Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

Dienstag, 27. Januar 2009, 23:48

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Bücher die man empfehlen kann!

Bin als Hahn im Korb mit drei Kolleginnen in die Twilight-Verfilmung gegangen und fand's super! Anfangs war ich schon verwundert, dass wir in einem 440-Plätze-Saal ganz allein da waren, aber schließlich kamen dann doch noch eine Hand voll weiterer ZuschauerINNEN dazu. Da war es dann auch nicht so schlimm, dass rechts und links von mir bei jedem Auftritt eines neuen Schauspielers lauthals(!) gelästert, gequietscht und (bei Edward und Jacob) fast schon getrauert wurde. Das Casting empfand ich aber...

Dienstag, 27. Januar 2009, 23:22

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Lotterie

Zahlen: 6 und 5

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 03:06

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Fundamentaldaten für Rohstoffmärkte

Ich kann die Skepsis Gullivers in großen Teilen nachvollziehen - probiere es hier aber mal mit einigen Lösungsansätzen: 1. Natürlich ist es ärgerlich, wenn ich nicht mehr spontan auf günstige Rohstoffe mit dem Ausbau von entsprechenden Gebäuden reagieren kann. Als Lösung ließe sich hier beispielsweise ein "beschleunigtes" Verfahren denken, bei dem angekündigte Gebäude mit einem geringeren Materialaufwand gebaut werden können. Dann kann jeder bauen wann er will, wird aber wahrscheinlich lieber an...

Montag, 29. Dezember 2008, 20:02

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Fundamentaldaten für Rohstoffmärkte

Vorschlag: die wirklich großen Bauvorhaben sollten nur mit einer Vorankündigung von mehreren Stunden (Tagen? jetzt werde ich sicherlich ausgebuht ) vorgenommen werden können. Genauso sollten die Vorlieben der Drachen in Ausbildung bekannt gemacht werden (könnte ja sein, dass Drachen im Winter lieber Met und Kohle wollen, während im Sommer Papier und Honig bevorzugt werden). Effekt: die tatsächliche Nachfrage nach gewissen Rohstoffen würde sich für alle marktteilnehmer absehbar verändern (allerdi...

Dienstag, 23. Dezember 2008, 23:06

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Wettkampf Nachrichten sofort anzeigen.

Du könntest ja die Texte zum umwandeln im Forum zur Verfügung stellen. Wer Fehler reinhaut oder absichtlich den Text sabotiert dessen Land wird von marodierenden Drachen niedergebrannt, wer es fehlerfrei hinbekommt wird mit einem EXTRA-Stück Land beschenkt! Scherz beiseite, so ein paar Texte würden sich doch der eine oder andere sicherlich zutrauen und auch nichts dafür verlangen...

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 22:40

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Idee: Eine Gilde oder einen Clan gründen??

Anbei ein schönes Diagramm, wie das mit Änderungswünschen aussehen könnte (u. a.). IT-Projekt

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 08:44

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Freier Drache

Bin gerade mal hin zu den Koordinaten, aber finde da nichts. Muss man was spezielles haben, um sich im Wald umschauen zu können, oder bin ich einfach nur zu spät dran?

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:53

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachenpunkte alternativ sammeln

Um zum Thema zurückzukommen, ich halte das Sammeln von Erfahrungspunkten durch einfache Teilnahme an Wettkämpfen gegen stärkere Gegner schon für logisch. Inwieweit ein starker Drache, der einen kleinen vom Platz fegt dabei etwas lernt sei mal dahingestellt - der könnte wahrscheinlich genausogut allein seine Runden drehen und nutzt die Gelegenheit höchstens um mal eine neue Taktik auszuprobieren - Fazit: beide sollten dabei Erfahrungspunkte sammeln. zum Bogenschießen: Erscheinen die Schaumstoffkn...

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:36

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachenpunkte alternativ sammeln

Ronny Langer oder Callo? So richtiges Sportbogenschießen, mit diesen High-Tech-Geräten mit tausend Gewichten, die einen Pfeil in die Umlaufbahn schießen können? Hab' so was mal auf einer Veranstaltung probiert und mir mächtig den Unterarm gezwirbelt!

