Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Samstag, 29. Mai 2010, 14:33

dann hab ich mit meinem ersten ei wohl wirklich wahnsinniges glück gehabt,
das war mir nicht bewußt :rolleyes:

Gesamtpunkte: 475

Temperatur: 70
Lebenshauch: 123
Licht: 87
Pflege: 114
Nest: 81

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 29. Mai 2010, 15:00

Diese Bewertung ist effektiv gesehen ziemlich Wurst, Radu.



Wer den Ballast der etwas zu hohen Nebeneigenschaften einmal akzeptiert hat, der kann seinen Drachen genauso zum Spitzendraggie hochpushen wie einen absoluten Slimliner. Der finanzielle Mehraufwand ist bei einer halbwegs florierenden Wirtschaft marginal. Ich garantiere Dir, dass 15 von 20 Dragosischen Spitzendraggies nicht Deinem Ideal entsprechen und in Deiner Bewertungsliste eher auf den Klebenbleibernoten enden würden - mal ganz abgesehen davon, dass es ja auch immer wieder Auguren gibt, die kolportieren, auch die Nebeneigenschaften hätten durchaus einen Einfluss auf die tatsächliche Spielstärke.

Hängt einfach den Kult um den idealen Drachen drei Nummern tiefer und geht mal auf die Dinge ein, die tatsächlich einen guten Dragballer ausmachen: viel viel Ausdauer, eine gesunde Wirtschaft und eine gute Gilde mit dem gemeinsamen Willen, den Drachen nach vorne zu bringen. Wenn diese Faktoren stimmen, dann hol ich Dir jeden Ungenügend-Kandidaten ganz nach oben.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (30. Mai 2010, 10:40)


43

Samstag, 29. Mai 2010, 15:15

Wer den Ballast der etwas zu hohen Nebeneigenschaften einmal akzeptiert hat, der kann seinen Drachen genauso zum Spitzendraggie hochpushen wie einen absoluten Slimliner. Der finanzielle Mehraufwand ist bei einer halbwegs florierenden Wirtschaft marginal. Ich garantiere Dir, dass 15 von 20 Dragosischen Spitzendraggies nicht Deinem Ideal entsprechen und in Deiner Bewertungsliste eher auf den Kleberbleibernoten enden würden - mal ganz abgesehen davon, dass es ja auch immer wieder Auguren gibt, die kolportieren, auch die Nebeneigenschaften hätten durchaus einen Einfluss auf die tatsächliche Spielstärke.

Hängt einfach den Kult um den idealen Drachen drei Nummern tiefer und geht mal auf die Dinge ein, die tatsächlich einen guten Dragballer ausmachen: viel viel Ausdauer, eine gesunde Wirtschaft und eine gute Gilde mit dem gemeinsamen Willen, den Drachen nach vorne zu bringen. Wenn diese Faktoren stimmen, dann hol ich Dir jeden Ungenügend-Kandidaten ganz nach oben.
Das man aus jeden Drachen nen Dragballer machen kann ist schon klar, egal wie hoch die Nebeneigenschaft sind aber, nach sagen wir 10 Erwachsenen steigerungen bist du wegen den hohen Nebeneigenschaft ein paar Millionen los (Und das ist nicht sehr effizient). Da hätte man lieber am Anfang reduzieren sollen und schon hätte man ein paar Kröten mehr für die nächste Steigerung.

Zwar kann man mit einer guten Wirtschaft da gegen halten aber mir würde es stinken Millionen aussen Fenster zu werfen bloß weil ich am Anfang nicht reduziert habe. (Oder zu blöd dafür war)
Das die Gilde auch ne Rolle spielt ist natürlich klar, ich würde ja niemals nen Dragballdrachen züchten wenn die Gilde kein Dragballspielt.

Wer mich sucht da bin ich :!:
Und da ist die Gilde wo ich meine Zeit verbringe :!:

44

Samstag, 29. Mai 2010, 15:57



Kraft 103
Geschick 77
Feuer 89
Willenskraft 100
Inteligenz 79

Ab wann ist denn ein Drachenei oder mit welchen Werten ist denn ein Drachenei so gut das man Hurra schreien kann.

Also ich würde bei so einem Drachenei "Hurra" schreien! Meine erwachsene Torhüterin hat noch 11 Punkte mehr in ihren 3 Nebeneigenschaften.

Zitat von »Moreisbetter«

bist du wegen den hohen Nebeneigenschaft ein paar Millionen los

wie kommst du denn darauf? 8| Kann ich so nicht bestätigen.

