwuchs nur weiblich?

Seyd gegreuszet!

Wir haben nun in unserer Gilde schon einige Drachen nesteln lassen und der Nachwuchs war bis dato immer weiblich.

Geht es bei Euch auch so zu?
Oder gibts nen Trick wie es ein Männchen wird?

Ich fürchte fast, bald haben wir eine Weibchenschmämme und unsere armen Drachenjungs werden sich zerreissen müssen, wenn sie die Damenwelt noch glücklich machen will.
Gehabet Euch eynsweil wohl und habet allzeyt ein gutes Herz
Euer
Walther Steding


Züchter von Abendflamme, Berangor, Crithios, Dellingor, ... vom Stedingerland

2

Freitag, 22. Juli 2011, 10:02

Bei uns ist es einigermaßen ausgeglichen.
Oder gibts nen Trick wie es ein Männchen wird?
Wie wäre es mit Socken anlassen? Soll ja funktionieren... :D

3

Freitag, 22. Juli 2011, 10:37

Hallo Walther,

mir geht es genauso. Ich habe bisher 4 Nachzuchten und es wurden immer Mädchen. Habe schon versucht erst die Mutter ins Nest und dann den Vater und auch andersrum, aber es führte immer zum gleichen Ergebnis. Ich habe grade eine neue Nestelei begonnen und kann dich ja auf dem Laufenden halten, was dieses mal herausgekommen ist.

Viele Grüße
Ailinya
mein Profil

die süßesten Mädels: Lynn
, Ashariel , Pyria, Leonara
und
die stärksten Jungs:
Iain, Leonas

Der liebestolle Pulpe hat eine große Nachkommenschaft. Hier findet ihr seinen Stammbaum (Stand 17.01.2013)


Denn wen du nicht mit Genialität beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juli 2011, 11:48

Das hatten wir doch neulich in nem anderen Thread schon mal.....es gibt keinen Trick, das Geschlecht ist Zufall.

Das sieht man doch daran, dass man bei nochmaliger Verpaarung der gleichen Eltern zwei unterschiedliche Geschlechter bekommen kann.

5

Freitag, 22. Juli 2011, 12:13

Zum Beweis ein Drache meines Mannes:

Yolalie

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Yolaliesien

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juli 2011, 12:42

ich hab auch einmal weibliche, einmal männliche Nachzucht :)

7

Freitag, 22. Juli 2011, 12:53

ich züchte nur männlichen Nachwuchs. Dabei hätte ich gerne mal ein Mädchen zu der ganzen Rasselbande. ;-)

8

Freitag, 22. Juli 2011, 13:42

Vielleicht soll so die Kommunikation zwischen den Gilden gefoerdert werden ... ;)

noch ein wenig Futter fuer die Verschwoerungstheoretiker:
- alle meine 4 Zuchten sind Maennchen geworden
- ich bin in der gleichen Gilde wie Nalfein
Eine Lösung weiss ich auch nicht,
aber mich fasziniert das Problem

9

Freitag, 22. Juli 2011, 17:41

Oh mein Gott, ich habe letztens beim Münzwerfen viermal infolge Kopf gehabt, die Münze MUSS gezinkt gewesen sein :rolleyes:

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

Radu_Lykan

unregistriert

10

Freitag, 22. Juli 2011, 17:48

Immer diese Verschwörungstheorien!^^

11

Freitag, 22. Juli 2011, 18:38

3 Nachzuchten 3 Mädchen.
DEVA
Girls: Ghibli, Gailtalerin, Gvindi, Götterfünkchen, Grenouille, Gharra, Gfrett, Gauri die Goldene
Boys: Giacomo, Galerne, Gregale, Gending, Garibaldi, Gilderoy, Girolamo
Brüder gegen Schwestern
Hüterin der Geschichte: Giovanna
Schule: Gianduja, Grüne Flamme, Ei

Beiträge: 1 298

Wohnort: Zwischen den Sternen

Beruf: Keksmonster

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juli 2011, 18:56

4 nachzuchten 3 maedchen.
Ne weitere kommt morgen frueh


Speedweltspenden: Kei 2.362.957.044 Gold

  • »Walther Steding« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 589

Wohnort: Stedingen

Beruf: Flurförderzeug-Fahrer

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juli 2011, 19:38

Seyd gegreuszet!

Okok, hat sich erledigt. In Gordosien hat sich grad männlicher Nachwuchs eingestellt. Damit ist meine Befürchtung nichtig.

Gehabet Euch eynsweil wohl und habet allzeyt ein gutes Herz
Euer
Walther Steding


Züchter von Abendflamme, Berangor, Crithios, Dellingor, ... vom Stedingerland

Krondor

Profi

Beiträge: 777

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juli 2011, 23:13

Zitat

Und dann wird auch noch gemunkelt, dass es einen Trick gibt, wie man das Geschlecht des zukünftigen Drachens bei der Zucht vorher festlegen kann. Aber alle Geheimnisse Dragosiens sollten nicht aufgedeckt werden und womöglich hatten jene Drachenzüchter, denen das gelungen ist, einfach nur mal wieder das berühmt-berüchtigte dragosische Glück in Folge.
Da würde mich mal interessieren, ob es zu diesem Zitat aus der externen Dragopedia neue Erkennntnisse gibt...

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 22. Juli 2011, 23:16

Jetzt mal ganz im Ernst....was für neue Erkenntnisse soll es da denn geben?
Zweimal die gleichen Drachen ins Nest geschickt, Nachwuchs einmal Männchen, einmal Weibchen.....alle Spekulationen zum Teufel. ;)

Habt ihr übrigens schon gewusst, dass man beim Steigern mehr Punkte kriegt, wenn man den Drachen vorher massiert... :whistling:

Yolalie

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Yolaliesien

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juli 2011, 23:59

och mensch, cornflake, psssssst... das sollte doch ein geheimnis bleiben! :whistling:

17

Samstag, 23. Juli 2011, 00:04

Witzig ist es ja, nur glauben manche solch einen Unsinn tatsächlich :pinch:

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

Yolalie

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Yolaliesien

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 23. Juli 2011, 00:18

wie war das? "die heutige welt ist so rationalisiert, da fällt das mystische, träumerische einfach hintenüber - und: jeder mensch braucht irgendeine art von religion..."

manche gehen zum heilpraktiker, andere lesen horoskope und andere glauben nunmal an die geheimnisse in dragosien ;)
(zum glück schadet das meistens nicht :pinch: )

19

Samstag, 23. Juli 2011, 00:41

Alles Schwachfug! Heilpraktiker&Horoskope :sleeping:


Da bleibe ich lieber dem fliegenden Spaghettimonster treu -.-


In diesem Sinne: möge die Macht mit euch sein :D

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

Radu_Lykan

unregistriert

20

Samstag, 23. Juli 2011, 07:35

andere glauben nunmal an die geheimnisse in dragosien ;)


Ja und? Daran glaube ich auch!!!

Es gibt eine geheime Dragballformel, eine geheime Steigerungsformel,...
zumindest sind das die Sachen die ich noch nicht zu 100% entschlüsseln könnte!!!

Thema bewerten