Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:51

Lohnt sich das Spiel, wenn Ligateilnahme nicht möglich?

Hallo zusammen,



Bin ziemlich neu hier (384 Punkte) und hab grad gesehen, dass die Ligaspiele jeweils zwischen 16 und 18 Uhr stattfinden. Dann kann ich unmöglich online sein.

Meine Frage: Lohnt es sich überhaupt, ernsthaft Dragosien zu spielen, wenn man bei den Ligaspielen nicht dabei sein kann?

OK, ich könnte meine Drachen jemandem ausleihen - aber macht das wirklich Spass?



Danke für Eure Meinung,

SwissChris

2

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:53

Ohne den üblichen Verdächtigen vorzugreifen: JA!

Und mit der richtigen Vorgehensweise ist dein drache recht schnell wettbewerbsfähig...

3

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:57

Was mach ich dann?

Brandead: Was setz ich mir dann für ein Ziel? Andere Drachen herausfordern? (Was gibts eigentlich da zu gewinnen?)



Danke für die rasche Antwort!!



SwissChris

4

Donnerstag, 18. Februar 2010, 23:04

Bei anderen Drachen nur ELO-Steigerungen deines eigenen Drachens.... soll er Dragball-optimiert sein, muss er entsprechend konditioniert (vorbereitet ) werden....also reduktion dreier Eigenschaften, Steigerung zweier eigenschaften...aber da gibts bessere Ratgeber als mich, ich steigere nur Allrounder^^

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Februar 2010, 23:10

Ich glaube, du bist der irrigen Meinung, dass man seinen Drachen selber durch ein Ligaspiel bringen muss. Dem ist nicht so.
Du musst da überhaupt nichts machen (außer Mitglied in der Gilde sein, die die Mannschaft stellt), der Drache spielt ganz alleine, du kannst dabei nur den Text in der Arena verfolgen und wenn du nicht da bist, dann liest du den Spielbericht halt nach. ;)

6

Donnerstag, 18. Februar 2010, 23:31

ich steigere nur Allrounder^^
Was ist da der Vorteil?

7

Freitag, 19. Februar 2010, 00:37



ich steigere nur Allrounder^^
Was ist da der Vorteil?
Allrounder haben keine Vorteile, nur Nachteile gegenüber Dragball und normale Arenadrachen
Alrounder haben bei allen Eigenschafften nahezu den gleichen Wert und dadurch kosten Alrounder viel mehr als normale Arenadrachen und als Dragballer sowiso.
Wer alles kann kann nichts gut, dabei bleib. Ich rate dir von einen Allrounder ab.

Außer der Liga gibt kann man sich eine vielzahl an Zielen setzen, welches man sich aussucht ist jeden selbst überlassen.
Meine Ziele waren Folgende:
1 ein guten Arenadrachen machen, mit Lanulra hätte sich das erledigt (Elo 1307 bei 727 Punkten)
2 ein guten Dragballdrachen machen, mit Ischun wäre das abgekakt (507 Punkte(nicht übermäßig viel))
3 gut laufende Wirtschafft, hab ich
4 Gilde gründen, hab ich, DIe Erben von Atlantis
5 Erfolgreich in der Dragballiga sein(kommt noch)
[6 Erfolgreich in alledem sein das eine bestimmte Person hier wollte und es nicht geschafft hat, bin ich(ich verrate keine Namen und es ist keiner aus dem Forum)]

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



8

Freitag, 19. Februar 2010, 07:19

Wie cornflake schon gesagt hat... es bringt keine Vorteile während des Ligaspiels online zu sein, sofern er aufgestellt wurde spielt der Drache ganz von alleine :)
Insofern hat sich deine Frage damit eh erübrigt...

9

Freitag, 19. Februar 2010, 08:00

Du musst da überhaupt nichts machen (außer Mitglied in der Gilde sein, die die Mannschaft stellt), der Drache spielt ganz alleine, du kannst dabei nur den Text in der Arena verfolgen und wenn du nicht da bist, dann liest du den Spielbericht halt nach. ;)

Ja stimmt. Aber ich möchte dabei noch ergänzend erwähnen, dass das Besondere an den live-Übertragungen ist, dass die Spieler beim Spielverlauf, der in Form eines Chats gezeigt wird, mitchatten/anfeuern/kommentieren können (sonst hätten diese zwei Stunden ja auch kaum Sinn und man könnte gleich einen kompletten Spielbericht erhalten). Einige Gilden glaube ich sind da sehr aktiv dabei.

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. Februar 2010, 10:28

Wir sind so eine aktive Gilde. :D
Allerdings hab ich den Eindruck, dass dies eher selten der Fall ist, denn es lässt sich nur in seltenen Fällen mal jemand der gegnerischen Mannschaft blicken.
DIe sprechen über das Spiel dann wohl alle lieber im Gildenchat, wo fremde Ohr...äh...Augen keine Betriebsgeheimnisse mitkriegen. :rolleyes:

11

Freitag, 19. Februar 2010, 22:29

Wir sind so eine aktive Gilde. :D
Allerdings hab ich den Eindruck, dass dies eher selten der Fall ist, denn es lässt sich nur in seltenen Fällen mal jemand der gegnerischen Mannschaft blicken.
DIe sprechen über das Spiel dann wohl alle lieber im Gildenchat, wo fremde Ohr...äh...Augen keine Betriebsgeheimnisse mitkriegen. :rolleyes:
wir sind auch aktiv dabei :!: aber ihr habt unsere herausforderung ja abgelehnt 8) kann ja verstehen das ihr angst habt :sleeping:

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 20. Februar 2010, 01:23

Kannst ja nochmal fragen, vielleicht machen wir doch ne Ausnahme....aber heul mir hinterher nicht die Ohren voll. :P

Thema bewerten