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:30

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachenpunkte alternativ sammeln

... oder eine Stunde Kitesurfen gegen Bastian Langer

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:27

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachenpunkte alternativ sammeln

... oder 18 Runden Golf gegen Bernhard Langer

Montag, 15. Dezember 2008, 21:50

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Anreiz zum Weiterspielen

Das klingt ja alles recht deprimierend! Was war denn an den alten Runden so viel besser? Oder war es einfach nur neuer (und ein wenig schneller)? Spielen hier einige noch andere Spiele und können vielleicht die eine oder andere Idee übertragen auf Dragosien (jajaja, mir ist schon klar, dass es dafür die Rubrik Idee und Anregungen gibt, aber es kann ja nicht schaden). Vielleicht ist es ja gerade der auf den ersten Blick so attraktive harmonische Ansatz von Dragosien, der letztlich zu einer gewiss...

Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:08

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachen auf die Jagd schicken

IHR habt Probleme... Ich habe erst 12 Ländereien erwerben können und eher ein Geldproblem!

Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:06

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Idee: Eine Gilde oder einen Clan gründen??

Ich hab nicht den leisestem Schimmer, wie man das umsetzen kann, aber es hört sich ja so an, als ob Drachenball zu bewältigen wäre. Ist es realistisch anzunehmen, dass die Spieler eines kompletten Teams gleichzeitig online spielend anzutreffen sind? Oder gäb es jeweils nur einen pro Team, der die Drachen "steuert"?

Sonntag, 14. Dezember 2008, 22:38

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Sättel - Nachfragepreise unterhalb von NPC-Verkaufskurve

OK! D. h. die rote und grüne Kurve sind gewichtete Mittelwerte von allen Angebots- und Nachfragepositionen (nur die 15 sichtbaren oder auch von allen anderen?). Ich finde es aber, jetzt wo ich weiß wie das ganze zustande kommt, nicht so dramatisch.

Sonntag, 14. Dezember 2008, 21:17

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Sättel - Nachfragepreise unterhalb von NPC-Verkaufskurve

Habe gerade meine ersten eigenen Sättel produziert und zum Verkauf feilgeboten, dabei fiel mir auf, dass die mittleren Nachfrage-Preise für Sättel, wie sie von dem Skript dargestellt werden, bei 140 also deutlich unterhalb der NPC-Kurve (157) liegen. Wie kann das denn sein? Die Preise am Marktplatz liegen zur Zeit bei 200/194.

Sonntag, 14. Dezember 2008, 21:07

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Idee: Eine Gilde oder einen Clan gründen??

Bin ganz bei dir. Wir sollten keine "Feinde" in Dragosien schaffen. Wenn Gilden dazu führten, dass Newcomer keine Chance mehr haben mitzukommen wäre das ein No-Go. Es kommt also auf die Ausgestaltung an. Das Drachenballturnier erscheint eine geeignete Lösung zu sein. Hier gäbe es ein weiteres Spiel für die Drachen, aber eine krasse Benachteiligung für Nicht-Gilden-Spieler. Aber vielleicht gibt es ja doch noch weitere Facetten von Gilden, die unschädlich wären. Gildenerfahrene vor!

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:44

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Idee: Eine Gilde oder einen Clan gründen??

Das mit den runden Bereichen finde ich spitze für die Schaffung von Tribunen. Der Vorteil für den Tribun wäre m. E. im wesentlichen Ruhm (d. h. ein hoher Punktestand) und das Recht den Titel im Namen zu führen. Evtl. gibt sowas dem eigenen Drachen noch ein Quintchen extra Selbstvertrauen und Glück bei den Wettkämpfen. Im weiteren Verlauf könnte man sich überlegen, ob zwischen den Tribunen noch ein gewisser Wettbewerb besteht (welches Rund hat die meisten Drachen, gewinnt die meisten Wettkämpfe, ...

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:18

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Drachen auf die Jagd schicken

Wenn dann noch ein Alchimist die Dreifelderwirtschaft entdeckt, produziert der Garten alles was das Herz begehrt.

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:15

Forenbeitrag von: »FRAoul«

Ruhmesphase und Wahlen als krönender Abschluss einer Runde

Fänd' es auch wichtig, dass nicht nur die "alten Hasen" gemeinsam Gilden bilden und die Newcomer außen vor bleiben - könnte man ja vielleicht auch von der Platzierung in der aktuellen oder vergangenen Runde abhängig machen. Jeglicher Vorteil müsste auf Null reduziert sein, wenn die Top-10 sich zusammentun. Überhaupt könnte man so eine Art "Ruhmesphase" einführen, bei der diejenigen, die bereits alles erreicht haben (Wirtschaft schmeißt mehr ab, als ausgegeben werden kann, Drachen sind fett, satt...