Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 02:55

zu hohe preise

hallo dragosier findet ihr nicht auch das die preise für gemüse, fleisch, kerzen, met, nägel, seile, papier und stoff gegenüber dem realen leben sehr teuer sind?
man käme viel rascher auf einen grünen zweig wenn diese billiger wären. klar dinge wie heiltrank, zaubertrank, sättel und dergleiche sind natürlich teurer.
wie im richtigen leben. ich hoffe das nun nicht schon wieder ein paar mich zerreisen und den drachen vorwerfen wollen. schmecke nicht. trinke nur milch. ^^ aber meiner meinung nach hätten alle etwas davon. gut spiel und gewinn
mit einem freund an der seite ist kein weg zu weit
der längste weg mindert sich mit dem ersten schritt
achte stehs darauf daß die vögel des unheils keine nester in deinen haaren bauen
ein lächeln am morgen erfreut dich den ganzen tag :)
lächle und du bist schön
besucht bitte meine drachen fauch und fauchi. sie freuen sich bestimmt danke

2

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 07:45

Der Markt bestimmt die Preiße.Das was du aufzählst wird halt nciht gar so fix hergestellt wird aber in doch großen Mengen benötigt.Somit hast du wenig Chancen darauf das der Preiß mal fällt.Das die entsprechenden Gebäude mehr produzieren um den Preiß zu senken das ist nicht gewollt.Wurde schon mehrfach bei anderen Sachen gefordert und ist kaum eingetreten.Wenn es doch eingetreten sit dann wieder nur zum Nachteil der Spieler siehe Alchemiehütte und Kräutergarten.
Folgt dem Link und ihr kommt zu einer kleinen lieben süßen absolut umwerfenden einfach nur großartigen Drachendame.Calla I Naur

So hier der Link zu ihrem Bruder aus dem 1 Drachenei aus der 1er Zucht Callo I Naur

3

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 08:02

Also für mich finden Drachen in einer Großstadt kaum Platz. Also befinden wir uns in einer Agrarkultur, in der die meisten Bauern sind und nur wenige besonders reiche sich einen Drachen leisten können. Bis zur Industrialisierung waren die Lebenshaltungskosten deutlich höher. Also genau die Waren die du aufgezählt hast. Das Argument "im realen Leben" findet also in der falschen Zeit statt. (Das ist natürlich meine Meinung)

Ganz unabhängig von einem Realitätsbezug würde eine solche Umstellung einen Spielneustart bedingen. Die grundlegende Spielstruktur würde verändert. Wirtshäuser wären konkurrenzlose Gelddruckmaschinen. Jeder Spieler der eben diese Produkte herstellt wäre von einem niedrigeren Preis stark betroffen. Wie soll er sich Holz kaufen wenn er seinen Stoff zu einem Spottpreis hergeben muss?
Du hast recht alle hätten etwas davon: Ich hätte einen Riesenvorteil! 3 Wirtshäuser (großer Metverbrauch) und alle anderen Produkte muss ich bei Bedarf zukaufen. Mit mir bestimmt noch ein paar andere. Genauso würde für bestimmt einige das Spiel unspielbar, da sie kaum Gold mehr verdienen.

Ich stimme zudem Callo zu und verdeutliche nochmal: Eines der wichtigsten Steuerelemente des Spiels ist der Markt (Was baue ich? Was wird gebraucht? Lohnt sich die Produktion? Kaufe ich lieber zu?). Und der Markt reguliert sich selbst!

4

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 10:21

nennt sich dann freie marktwirtschaft...

angebot und nachfrage regeln den preis (und natürlich absprachen unter spielern aka. kartelle :D )

5

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 12:45

Zitat

hallo dragosier findet ihr nicht auch das die preise für gemüse, fleisch, kerzen, met, nägel, seile, papier und stoff gegenüber dem realen leben sehr teuer sind?


Nein. Die Preise haben sich perfekt auf ein Niveau eingependelt, das mir suggeriert ich würde gerade im Rewe einkaufen. Aber ich hätte eine Gegenfrage: Findest du nicht auch, dass die Unterhaltskosten für den Drachen gegenüber dem realen "Leben" zu hoch sind?

