Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Montag, 17. Mai 2010, 00:30

einen reset kann man ja eventuell noch verstehen da sich Dragosien lange in der Testphase befunden hat. Aber warum dann jedes Jahr einen Reset Loren?
Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann !!!

Meine PDF-Diagramme für Gebäudeausbau und Gebäudeumbau zum downloaden und ausdrucken.

Radu Lykan

unregistriert

22

Montag, 17. Mai 2010, 00:34

ganz einfach...
dadurch lösen sich alle (und das werden immer mehr) Langzeitprobleme in Luft auf!!!

23

Montag, 17. Mai 2010, 00:36

Welche Langzeitprobleme? Meinst du nicht, dass sich dadurch neue Probleme herauskristallisieren werden?
Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann !!!

Meine PDF-Diagramme für Gebäudeausbau und Gebäudeumbau zum downloaden und ausdrucken.

24

Montag, 17. Mai 2010, 00:39

ganz einfach...
dadurch lösen sich alle (und das werden immer mehr) Langzeitprobleme in Luft auf!!!
Und wahrscheinlich die Hälfte der User gleich mit. Weniger Leute = weniger Probleme - so kann man's natürlich auch sehen.

Schade, und ich dachte ich hätte in Dragosien mal ein Spiel gefunden, in dem ich nicht den Stress ständiger Rundenneustarts ausgesetzt bin...



Dragosien ohne AgRW — das ist wie Pommes ohne süßen Senf

Radu Lykan

unregistriert

25

Montag, 17. Mai 2010, 00:42

unwahrscheinlich!!! bei 40000 Acc-Leichen wird das eine Reinigung!!!

26

Montag, 17. Mai 2010, 00:44

Es gibt auf Dauer nur 2 Modelle: regelmäßig neue Server oder regelmäßig ein Reset. Echte Endlosserver (die nicht mit der Zeit aussterben, weil neue Server eröffnet wurden) kenn ich aus keinem anderen Spiel.

Neue Server geht allerdings nur für premiumfinanzierte Spiele, und auch da werden alte Server ausgeschalten, sobald zuwenig Spieler zahlen.

27

Montag, 17. Mai 2010, 00:48

Also ist das grösstenteils eine finanzielle geschichte? okay... aber denkst du nicht Loren, dass Dragosien dadurch viele Freunde verlieren wird? Du weisst selbst, dass es verdammt viel Arbeit und Zeit braucht, eine funktionierende Wirtschaft aufzubauen... und weiter erfolg im spiel zu haben
Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann !!!

Meine PDF-Diagramme für Gebäudeausbau und Gebäudeumbau zum downloaden und ausdrucken.

28

Montag, 17. Mai 2010, 00:49

.....bin sprachlos...

ok das versteh ich, gerade wenns ums geld geht...aber dass genau das, was viele so sehr an dragosien schätzen (nämlich dass sich keiner einen unfairen vorteil erkaufen kann) jetzt dem spiel das rückgrad brechen soll?

also nur als beispiel: ich habe gerade meinen drachenturm gebaut, mein erstes ei kommt in drei tagen und ich bin seit ein paar tagen in einer super gilde!!!! alles dinge die mich gerade wieder richtig motiviert haben!!!

endlich läuft die wirtschaft...man kann sich daran machen nen drachen großzuziehen... und dann wollt ihr alles auf 0 setzen??

also ich weiß noch nicht ob mir das nicht komplett den spaß am spiel nimmt.....

Radu Lykan

unregistriert

29

Montag, 17. Mai 2010, 00:53

Juhu...Fahnnen schwenk...
freu, aufgeregt!!!


allerdings finde ich es fairer wenn alles weg ist (BP, Gold, Ressys, Gebäude, Gilden) und auch die Drachen nicht zurückkommen, sonst haben wir wieder ein verzerrtes Spiel!!!

