Du bist nicht angemeldet.

361

Montag, 31. Mai 2010, 22:01

in einer knappen stunde hab ich auch eine steigerung fertig und dann werde ich zu unseren wissenschaftlichen beobachtungen noch was beitragen ...

nachtrag: so das war kein gutes beispiel für glück, wenig befüllung, wenige punkte.
gut dass es nicht teuer war; die nächste würde über 22mio kosten, die mache ich nicht mehr. :(
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »efeu« (31. Mai 2010, 23:00)


Nightlady

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Ilmenau

Beruf: Studentun der Werkstoffwissenschaften

  • Private Nachricht senden

362

Samstag, 5. Juni 2010, 09:40

nanu, so ruhig geworden hier?
und noch mehr gibts HIER :-)

Ja, ich bin ein Doofer :-)

Asantea

Fortgeschrittener

  • »Asantea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: HH

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

363

Montag, 7. Juni 2010, 08:27

nanu, so ruhig geworden hier?
Ja, es ist in der Tat etwas stiller geworden. Wir befinden uns eben alle in den Vorbereitungen für den Monsun. ^^
"Why be alone when we can be together baby
You can make my life worthwhile
And I can make you start to smile"

Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummibärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Speedy Gonzales, die Chipmunks und natürlich alle meine Stalker!

364

Montag, 7. Juni 2010, 09:51

Naja, ursprünglich war das ja der Gegenthread zum Diskussionsthread. Nachdem der aber jegliche Tiefe des Niveaus hinter sich gelassen hat, muss dieser Thread ihm ja nicht nachfolgen :D


Aber etwas muss ich noch loswerden... Ich finds ja niedlich, wie oft ich in den Wochen seit der Ankündigung entsetzt zu meinem Land ausgefragt wurde, was das denn soll. Erst, weils leer war und jetzt, weil da halt etwas Eintönigkeit herrscht *g*
The difference between a Miracle and a Fact is exactly the difference between a mermaid and a seal.
-- Mark Twain

365

Mittwoch, 9. Juni 2010, 10:57

was heißt, denn hier eintönig? das ist pragmatische vorbereitung auf den monsun. was bräuchte man da mehr als obst, gemüse, fleisch und kerzen, um in der sicheren höhle auf das vorüberziehen des sturms warten? wenn du erlaubst komme ich in deine höhle, da dort der tisch wohl reichlich gedeckt sein dürfte.. :D ich könnte noch ein wenig mehr fleisch und etwas met mitbringen. holz für ein feuer hätte ich auch und der passende anzünder ist erst vor kurzem geschlüpft.^^

Asantea

Fortgeschrittener

  • »Asantea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: HH

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

366

Freitag, 25. Juni 2010, 19:51

Der letzte Tag vor dem großen Showdown.

Einen langen Monat (oder war es ein Jahr?) warten wir jetzt schon auf das große Ereignis morgen. Man glaubt es kaum, aber es ist tatsächlich schon soweit.
In Asanteasien haben sich die Magier und die Drachen gemeinsam in die Berge zurückgezogen. Leider haben die Drachen, aufgrund der Spannweite der Flügel, einen ziemlich großen Vorsprung und die Magier hecheln hinterher. Ob sie sich jemals wiedersehen? Man weiß es nicht...Sicher ist, dass Asanteasien gewappnet ist. Noch vor wenigen Augenblicken haben die letzten Bewohner die leeren Ländereien mit Heringen und Seilen gesichert (man war das teuer...der Markt explodiert!), und die Regenschirme wurden aufgespannt. Nur wenige, tapfere Gesellen wuseln noch durch die Straßen, schießen Fotos und vergießen auch die ein oder andere Träne.

Viel ist passiert die letzten Wochen. Die eine oder andere Steigerung wurde glanzvoll über die Bühne gebracht und Fiducia und Fidens strotzen nur so vor Kraft. (leider bringt ihnen das in den Bergen so ziemlich gar nichts, da es beiden an Orientierungssinn mangelt...), aber man ist sich sicher, dass früher oder später wieder eine Drachenzucht in Asanteasien stehen wird, damit Fiducia und Fidens eines der ersten Drachengeschwisterchen nach dem Reset bekommen können.

