Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Sonntag, 13. März 2011, 11:06

Zitat

noch ne frage zur vitalität: dass heisst drachen verlieren nach einem jahr zunehmend an fitness und wenn der vitslitätsbalen völlig leer ist haben sie andauerd ne fitness von 0 und sind völlig unbrauchbar?
Ja, das stimmt so. Das ist wie bei Leistungssportlern: irgendwann ist keine Steigerung mehr möglich. Trotzdem können die Drachen natürlich noch Familien gründen und bei Altdrachenteams mistspielen.

Zitat

Steigerung junger Drache: (pro Eigenschaft)
10 Punkte
+ Position der Eigenschaft im grünen Balken (-5 bis 5) * Glück (2 bis 3)
heisst dass das wenn man nun eine eigenschaft reduzieren will man nun immer nur endweder 0 oder -5 bekommt?
Man erhält eine Reduzierung von 0,1,2,3,4 oder 5 Punkten.

Zitat

Ich bin sauer! War mitten in einer Steigerung und die durchgelaufenen Waren sind einfach weg
Alle Waren, die für eine laufende Steigerung bereitgestellt wurden, können zurückgeholt werden (selbst die, die bereits 'verdunstet' waren). Dafür einfach den Pfeil neben 'Bisher bereitgestellt' anklicken.

Zitat

aber an sich macht dann dragball mit den vielen ligen auch gar keinen sinn mehr, denn wenn man alle 2 jahre neu starten muss
Man muss nicht alle 1-2 Jahre neu starten, da gute Eigenschaften bei richtiger Zucht an die Kinder weitergegeben werden. Aber klar, man muss natürlich auch an den Nachwuchs denken, wobei 1 Jahr viel Zeit ist. (Die meisten Erstligadrachen haben vor ca. einem Jahr das Licht Dragosiens erblickt.)

Zitat

Steigerung Erwachsene: (eine Eigenschaft)
10 Punkte
+ Stufe Drachenzucht (1 bis 20)
+ Position der zu steigernden Eigenschaft im grünen Balken (0 bis 10) * Glück (2 bis 3)
+ Position der 4 anderen Eigenschaften im grünen Balken (0 bis 40) / 4
− Anzahl Erwachsenensteigerungen (0 bis 50, momentan 3) / 5
Bedeutet das, dass man einen Drachen maximal 50mal steigern kann oder werden ab der 50. Steigerung einfach standartmäßig 10 Punkte abgezogen?
Man kann mehr als 50 mal steigern, dies ist nur ein realistischer Beispielwert (es gibt also keine Grenze nach oben). Bisher gibt es nur 2 Drachen, die 51 Erwachsenensteigerungen hinter sich haben, die meisten Erstliga-Dragballdrachen liegen so bei 10-30 Erwachsenensteigerungen.

Zitat

gibt es jetzt beim "überseigern" keine bonuspunkte mehr?
Doch, Maximalsteigerungen geben mehr Punkte als Minimalsteigerungen.

Zitat

ist der schwund nun vollkommen beseitigt (also wenn ich nach und nach bereitstelle)?
Es gibt keinen Schwund/keine Verdunstung mehr. Allerdings steigt der Warenbedarf ähnlich wie früher bei hohen Punktzahlen an und kann durch den Drachenzuchtausbau veringert werden.

Zitat

Ich bekomme gerade die Info, daß man eine gewisse Wartezeit zwischen zwei Steigerungen hat. Mein Bruder muß nun über einen Tag warten, um seinen Drachen weiter zu steigern.
Das ist richtig, da früher die Steigerung selbst einige Tage gedauert haben, hat man nun zwischen den Steigerungen 1-3 Tage Wartezeit. (1 Tag bei jungen Drachen, 2 Tage nach ca. 20 Erwachsenensteigerungen, 3 Tage nach ca. 45 Erwachsenensteigerungen)

Zitat

Nur eines finde ich echt nicht gut, das man die Sachen nun nicht mehr links einlagern kann, sondern sie rechts stehen bleiben muessen um dann alle gleichzeitig zugestellt zu werden.
Das ist nicht so, man kann die Waren wie zuvor nach und nach zugeben und (nach einer Übergangsfrist bis 12.4) 24h lang zurückholen.