6

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:00

vielen dank für eure meinungen. tja meinstu die hausdrachen in der realen welt?
mit einem freund an der seite ist kein weg zu weit
der längste weg mindert sich mit dem ersten schritt
achte stehs darauf daß die vögel des unheils keine nester in deinen haaren bauen
ein lächeln am morgen erfreut dich den ganzen tag :)
lächle und du bist schön
besucht bitte meine drachen fauch und fauchi. sie freuen sich bestimmt danke

Stread

3-Sterne-Spammer

Beiträge: 1 284

Wohnort: Streadsien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 16:21

Ich will jetzt nicht nochmal alles wiederholen was schonmal gesagt wurde sondern sage nur Wir sind in einer magischen Welt: Dragosien
Oder gibt es in der realen Welt Drachen?

8

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 17:37

Hmmm.... ich glaube nur die im Herbst am Himmel an der Leine.

9

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 22:51

Nicht zu vergessen die Drachen am heimischen Herd. :D
Folgt dem Link und ihr kommt zu einer kleinen lieben süßen absolut umwerfenden einfach nur großartigen Drachendame.Calla I Naur

So hier der Link zu ihrem Bruder aus dem 1 Drachenei aus der 1er Zucht Callo I Naur

10

Freitag, 17. Oktober 2008, 07:12

Im asiatischen Raum findet man immer wieder Drachen und Tiger. :D

Zum Thema:
Also ich finde es gut so.
Ich habe vor ein paar Tagen meine Brauerei um zwei Stufen ausgebaut und habe sehr schnell gemerkt, dass sich der Aufwand gelohnt hat.
Ohne die Preisentwicklung würde sowas keinen Spass machen. :) :)

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 108

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:50

ach xo, da wird man doch glatt neidisch ;)
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

Stread

3-Sterne-Spammer

Beiträge: 1 284

Wohnort: Streadsien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 17. Oktober 2008, 17:01

Darauf?

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 108

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Oktober 2008, 14:18

naja, dass er die brauerei gleich 2mal hintereinander pusht, meine ressourcen und das gold verschwinden immer so schnell (aber ich steigere auch meist 1-2 gebäude pro tag, wenns geht) mal abgesehen davon, hat xo sicherlich schon recht hohe stufen gehabt, als er ausgebaut hat
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

14

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:25

also ich bin zwar noch nich lange im forum aber ich hab da was bemerkt:
twk? warum willst du immer alles verändert haben wies dir passen würde? warum passt du dich nicht mal dem spiel an?

und das is mein 2ter tag im forum. das du das nich selber merkst, vorallem weils dir schon andere gesagt haben.
MfG C_Z

Stread

3-Sterne-Spammer

Beiträge: 1 284

Wohnort: Streadsien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:49

Wir haben ihn schon zusammengeschissen aber du kannst es ja gerne auch nocheinmal machen :D

16

Sonntag, 19. Oktober 2008, 22:38

@waldnymphe:
So schlimm war es nicht.
Nur Stufe 7 und 8.
Stufe 9 ist aber verdammt teuer(ca. 1,5 Millionen, laut Script vom Scram), da baue ich lieber ein paar andere Gebäude aus. :D

17

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 00:33

an crazy zeus hier gibt es die möglichkeit anregungen niederzuschreiben. und außerdem muß ich mich als einhänder links schon genug dieser rechtshänderwelt anpassen. und wenn man das ändern kann umso besser ich meine nur weil wir das gleiche spiel spielen und uns gar nicht kennen gibt es uns nicht das recht über andere herzufallen. und oberstes gebot einer ziviliesierten gesellschaft ist die würde des anderen ist unantastbar und respekt und akzeptanz einer anderen meinung gegenüber. wäre ne langweile welt wenn alle das gleich denken.
mit einem freund an der seite ist kein weg zu weit
der längste weg mindert sich mit dem ersten schritt
achte stehs darauf daß die vögel des unheils keine nester in deinen haaren bauen
ein lächeln am morgen erfreut dich den ganzen tag :)
lächle und du bist schön
besucht bitte meine drachen fauch und fauchi. sie freuen sich bestimmt danke