Zitat von »Moreisbetter«

bloß weil ich am Anfang nicht reduziert habe. (Oder zu blöd dafür war)
Es soll Mitspieler geben, die, als Dragball eingeführt wurde, bereits eine weit ausgebaute DZ hatten. Bekanntermaßen produziert man mit einer hohen DZ stärkere Eier.

Es soll Spieler geben, die etwas länger dabei sind und dem Spiel noch mehr abgewinnen als lediglich ein paar Zahlen zu vergleichen. Und wer immer noch glaubt, bei einem Dragballdrachen würde es auf ein paar reduzierte Punkte mehr oder weniger ankommen, der hat immer noch nicht begriffen, dass es vor allem die hohen Eigenschaften und der Zufall (der über die geforderten Materialien entscheidet) sind, die über den erfolgreichen Steigerungsfortschritt entscheiden (das sagt jemand mit viel Erfahrung beim Steigern. Zur Zeit spare ich immer noch für die noch notwendigen ZT für Kalliope, sind ja "nur" noch rd. 60.000 ZT die fehlen. Hätte der Zufall bei dieser Eigenschaft Honig ausgewürfelt, würde die Steigerung 56.730.000 Gold weniger kosten!!).

45

Samstag, 29. Mai 2010, 16:14

Dann habe ich ja fast das perfekte Ei. Mit
100
74
116
84
71
spare ich bis 2020 (das Jahr :P ) bestimmt Abermillionen Gold.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

46

Samstag, 29. Mai 2010, 18:39

Zitat von »Moreisbetter«

bist du wegen den hohen Nebeneigenschaft ein paar Millionen los
wie kommst du denn darauf? 8| Kann ich so nicht bestätigen.

Zitat von »Moreisbetter«

bloß weil ich am Anfang nicht reduziert habe. (Oder zu blöd dafür war)
Es soll Mitspieler geben, die, als Dragball eingeführt wurde, bereits eine weit ausgebaute DZ hatten. Bekanntermaßen produziert man mit einer hohen DZ stärkere Eier.

Es soll Spieler geben, die etwas länger dabei sind und dem Spiel noch mehr abgewinnen als lediglich ein paar Zahlen zu vergleichen. Und wer immer noch glaubt, bei einem Dragballdrachen würde es auf ein paar reduzierte Punkte mehr oder weniger ankommen, der hat immer noch nicht begriffen, dass es vor allem die hohen Eigenschaften und der Zufall (der über die geforderten Materialien entscheidet) sind, die über den erfolgreichen Steigerungsfortschritt entscheiden (das sagt jemand mit viel Erfahrung beim Steigern. Zur Zeit spare ich immer noch für die noch notwendigen ZT für Kalliope, sind ja "nur" noch rd. 60.000 ZT die fehlen. Hätte der Zufall bei dieser Eigenschaft Honig ausgewürfelt, würde die Steigerung 56.730.000 Gold weniger kosten!!).
.....Gehen wir mal davon aus du hast eine Nebeneigenschaft von ca. 100punkten, das sind dann ca. 1300 Waren und bei einer Nebeneigenschaft von ca. 50 Punkten, sind es ungefähr 300 Waren. Und jetzt brauchst du für beide eigenschaften ZT das sind bei denn 100punkten ca. 800k Gold und bei dem Wert um 50, sind das ca. 200k Gold. Das ist ein unterschied von 600k Gold. Und wenn du nun 3 Nabeneigenschaften um die 100 hast kann das pro steigerung 1mio Gold unterschied sein. (Kommt zwar drauf an welche rohstoffe benötigt werden aber trotzdem sind überflüssige kosten....)
Also lohnt es sich die Werte zu reduzieren wenns ums Gold geht!

Wenns jetzt um die Dragballpunkte geht ist es zwar wirklich egal wie niedrig die Nebeneigenschaften sind aber ich hab auch nichts davon gesagt das sie in der hinsicht ausschlaggebend sind.
Da muss man vil einmal ne steigerung um +20 inner Haupteigenschaft schaffen und man hat die hohen Nebeneigenschaften bei den entgültigen Dragballpunkten raus.

Wer mich sucht da bin ich :!:
Und da ist die Gilde wo ich meine Zeit verbringe :!:

47

Samstag, 29. Mai 2010, 19:58


Also lohnt es sich die Werte zu reduzieren wenns ums Gold geht!

Dagegen sag ich im Prinzip ja auch gar nichts. ;) Klar, ich hätte auch gerne noch einen Dragballdrachen mit noch weniger Punkten in den Nebeneigenschaften. Ich sagte ja auch, dass ich mich über so ein Ei wie von Darix freuen würde, denn bei den folgenden 4 Steigerungen kann man ja noch einige Punkte reduzieren.