Zitat

Ich hab gelesen, dass die Rohstoffmenge für Steigerungen gesenkt werden hätte sollen. Das ist bei mir zwar großteils passiert, doch jetzt brauche ich 2000 Elixiere mehr??
Dann ist wohl ein Ausbau der Drachenzucht sinnvoll. Neuerdings kann man auch mit Drachenzucht 1 einen 1000er Dragballdrachen steigern, dafür werden aber unmengen (über 1Mill) Waren benötigt. Frag einfach mal BörgBörg ;o)

42

Sonntag, 13. März 2011, 11:07

Ab wann sind Drachen geschlechtsreif?

Ab der Pubertät. :D
Ich geh mal davon aus du meinst ab dem jugendlichen Alter 8)
Alles klar, danke für die Info^^
Bin wieder da ;)

43

Sonntag, 13. März 2011, 11:19

Also toll finde ich das Update bislang nicht....

Da wurden in den verschiedenen Threads echt super Ideen geliefert
um das Spiel zu optimieren, oder eben interessanter zu machen, und was wird
umgesetzt? ?(

Drachen mal “eben so“ ohne Ankündigung, Umfrage oder was
weiß ich, auf´s Altenteil zu schieben ist echt ne Unverschämtheit! Natürlich
kann ich verstehen, dass der Wunsch nach so was da ist, grad von denjenigen,
die noch nicht so lang spielen…So eine Diskussion gab es bereits und es wurde
sich mehrfach dagegen ausgesprochen….

Man bedenke einfach, das es immer einen Nachteil gibt, wenn
man später als wer anderes anfängt. Den so ausgleichen zu wollen, halte ich für
den komplett falschen Weg.

Auch das “vereinfachte“ Steigerungssystem ist meines
Erachtens fragwürdig.
Ist ja nett, dass man nun direkt steigern kann…mehr aber
auch nicht.
Denn scheinbar muss man nun alles möglichst auf Maximum
reinbuttern um ne “gute“ Steigerung zu erreichen, wenn ich das richtig
mitbekommen habe. Also wäre die, auf den Ersten Blick, vermeintliche
vergünstigte Steigerung auch dahin. (ne Erklärung wäre außerdem nett gewesen…)
Also im Endeffekt sind Steigerungen sogar noch teurer als vorher – nicht
besonders intelligent, wenn man ab nächstem Jahr immer ne neue Mannschaft
bereitstellen muss, oder 2, oder 3…
(Sollte ich da was missverstanden haben, bitte ich um Aufkllärung ?( )

Auch wie das mit der Vitalität abläuft müsste bitte noch mal
genauer Erläutert werden.
Ab wann fängt der Wert an zu sinken? Nach einem Jahr, oder
innerhalb eines Jahres? Wie schnell sinkt der Wert? Gilt das erst ab dem
Erwachsenen Drachen? Oder ab dem Zeitpunkt, wo man das Ei ausbrütet? Ist dies
auch mit gewissen Umständen verbunden? z.B. Anzahl der Steigerungen?

Dann wird nicht mal an den Kosten der DZ gespart, sondern an
der, der Arena…- klar ist das auch ne super Sache, nur eben nicht für jeden
(was meiner Meinung nach aber ein Update bringen sollte wenn es denn schon so
extrem das bisherige Spielgeschehen beeinflusst!). Grade wenn es nun darum
gehen soll, dass vermehrt Drachen herangezüchtet werden müssen, um den Bedarf
der Dragball-Mannschaften zu abzudecken.

Das Update hat für mich lediglich einen positiven Aspekt und
das ist das baden der Drachenbabys. Das mit dem “freilassen“ ist ok. So wird
man zumindest nicht nicht zum Eiersammler 8|
Die Dragballer im Turm :D

CeridwenManawydan Pryderi

44

Sonntag, 13. März 2011, 11:19

Ab wann gilt denn dieses eine Jahr, nachdem die Vitalität sinkt?
Ab dem Schlüpfen? Ab dem Erwachsenenalter?
Und wie ist es bei vorhandenen Drachen gilt das eine Jahr da einfach ab jetzt, oder rückwirkend ab Schlüpf-/Erwachsenen-Zeitpunkt?
Dragosien ohne AgRW — das ist wie Pommes ohne süßen Senf

45

Sonntag, 13. März 2011, 11:20

Oh,fast alles beantwortet. Aber meine Frage ist immer noch ,was passiert mit den freien Drachen die ich zur Pflege hab.Die wollen gesteigert werden,da die Waren schon drin waren als ich sie in Pflege hatte.Den Besitzer gibts nicht mehr und ich kann als Nichtbesitzerin nichts machen.Frei lassen möchte ich sie aber auch nicht unbedingt.