18

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 01:56

genauso wie es zum obersten gebot jedes spiels gehört fair zu spielen.
jeder mitspieler hat ein recht drauf die preise mitzubestimmen in dem er sagt zu dem preis kauf ich nicht also verkaufs mir bitte für einen niedrigeren preis. ob es so gehandelt wird ist eine andere frage, das ist eine anpassung der muss man sich beugen, egal wieviel man rumjammert weil die welt groß und böse ist dem müssen wir uns _A_L_L_E_ beugen es ist ja nicht so das die preise auf dem markt nur so hoch sind um dich zu ärgern.
jeder spieler hat das recht zu sagen "ne ich will nich bei dem kaufen weil der is irgendwie ein idiot und ich will mein gemüse für 17 nicht für 18 haben" dafür gibt es ja diese genjale nachfrag funktion, klar dann braucht man etwas gedult is ja bei vielen nicht drin.
und natürlich kann man auch versuchen durch zufall gute angebote zu bekommen und selbst zu machen. die preise haben sich, wie ja schon festgestellt. so eingependelt wie sie sind. gehen die preise der spieler hoch gehen auch die preise des npc's hoch andersrum aber genauso, alles klar soweit? WEnn du waren günstig haben willst musst du dafür sorgen das es günstige angebote auf dem markt gibt, dann gehen die preise automatisch runter.

was ich mich jedoch frage ist. wie kommt ein mensch der mit drei accounts gleichzeitig spielt dazu uns etwas über unfaire oder zu hohe preise zu erzählen? ist es nicht jedem spieler gegenüber der ehrlich handelt und ausbaut um seinen einen account hoch zu bekommen um auf den einen ersten drachen hinzusparen gegenüber eine schade zugeben zu müssen das man unfair, mit drei accounts spielt und DENNOCH nur motzen kann?
ja wir wissen die welt ist groß und böse und du hast ein handycap und es mag bemitleidenswert sein (ich kann mir nicht vorstellen das jemand bemitleidet werden will vielleicht bin ich da idealist aber mir wäre es zu dumm jedes mal auf etwas herumzuhacken das einfach kein argument bezüglich des themas ist) aber damit zu argumentieren?
mir persönlich tut es leid das du deine rechte hand, wobei auch immer, verloren hast. es ist sicher nicht leicht für dich und ich habe respekt vor jedem menschen der sein leben trotz eines so großen schicksalschlags meistert. aber denk dran dies ist kein körperliches spiel. auch mit einer hand kannst du am pc mit der maus hantieren und auch mit zwei händen muss ich eine hand von der tastatur nehmen um an die maus zu kommen mag lästig sein. (ja ich weiß das gehört in das andere thema aber wenn ich grad dabei bin)

was ich dir in die gästebücher jeder deiner accounts geschrieben hab (jeder die ich mitbekommen hab) ist das ich dich bitte nicht weiter angebote oder nachfragen von mir auf dem markt anzunehmen. das meine ich ernst. ich ziehe es vor mit spielern zu handeln die fair spielen.

mfg

Leben

19

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 02:21

danke leben für deine meinung. machs gut, viel erfolg beim abi und spaß weiterhin
mit einem freund an der seite ist kein weg zu weit
der längste weg mindert sich mit dem ersten schritt
achte stehs darauf daß die vögel des unheils keine nester in deinen haaren bauen
ein lächeln am morgen erfreut dich den ganzen tag :)
lächle und du bist schön
besucht bitte meine drachen fauch und fauchi. sie freuen sich bestimmt danke

20

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 08:44

Ist dir bewusst dass Mulitaccounts verboten sind? Die meisten Spieler werden wegen so etwas gesperrt.

Ich kann es nachvollziehen wenn man 2 Accounts hat um auf dem einen z.B. Richtung Fleisch gasthaus zu bauen und auf dem anderen Richtung Met Wirtshaus. Dies wurde auch von Loren (Spielentwickler) nach Rücksprache erlaubt.

Wie du aber selbst erklärst nutzt du 3 Accounts um einen besonders guten zu bauen indem du nur bei zwei Fehler machst?! Das empfinde ich als unverschämtheit. Jeder macht fehler. könnte ich einen fehler meiner spielgeschichte ändern wäre ich deutlich weiter vorne. und du nimmst dir das recht einfach gegen die regeln zu verstoßen und begründest das lapidar mit dem allheilmittel neid? leben hat ohne unfairen vorteil ne bessere position als du.

ich habe mich mit leben vorher über deine multis unterhalten und war eher zwiegespalten. jetzt bin ich der meinung alle 3 account gehören gesperrt. vorallem da du vorher so über respekt und akzeptanz von meinungen geschrieben hast. regeln sind sehr starke meinungen denen sich alle hier verpflichetet haben! siehe auch Thema: Multi Accounts

Bei der Gelegenheit: twk heißt auch noch fant und fanta falls sich jemand selbst ein Bild über seine Wirtschaft machen möchte.

Danke an Leben die so gründlich ihre Marktnachrichten verfolgt!

Thema bewerten