Mit Freude und Aufregung bestaunen die Einwohner den Himmel über Dragosien, der sich langsam aber sicher verdunkelt (allerdings nur, wenn man beim Skript die Nachtansicht ausschaltet ^^), denn in sicherer Entfernung haben sich Holzfäller und Steinmetz, Lehmbrenner und Bauherr einen sicheren Unterschlupf gesucht.

Hoffen wir, dass keiner von ihnen mit dem Monsun davon getragen wird.

Stoßen wir mit den Methörnern auf eine tolle Zeit nach dem Reset an und hoffen wir, dass alles nur halb so schlimm ist, wie es im Moment noch aussehen mag.

*methörner verteil*
"Why be alone when we can be together baby
You can make my life worthwhile
And I can make you start to smile"

Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummibärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Speedy Gonzales, die Chipmunks und natürlich alle meine Stalker!

367

Freitag, 25. Juni 2010, 20:31

Prost!

Haktarsien hat sich dramatisch verändert. Was einst eine prosperierende Siedlung war, ist jetzt gähnend leer. Die Bewohner habe sich in die Berge gerettet, und voller Sorge betrachten sie den sich zuziehenden Himmel.

Erste Windstösse fegen hastig in aller Hast Zurückgelassenes durch die Gassen, und der Wind wispert traurig durch die Trümmer. Im düsteren Zwielicht des bevorstehenden Sturmes flackern die ersten kerzen auf.

kerzen? Ja, Kerzen. Die Magier, in aller Eile (die Bewohner würden sagen, Dummheit) zusammengetrommelt, bevölkern noch die Drachenzucht, betten die Eier in mit Stroh gefüllten Kisten, verschliessen sie, und geben sie mit Boten zur Obhut in die Berge. Die andere Hälfte schart sich um ihre okkulten Instrumente, Berge von Fleisch, Zaubertränken und anderen Materialien, die sie in fiebernder Eile im Purgatorium des Rituals vermengen, um Primus noch auf den allerletzten Moment für den anstehenden Monsun zu wappnen. Beinahe alle Materialien sind aufgebraucht, es brodelt und zischt, blubbert und gurgelt, und die Magier mit Fieberglanz in den Augen ziehen den Kreis nach und nach enger zusammen, in Trance tanzend und wiegend, murmelnd und langsam im Kreis um den Drachen rotierend, sich dem günstigsten Zeitpunkt nähernd.





P.S.: Schön geschrieben, hat mich doch glatt inspiriert :-)

Asantea

Fortgeschrittener

  • »Asantea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: HH

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

368

Freitag, 25. Juni 2010, 21:07

RE: Prost!

P.S.: Schön geschrieben, hat mich doch glatt inspiriert :-)
*lächel*

Vielleicht kriegen wir noch Meldung aus den anderen Ländern. Die Boten müssne sich dann zwar durch den heranziehenden Sturm kämpfen, aber tapfere Drachenreiter sind sie doch eigentlich alle. Wäre doch schön zu hören, wie es sich so direkt vor dem Sturm entwickelt hat und ob auch alle Drachen wohlbehütet in die Berge kommen.
"Why be alone when we can be together baby
You can make my life worthwhile
And I can make you start to smile"

Ich grüße Alfred J. Kwak, die Gummibärenbande, die Figuren aus Es war einmal... , Bugs Bunny, Speedy Gonzales, die Chipmunks und natürlich alle meine Stalker!

369

Freitag, 25. Juni 2010, 21:47

RE: Prost!

Der Himmel verdüstert sich immer mehr, und die ersten, schweren Regentropfen klatschen gegen die Mauern des noch einzigen verbliebenen Gebäudes. Das hauchdünne Pergament, mit dem die Fenster bespannt waren, sind durch Windböen längst zerfetzt worden, und der Wind dringt nun ungehindert in den grossen Saal, in dem die Magier in Trance den Drachen umkreisen. Das Purgatorium ist su einem gleissenden Höllenfeuer angewachsen, seit die Magier verstärkt Kerzen hinzugeben. Weissglühend halten die gemauerten Steine die Glut im Zaum, aller Russ der normalen alltäglichen Nutzung längst hinweggefegt durch die reinigende Hitze. Jede kleinste Ritze, jede Fuge und jede Unebenheit im wabernd glühenden Gemäuer ist bis in das kleinste Detail zu sehen.