LG Beate

46

Sonntag, 13. März 2011, 11:22

Ab wann gilt denn dieses eine Jahr, nachdem die Vitalität sinkt?
Ab dem Schlüpfen? Ab dem Erwachsenenalter?
Und wie ist es bei vorhandenen Drachen gilt das eine Jahr da einfach ab jetzt, oder rückwirkend ab Schlüpf-/Erwachsenen-Zeitpunkt?
Ab jetzt.
Denke es läuft wie bei den Renovierungskosten....3 Tage ein Punkt/Prozent
Bin wieder da ;)

47

Sonntag, 13. März 2011, 11:24

Noch eine Anmerkung:
Ich finde es etwas unglücklich, dass der freilassen-Link da so offen platziert ist. Kommt da wenigstens eine Sicherheitsabfrage? Nicht das noch einige Drachen aus Versehen frei gelassen werden.
Dragosien ohne AgRW — das ist wie Pommes ohne süßen Senf

48

Sonntag, 13. März 2011, 11:28

also ich meinte nicht das bereitstellen der maximalen menge, sondern wenn ich um den grünen balken bis zum ende zu füllen 1000 Elixiere brauche, ich aber 5000 bereitstelle, ob es dann noch bonuspunkte gibt oder nicht.

aber danke für die beantwortung
Hochachtungsvoll

CorvusCorax



Gemeinsam ist man nicht Einsam

Wir warten auf DICH

Bewirb dich jetzt bei Rabenstein

elfenstaub

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Wohnort: Troisdorf

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 13. März 2011, 11:29

Ab wann gilt denn dieses eine Jahr, nachdem die Vitalität sinkt?
Ab dem Schlüpfen? Ab dem Erwachsenenalter?
Und wie ist es bei vorhandenen Drachen gilt das eine Jahr da einfach ab jetzt, oder rückwirkend ab Schlüpf-/Erwachsenen-Zeitpunkt?
Ab jetzt.
Denke es läuft wie bei den Renovierungskosten....3 Tage ein Punkt/Prozent
na das wär aber heftig.. ich würds begrüßen, dass das bissi langsamer abgeht :( die wären ja in null komma nix unbrauchbar..

Beiträge: 1 298

Wohnort: Zwischen den Sternen

Beruf: Keksmonster

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 13. März 2011, 11:33

@Uranos:
Ich habs bei einem ei ausprobiert das ich nicht brauche un da kommt eine sicherheitsabfrage
(habs aber trotzdem nicht freigelassen)


Speedweltspenden: Kei 2.362.957.044 Gold

51

Sonntag, 13. März 2011, 11:37

Alles in allem ist das UpDate in Ordnung, aber ich kann mich nicht im geringsten damit anfreunden, daß die Drachen altern sollen und irgendwann "unbrauchbar" werden. Dafür habe ich zuviel Mühe und Gold investiert, um die Drachen aufs Altenteil stellen zu müssen. Auch vom geschichtlichen Ablauf finde ich es lächerlich, da so oft geschrieben wird, daß Drachen sehr alt werden können. Mir wär es am liebsten, wenn man dieses "Vergreisungs-Feature" wieder zurücknehmen würde.

Es stellt sich nun noch die Frage, ob Loren was am Dragball verändert hat. Ich hoffe nicht, und wenn, dann bitte umfangreiche Infos.

So long...

P.S.: Bei den Drachen freilasen gibt es die Abfrage, ob man sich sicher ist. Aber der Link ist etwas unglücklich platziert, das stimmt.

