Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. März 2010, 14:57

Drachenei - welches für Wettkampfdrachen

Da es mir momentan an einer Gilde fehlt und ich daher noch keinen DB Drachen benötige, wüsste ich gern, welcher der drei Drachen der beste für eine Wettkampfaufzucht wäre? Und welchen ich in der Rückhand für eine DB-Mannschaft am ehesten halten sollte?

Drachenei (476 Punkte, 0 Elo)
Temperatur: 73
Lebenshauch: 102
Licht: 110
Pflege: 116
Nest: 75

Drachenei (460 Punkte, 0 Elo)
Temperatur: 78
Lebenshauch: 127
Licht: 69
Pflege: 84
Nest: 102

Drachenei (455 Punkte, 0 Elo)
Temperatur: 72
Lebenshauch: 90
Licht: 81
Pflege: 121
Nest: 91

Oder doch lieber ganz auf ein neues Ei sparen?

Danke für eure Hilfe schon mal.

2

Mittwoch, 17. März 2010, 15:02

Drachenei 2 (460 GP) auf Geschick und Intelligenz.
Kann ebenfalls für DragBall benutzt werden, brauchst also keinen weiteren Drachen.

Thema schließen :P
Member des VgGD (Verein gegen Glücksfaktor der Drachenzucht). :D
Meine Wünsche:
- Stark verringerter Glücksfaktor bei Werteverteilungen von Eiern - teilweise Selbstbestimmung.
- Keine zufällige Reduzierung/Erhöhung von Werten bei Steigerungen.
-"Eiermarkt" - Möglichkeit zum Tauschen von Eiern schaffen.


3

Mittwoch, 17. März 2010, 15:03

Ok, dann muss ich nachfragen: Warum nicht den mit den höheren Werten (476)? Gibt es da irgendwo eine Übersicht? Ich hab mich zwar durch einige Threads gekämpft, aber bisher noch nichts hilfreiches für mich gefunden...

Danke für die schnelle Antwort!!

4

Mittwoch, 17. März 2010, 15:08

Thema schließen :P


manche lernens nie :wacko: :thumbdown:

Warum nicht den mit den höheren Werten (476)? Gibt es da irgendwo eine Übersicht?

das sollte dir weiterhelfen http://dragopedia.de/dragballdrache und das hier http://dragopedia.de/dragball-regeln
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 266

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. März 2010, 15:56

:rolleyes: Ihr nervt alle Beide.

Zur Sache, IjenFaraythron, das Ei, was am wenigsten für Dragball geeignet ist, ist Ei Nummer 1, das würde ich als Wettkampfdrachen nehmen, wenn es meins wäre.

Ei 2 gibt einen prima Geschickdrachen ab, bei dem du dir dann überlegen kannst, ob du die Intelligenz noch mitsteigern willst oder nicht (ich würde es nicht machen, andere dagegen schon ;) ).
Ei 3 ist ein gutes Willenskraft-Ei, daraus könnte man einen Torhüter machen oder halt einen Abwehrdrachen, mit einer Haupteigenschaft.

6

Mittwoch, 17. März 2010, 18:41

IjenFaraythron, die gesamtpunkte sind nur eine summe, kein wert an sich sozusehen.
ein gutes dragball-ei sollte mindesten 3 eigenschaften haben, die viel niedriger sind im vergleich. also maximal 2, die deutlich höher sind als der rest.
verwende mal die sufu für "wettkämpfe" um zu erfahren, welche eigenschaften wofür gut sind.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


Thema bewerten