Meiner Meinung nach wird das mit den angestrebten sehr niedrigen Punkten bei den Nebeneigenschaften von einigen hier einfach viel zu stark gewichtet. Und wenn man, wie Coheed schon sagte, eine florierende Wirtschaft hat, dann ist es einem wirklich ziemlich egal, ob die Nebeneigenschaft nun 80 oder 50 Punkte hat (über 1000 Waren bei der Nebeneigenschaft lacht man, selbst wenn es ZT ist, wenn die Haupteigenschaft über 500 Punkte stark ist), weil der Materialbedarf der Haupteigenschaften nun mal unvergleichlich höher ist bzw. immer mehr wird!

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 29. Mai 2010, 22:43

Das man aus jeden Drachen nen Dragballer machen kann ist schon klar, egal wie hoch die Nebeneigenschaft sind aber, nach sagen wir 10 Erwachsenen steigerungen bist du wegen den hohen Nebeneigenschaft ein paar Millionen los (Und das ist nicht sehr effizient). Da hätte man lieber am Anfang reduzieren sollen und schon hätte man ein paar Kröten mehr für die nächste Steigerung.

Zwar kann man mit einer guten Wirtschaft da gegen halten aber mir würde es stinken Millionen aussen Fenster zu werfen bloß weil ich am Anfang nicht reduziert habe. (Oder zu blöd dafür war)
Das die Gilde auch ne Rolle spielt ist natürlich klar, ich würde ja niemals nen Dragballdrachen züchten wenn die Gilde kein Dragballspielt.

Glaubs mir, es ist völlig unerheblich, ob da 300 Seile mehr oder 400 Heiltränke weniger gebraucht werden. In einem Steigerungsbudget von 78.000.000 z.B. für meine letzte Steigerung ist das einfach nur vernachlässigbar. Wenn ich mir aber erst 15 Windeier in den Turm lege, um das ideale Ei zu finden, oder wenn ich auf der Suche nach dem goldenen Kalb drei versteigerte Drachen auf die Halde kicke, dann hab ich mit einem halbwegs passabelen Draggie bereits meine ersten 600 Dragballpunkte längst unter Dach und Fach und bin uneinholbar weg.

Sag was Du willst - die Relation stimmt einfach nicht.

edit: Und man muss keinesfalls zu blöd zum Reduzieren sein. Schon mal davon gehört, dass bei der Reduktion trotz aller Sorgfalt und sekundengenauer Einhaltung, (ja, selbst unter Inanspruchnahme der -11 Regel in einer Eigenschaft) das erzielte Resultat letzendllich dennoch reine Glückssache ist?
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (29. Mai 2010, 23:02)


Radu Lykan

unregistriert

49

Sonntag, 30. Mai 2010, 00:34

Diese Bewertung ist effektiv gesehen ziemlich Wurst, Radu.
Das weiß ich doch selbst, aber es war die korrekte Antwort auf die Frage!!!

50

Sonntag, 30. Mai 2010, 00:50

Coheed hat, wie immer, völlig Recht. Bei mir sind es schon 150.000, die mein Drache in der HF braucht. Ab nun 500 oder 1000 HT oder Sättel oder ZT für eine NF ist doch mittlerweile Nebensache. In unserer Gilde gibt es sehr erfolgreiche Dragballdrachen mit recht hohen Punkten bei den NF. Eine wirtschaftliches Dorf und eine tolle Gilde sind das Wichtigste!

Evtl. wird der Monsun erst Mal alles durcheinanderwirbeln!

Darix

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fernfahrerin

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 30. Mai 2010, 10:24

so hier nun die erste Steigerung, und ich denke das ich wohl alles richtig gemacht habe

Chaot Logbuch
30.5. 8:52 Uhr 0_EI=>1_BABY
In
dieser Stufe wurden benötigt:
KraftKohle
5944 (475%)=>114 ( +11)[+10]GeschickAlraune
456 (91%)=>77 ( +0)[-9]FeuerkraftKerzen
706 (88%)=>79 ( +-10)[-11]WillenskraftHonig
5751 (504%)=>121 ( +21)[+10]IntelligenzStoff
532 (96%)=>71 ( +-8)[-9]
die Anfangswerte damit man nicht immer hin und herscrollen muss
Chaos of Monsum



Seine Werte sind 448

Kraft 103

Geschick 77

Feuer 89

Willenskraft 100

Inteligenz 79
hinfallen...aufstehen...krone richten...weitergehen! ;)

http://www.dragosien.de/guild/DRGO

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 30. Mai 2010, 10:38

Effektiv kannst Du am Log prima erkennen, dass Du Geschick und Feuerkraft ein wenig zu spät abgestellt hast, Darix. In beiden Fällen wäre eine [-10} die ideale Grundlage für die angestrebte Reduktion gewesen. ;)

Aber wie gesagt: lasst uns keinen Fetisch draus machen!