52

Sonntag, 13. März 2011, 11:43

Dein Drache kann ja weiterhin alt werden, sterben wird er ja nicht xD
Auch uralte Drachen sind bestimmt nicht sehr sportlich 8)
Bin wieder da ;)

53

Sonntag, 13. März 2011, 11:43

also ich meinte nicht das bereitstellen der maximalen menge, sondern wenn ich um den grünen balken bis zum ende zu füllen 1000 Elixiere brauche, ich aber 5000 bereitstelle, ob es dann noch bonuspunkte gibt oder nicht.

aber danke für die beantwortung
dafür gab es noch nie bonuspunkte :!:
ist einfach nur weg :thumbdown:

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 13. März 2011, 11:51

Dein Drache kann ja weiterhin alt werden, sterben wird er ja nicht xD
Auch uralte Drachen sind bestimmt nicht sehr sportlich 8)


Ja, aber wenn man nach den Aussagen von dem alten Drachen im Quest geht, dann sind unsere Drachen auch nach einem Jahr noch junge Hüpfer, selbst nach 10 Jahren.....
Als ich gelesen habe, dass er was fordert, um sich ausruhen zu können, hab ich das mit dem Altenteil schon befürchtet. Sehr schade.

55

Sonntag, 13. März 2011, 11:55

Eine interessante Neuerung besonders das Nest wurde schon lange erwartet. Die neuen Steigerungen bieten einige Optionen und erspart nun das mühsame Timing der Steigerung (wie bisher).

Ich gehe mal davon aus, dass die Eier im Nest bleiben und nicht an die Mutter gebunden sind.

56

Sonntag, 13. März 2011, 12:15

Noch eine Anmerkung:
Ich finde es etwas unglücklich, dass der freilassen-Link da so offen platziert ist. Kommt da wenigstens eine Sicherheitsabfrage? Nicht das noch einige Drachen aus Versehen frei gelassen werden.


Ja, ich wäre auch dafür den wo anders unterzubringen.
Am besten oder Sinnvollsten wäre der Link bei den Einstellungen da man hier warscheinlich seltener
reingeht als bei den anderen Optionen.

Bitte wenn möglich setzt den Link um!
Grüße
Rutago

_____ 5 Jahre DGS ____
:thumbsup: 2010 - 2015 :thumbdown:
__ Nun sagen wir Ade __

57

Sonntag, 13. März 2011, 12:19

Man muss nicht alle 1-2 Jahre neu starten, da gute Eigenschaften bei richtiger Zucht an die Kinder weitergegeben werden. Aber klar, man muss natürlich auch an den Nachwuchs denken, wobei 1 Jahr viel Zeit ist. (Die meisten Erstligadrachen haben vor ca. einem Jahr das Licht Dragosiens erblickt.)
Das klingt höchst spannend. :thumbsup:
Eine Frage dazu habe ich noch: Werden nur die Eigenschaften weiter vererbt oder auch die Farbkombinationen der Eltern/Vorfahren?

58

Sonntag, 13. März 2011, 12:22

wenn ich das richtig mitbekommen habe werden ja eigenschaften der "alten" drachen bei der zucht mit eingebracht.
was passiert wenn man z.b wie bei börgi einen 1200er drachen mit einem 400er drachen paart?

asserdem:
+ Position der zu steigernden Eigenschaft im grünen Balken (0 bis 10) * Glück (2 bis 3)
kann mir das mal einer genauer erklären?

balken ganz rechts = 10 * 2 oder 3?
das wären ja mindestens schon 20 punkte oder?

fragen über fragen^^
Meine Drachi´s freuen sich über jeden Besucher :)
-Alrakis
-Kumana
und mein Nachwuchs
-Tänzerin

Athys

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: PB

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 13. März 2011, 12:24

Zitat

Steigerung junger Drache: (pro Eigenschaft)
10 Punkte
+ Position der Eigenschaft im grünen Balken (-5 bis 5) * Glück (2 bis 3)
heisst dass das wenn man nun eine eigenschaft reduzieren will man nun immer nur endweder 0 oder -5 bekommt?

Zitat

Man erhält eine Reduzierung von 0,1,2,3,4 oder 5 Punkten.


Aber -5*2 sind doch auch -10, wieso bekomme ich dann maximal eine Reduzierung um 5? ?(
Besucht mich doch mal in meinem beschaulichen Dorf

Oder auch meinenSchützling

Stread

3-Sterne-Spammer

Beiträge: 1 284

Wohnort: Streadsien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 13. März 2011, 12:28

"Die Steigerungskosten für Drachen wurden gesenkt"

Wirkt sich das nur auf neue Drachen aus?
Bei meinem jugendlichen Drachen sehe ich keine Veränderung.

Thema bewerten