30

Montag, 17. Mai 2010, 00:54

@ Alfalis:
die lust am spiel zu verlieren durch die jahres-resets

Tomatenschaf:
Wie gehts mit den Premiumaccounts weiter? Werden noch mehr bestimmte funktionen nun käuflich?
Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann !!!

Meine PDF-Diagramme für Gebäudeausbau und Gebäudeumbau zum downloaden und ausdrucken.

Asantea

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Wohnort: HH

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 17. Mai 2010, 00:55

Ich habe zwar schon was dazu geschrieben, aber ich muss einfach auch nochmal was loswerden.

Für mich ist das wirklich grad eine herbe Enttäuschung.Ich habe das Gefühl hintergangen worden zu sein. Ein Hinweis, dass dies durchaus passieren kann, hätte mir gereicht. (ja, vielleicht hätte man soweit denken können, aber nein, das habe ich nicht)

Ich spiele jetzt seit vielleicht 8 oder 9 Monaten hier. Mache seit 8 oder 9 Monaten den Moderator im Chat und habe echt wahnsinnig Spaß an der ganzen Sache. Und jetzt sowas. Wo ich gerade soweit bin, dass ich sagen würde meine Wirtschaft funktioniert.
Ich fühle mich vereimert. Absolut vereimert.

Ich hätte gerne auch so einen schicken Grabstein. :/
"Why be alone when we can be together baby
You can make my life worthwhile
And I can make you start to smile"

Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummibärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Speedy Gonzales, die Chipmunks und natürlich alle meine Stalker!

32

Montag, 17. Mai 2010, 00:58

Ich finds super :thumbsup:
Ich hab mich zwar auch erst grad so irgendwie in das Spiel reingefuddelt und hätte gerne noch weiter ausgebaut, aber lieber jetzt ein Reset als später mehr zu verlieren.
Und die versprochenen Neuerungen lassen ja nun echt kaum noch Platz für Zweifel 8o

33

Montag, 17. Mai 2010, 00:58

@Asantea

also das Gerücht, dass es einen Reset gibt geistert schon ewig durch den Chat und Dragosien... noch nie was davon gehört...?
Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann !!!

Meine PDF-Diagramme für Gebäudeausbau und Gebäudeumbau zum downloaden und ausdrucken.

Asantea

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Wohnort: HH

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 17. Mai 2010, 00:59

Ein Gerücht ist was anderes, als ein Hinweis, dass es _sicher_ mal passieren wird. Muss dann wohl an mir vorbeigezogen sein, zumal ich das Forum nur in geringem Maße verfolge.
"Why be alone when we can be together baby
You can make my life worthwhile
And I can make you start to smile"

Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummibärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Speedy Gonzales, die Chipmunks und natürlich alle meine Stalker!

35

Montag, 17. Mai 2010, 01:00

@Radu Lykan: da muss ich dir zustimmen, ein kompletter reset wäre definitiv FAIRER, aber SEHR SEHR ENTTÄUSCHEND!!!!

ich mein was passiert mit den leuten die 6 monate oder länger nichts anderes gemacht haben als aus ihrem kleinen drachenbaby einen der stärksten drachen überhaupt zu machen?
oder die die seit tag 1 dabei sind....die haben ja schon viel mehr zeit investiert....und genau diese leute werden am schlimmsten gef**kt (muss ich so deutlich sagen)...also vor den kopf gestoßen mein ich ;)

selbst ich, wo ich grade mal 4 monate dabei bin hab mich richtig in meine kleine hübsche siedlung verliebt...und die soll dann einfach weg sein???

36

Montag, 17. Mai 2010, 01:01

Es gibt auf Dauer nur 2 Modelle: regelmäßig neue Server oder regelmäßig ein Reset. Echte Endlosserver (die nicht mit der Zeit aussterben, weil neue Server eröffnet wurden) kenn ich aus keinem anderen Spiel.