Mittlerweile übertönt das Fauchen des Feuers die Gesänge der Magier, die in immer grösserer Eile um den Drachen tanzen. Primus nimmt das Ganze gelassen hin, weiss er doch, dass es zu seinem Guten geschieht. Lediglich gelegentliches Zucken seines Schwanzes zeugt von ansonsten gut verborgener Sorge. Seine Aufmerksamkeit gilt denn auch nicht den Zauberern, sondern dem sich zusammenbrauenden Sturm da draussen, dem er sich bald wird stellen müssen.

370

Freitag, 25. Juni 2010, 22:50

Also mein Großer hat zum Abschied nur nen trockenen Furz fahren lassen und ist mit seinen Brüdern und Schwestern mit meinem letzten Faß Met und ein paar Snacks abgedüst. Der hält wohl nicht viel von großen Gesten zum Abschied...
"'Nicht die Mamma"'s Jungs: EiOfTheTiger, EiDerDaus EiGenArtig :)

Es ist mir Egal, was noch kommen mag, denn ich habe die Drachen im Morgenwind erblickt.
Ursula K. Le Guin in Erdsee / Ignoas am Strand von St. Peter Ording ;)

371

Samstag, 26. Juni 2010, 00:06

nu is allet wech
und Jarnsaxa irrt jetzt wohl irgendwo rum.

372

Samstag, 26. Juni 2010, 00:19

bevor wieder wer mist anfängt zu singen

das passende lied
NEIN viele Beiträge zu haben ist kein Zeichen von viel Aktivität, kann sich ja auch um ein-Wort-postings handeln

373

Samstag, 26. Juni 2010, 00:25

Den Lehmstuhl weggestellt und mit dem passenden Lied in die Berge geträllert.
greetings
Bujes

374

Samstag, 26. Juni 2010, 09:59

bevor wieder wer mist anfängt zu singen

das passende lied


Jaaa! Max Raaaabääääääää (mit rollendem Rrrrrrr) 8)

375

Samstag, 26. Juni 2010, 10:01

Und weil's so scheee ist:


376

Samstag, 26. Juni 2010, 11:22

na da sind wir ja lustig wieder auferstanden!
and believe it or not, die jammerei im monsterthread geht lustig weiter!
:rolleyes:
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


377

Samstag, 26. Juni 2010, 11:49

*lach*

na da sind wir ja lustig wieder auferstanden!
and believe it or not, die jammerei im monsterthread geht lustig weiter!
:rolleyes:


Manche sind erst dann glücklich, wenn sie unglücklich sind :P

Habe gerade wieder angefangen, meine Gebäude aufzubauen. *argh* Dauert das lange - stundenlang warten bis ich die läppischen 40 Holz zusammenhabe :D

378

Samstag, 26. Juni 2010, 11:50

ja so schizophren, am speedserver drüben gehts so ruckizucki.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


Yuri

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: in einer Wohnung

Beruf: Allround Talent

  • Private Nachricht senden

379

Samstag, 26. Juni 2010, 12:30

der Sturm hätte ja meine mühselig erarbeitete Drachenzucht stehen lassen können 8| jetzt müssen meine Bauern unbezahlte Überstunden machen die armen Kerle.
Naja ohne Fleiss keinen Preis :thumbup:
Arbeit geh weg ......Ich komme ... 8)

380

Samstag, 26. Juni 2010, 13:29

der Sturm hätte ja meine mühselig erarbeitete Drachenzucht stehen lassen können 8| jetzt müssen meine Bauern unbezahlte Überstunden machen die armen Kerle.
Naja ohne Fleiss keinen Preis :thumbup:


Du solltest Deinen Nick in "Hagen von Tronje" ändern... ;)

Thema bewerten