@ Mabusian: Da hast Du ein feines Ei!!!
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (30. Mai 2010, 10:45)


Darix

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fernfahrerin

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 30. Mai 2010, 11:10

ich weiss das doch, es ging mir um meine Anfrage in erster Linie darum, ob ich grundsätzlich verstanden habe um was es geht. Und das habe ich glaube ich doch.

Es ging oder geht tatsächlich um Minuten. Aber so im grossen und ganzen bin ich zufrieden.
hinfallen...aufstehen...krone richten...weitergehen! ;)

http://www.dragosien.de/guild/DRGO

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 30. Mai 2010, 11:17

Das kannst Du auch absolut sein, Darix.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


55

Dienstag, 8. Juni 2010, 01:06

ich bin neu hier

also ich möchte mich doch auch einmal zu wort melden voraus schicken möchte ich daß ich anscheinend doch nicht so schlau bin wie ich dachte habe doch immer noch nicht verstanden was einen "DRAGBALLDRACHEN" so besonders macht

ich muß dazu sagen daß ich einen tordrachen meinen Daichi auf anraten von jemandem so gesteigert habe willenskraft und feuerkraft mußt du steigern :( seine werte waren 96 99 100 347 93 das war die vorletzte steigerung dann habe ich erfahren nein nur nicht feuerkraft du mußt geschick steigern das war bevor ich coheed kennen gelernt habe bei unserem freundschaftsspiel danke möchte ich dir nochmal sagen coheed für deinen rat also habe ich geschick gesteigert jetzt auf 124 so nun habe ich 3 werte die hoch sind ich bin soweit daß ich sage ist mir egal ich werde ratschläge nur noch annehmen von menschen denen ich vertraue

bei uns in der gilde sind alle drachen willkommen und werden auch in den freundschaftsspielen und in der liga die wir das erstemal bestreiten eingesetzt dazu muß ich sagen daß mein Tonacacihuatl sich super im mittelfeld geschlagen hat ist ein "ALLROUNDERDRACHEN" er hat für mehr ballverlust gesorgt als jeder andere drache den wir auf diesen platz gestellt hatten :thumbsup:

mein baby wird auch in der liga dabei sein

lg babydrachen

56

Samstag, 17. Juli 2010, 23:10

Das mein Ei kein bisschen zum Dragball taugt ist mir klar. Ich will euch nur mal die Werte mitteilen:

Kraft: 97
Geschick: 100
Feuerkraft: 96
Willenskraft: 98
Intelligenz: 98
gesamt: 489

http://www.dragosien.de/dragon/33214Drachenei

Das nennt sich doch mal ein Allrounder. :D
Wurde heute mittag ausgebrütet.

LG, Realis

57

Samstag, 17. Juli 2010, 23:35

^^ ganz schön allround. aber natürlich kann man mühelos einen dragballdrachen daraus züchten. mitter außen oder tor, wenn man um jeden punkt feilscht.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


58

Samstag, 17. Juli 2010, 23:37

Das mein Ei kein bisschen zum Dragball taugt ist mir klar. Ich will euch nur mal die Werte mitteilen:

Kraft: 97
Geschick: 100
Feuerkraft: 96
Willenskraft: 98
Intelligenz: 98
gesamt: 489

http://www.dragosien.de/dragon/33214Drachenei

Das nennt sich doch mal ein Allrounder. :D
Wurde heute mittag ausgebrütet.

LG, Realis
So ein ausgeglichenes Ei hab ich noch niemals nich gesehn.
Mich tät die Zuchtstufe mal intressieren

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



59

Samstag, 17. Juli 2010, 23:54

Zucht ist auf Stufe 1.
Das ist mein erstes Ei, vor dem Monsun hatte ich keine Zeit mehr.

Stread

3-Sterne-Spammer

Beiträge: 1 284

Wohnort: Streadsien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 21. Juli 2010, 11:09

Ich habe 14 Eier und das "perfekte" ist nicht dabei. Aber durch züchten lässt sich einiges machen.

Thema bewerten