Neue Server geht allerdings nur für premiumfinanzierte Spiele, und auch da werden alte Server ausgeschalten, sobald zuwenig Spieler zahlen.
Ich hätte dann wesentlich lieber ein premiumfinanziertes Spiel, als jedes Jahr von vorne anzufangen. X(

Zumal ich wahrscheinlich auch bald ein Jahr brauche, um meine 500er Eigenschaft meines Drachen vernünftig steigern zu können. :(

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 430

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 17. Mai 2010, 01:02

Wenn Reset dann richtig, alles auf Null bei allen und Werte von Drachen etc. in die Ruhmeshalle.

Denn sonst wird es bis zum Neustart einen sehr merkwürdigen Kampf um die beste Ausgangsposition geben, so dass wie Radu es erwähnte, da alles verzerrt wird. Die einen werden für ihre super Wirtschaft bestraft, die anderen für Drachen belohnt und am besten sind die dran, die jetzt schon ne Doppelspezialisierung bei Drachen anstreben.



Aber so wie es derzeit aussieht war es das auch für mich, weil damit der Sinn von Dragosien völlig konterkariert wird.
Schade um das Geld für die Werbefreiheit.

Dies ist mein jetziger Stand.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

38

Montag, 17. Mai 2010, 01:03

Also, ich finde diese Mischung aus Endlos-Spiel/Universum, aber "sanften" Resets gut.

Sanfte Resets machen:
  • Quellen und Senken des Marktsystems wieder geraderücken - Sobald jemand seine Wirtschaft gut aufgebaut hat gibt es für ihn faktisch keine Senken mehr, nur noch Quellen, und der Markt wird übersättigt
    [+] Wer alles "Weit" ausgebaut hat häuft dadurch Geld wie heu an, das es so "leicht" geworden ist den Markt zu manipulieren sieht man im moment, und das wird mit der Zeit noch schlimmer werden...
  • Änderungen, die zwar sinnvoll wären, aber die Balance sehr ändern würden sind im Prinzip nur mit so einem Update möglich.
  • Viele spielen das Spiel wegen der Ausbaukomponente. Diese ist aber nach einigen Monaten verraucht - dann hat man vieles sehr weit. Ich spiel zwar nun schon länger als ein "paar" Monate, aber ausbauen macht für mich auch seit schon über einem Jahr keinen Sinn mehr... Das mach ich nur noch sporadisch wenn mir danach ist.

Radu Lykan

unregistriert

39

Montag, 17. Mai 2010, 01:03

@Radu Lykan: da muss ich dir zustimmen, ein kompletter reset wäre definitiv FAIRER, aber SEHR SEHR ENTTÄUSCHEND!!!!

ich mein was passiert mit den leuten die 6 monate oder länger nichts anderes gemacht haben als aus ihrem kleinen drachenbaby einen der stärksten drachen überhaupt zu machen?
oder die die seit tag 1 dabei sind....die haben ja schon viel mehr zeit investiert....und genau diese leute werden am schlimmsten gef**kt (muss ich so deutlich sagen)...also vor den kopf gestoßen mein ich ;)

selbst ich, wo ich grade mal 4 monate dabei bin hab mich richtig in meine kleine hübsche siedlung verliebt...und die soll dann einfach weg sein???


Eine Siedlung mit 100 Tagen Amo hat man ja nach 50 Tagen, alles andere ist total unrentabel!!!

gut mir macht das wahrscheinlich weniger aus, da ich sowieso ca. 10 Mal schon resettet habe!!!

40

Montag, 17. Mai 2010, 01:17

Wann die nächsten Resets kommen und wie die genau aussehn, kann man dann ja immernoch überdenken, wenn sie nötig werden.
Für solch gröberen Updates in der Spielmechanik ist ein Reset ja aber quasi unausweichlich. Ich käme mir als neuer Spieler jedenfalls reichlich ver****** vor, wenn ich feststellen müsste, dass ein großteil der Spieler einen unaufholbaren wirtschaftlichen Vortei hat, weil sie früher diverse Lücken im Spiel ausgenutzt haben, die es jetzt nicht mehr gibt.

Thema bewerten