Du bist nicht angemeldet.

21

Dienstag, 15. März 2011, 12:13

Eines ist jedenfalls so sicher wie das Gold in Börgis Goldspeicher:


Egal was rauskommt, es wird so oder so Meckerfritzen geben

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 15. März 2011, 12:35

Kröti, auch wenn ich es nicht oft sage, aber da hast du mit Sicherheit Recht. :D

Ich hatte für heute Mittag zum Test ein Dragballspiel angesetzt, wenn du Drachen im Nest spielen können, kann ich nochmal umstellen, gut zu wissen.

23

Dienstag, 15. März 2011, 12:35

Drei Frage hätte ich noch:
1. Ist Inzucht möglich? Das ist eine rein pragmatische Frage, weil davon abhängt wie viele Drachen man bei einer Zucht nur mit eigenen Drachen braucht. Könnte mir aber vorstellen, dass das durch die eine Überprüfung der Eltern ausgeschlossen ist.

2. Ab wann können sich die Drachen paaren? Jungndlich? Jungerwachsen? Erwachsen? Danke Getreideprodukt :p

3. Können wir uns auf eine einheitliches Datenformat einigen? Ich ordne so ungern. xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olec« (15. März 2011, 12:55)


Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 15. März 2011, 12:37

Paarungen sind bei jungen Erwachsenen möglich, Jugendliche nicht.

25

Dienstag, 15. März 2011, 13:45

Bei mir sind es noch knapp drei Stunden, dann kommt das erste Ei. Ein farbiger und ein gewöhlicher Elter. Wer ist schneller?
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

Beiträge: 1 298

Wohnort: Zwischen den Sternen

Beruf: Keksmonster

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 15. März 2011, 13:54

Noch knappe 2 stunden
Bei mir sins zwei farbige dragballer auf derselben position


Speedweltspenden: Kei 2.362.957.044 Gold

27

Dienstag, 15. März 2011, 14:08

Bei mir sind es noch knapp sieben Stunden .... Gewöhnlich + Farbig ... zwei Dragballer, verschiedene Positionen ABER Kraft als gemeinsame Eigenschaft .... ich bin gespannt :thumbsup:



Hoffe Ihr - die Ihr schneller seid - lasst uns teilhaben :D


Meine Drachen: Tandeloisa, Floeygwyna, Lantilon, Galdur, Skyllgrimm, Tanarian, Vanndander, Nostaria, Thoolan

28

Dienstag, 15. März 2011, 14:16

Bei mir ist es noch mehr als ein Tag, zweimal gewöhnlich und je zwei hohe Eigenschaten, verschiedene bei beiden.


Mal schauen welche Farbe es wird, und ob der eine nicht hohe Wert der Eltern auch tatsächlich der kleinste Wert werden wird :)

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

29

Dienstag, 15. März 2011, 15:09

Also steigern ist möglich, wenn der Drache im Nest ist. Habs ausprobiert und hat einwandfrei geklappt.

Und die 2 Tage nochwas sind bei mir rum: Mußte 100 Elixiere zuführen und darf jetzt nochmal 3 Tage 10h warten. :wacko:

:sleeping: :sleeping:
Ein Drache, sie alle zu finden, nach Dragosien zu treiben, und ewig zu binden

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 15. März 2011, 15:25

Oje, dann kriechen die Drachen aber aufm Zahlfleisch aus dem Nest. :S

31

Dienstag, 15. März 2011, 15:30

ne, oder?
iwie ist da doch was faul...
von den kosten hat uns der gute Dragonova aber nix gesagt *grummel*

Beiträge: 1 298

Wohnort: Zwischen den Sternen

Beruf: Keksmonster

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 15. März 2011, 15:55

3 tage und 20 stunden warten...
*ungeduldig sein*


Speedweltspenden: Kei 2.362.957.044 Gold

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 15. März 2011, 16:10

Ich weiß nicht was du hast, aviale, 100 Kerzen und 100 Elixiere für ein Spitzenei ist doch nun wirklich nicht teuer. :huh:

34

Dienstag, 15. März 2011, 16:17

schon... aber die wartezeit... *sfz* und atm hab ich die 100 elixiere nicht einfach im lager rumliegen- meine drachis trinken das zeug so gerne, wenn ich sie steigern will

35

Dienstag, 15. März 2011, 16:44

Ich habe jetzt auch mal die Stimmung mit 100 Elixieren aufgelockert.
Jetzt steht da "Woher kommt nur der Heißhunger auf Honig mit Gemüse?"

Ich gehe übrigens davon aus, dass man ein Paar nicht beliebig oft kreuzen kann, sondern dass bei zu vielen Züchtungen die Drachen sich verweigern.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

Ninobi

Profi

Beiträge: 622

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Funkelektronikerin

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 15. März 2011, 18:02

Also wenn ich das lese weiß ich eines ... die Spannung beim steigern wurde ersetzt durch die Spannung beim Züchten ... oder etwa nicht?

*grübel* ich will auch wissen wie das so von statten geht *stampf auf den Boden*



Das Lernen ist wie das rudern gegen den Strom, hört man auf treibt man zurück.
Zitat von Laotse

PS.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich brauch sie nicht deshalb lass ich sie hier ^^

:D

37

Dienstag, 15. März 2011, 18:15

ich schließe aus den ganzen informationen, dass ein durch paarung gezüchtetes ei eben auch material kostet wie ein herbeigezaubertes, nur in einem anderen schema.
und durch die zauberei wussten wir ja nicht, wie lange das dauert und wie umständlich es ist, bis endlich ein ei gelegt wird.
das können wir uns jetzt vor augen führen und wie in den anfängen beim steigern lernen, wie eine züchtung optimal arrangiert wird.
ich lasse einen meiner drachen schon mal fremdgehen, kostet nix und bringt nix, außer spielspaßinformation. :)
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


38

Dienstag, 15. März 2011, 18:49

Mich interessiert vor allem, ob die FZ-Stufe etwas an den Kosten oder der Zeit ändert. Das scheint wohl nicht der Fall zu sein...

39

Dienstag, 15. März 2011, 18:49

ich schließe aus den ganzen informationen, dass ein durch paarung gezüchtetes ei eben auch material kostet wie ein herbeigezaubertes, nur in einem anderen schema.
und durch die zauberei wussten wir ja nicht, wie lange das dauert und wie umständlich es ist, bis endlich ein ei gelegt wird.
Also die Spannung beim Züchten wird vieleicht schneller verfliegen als wir denken... Ich hoffs mal nicht...
efeu, rein praktisch gesehn wissen wir immernoch nur 3 Dinge sicher: Kennen lernen 1h, dann eine 2t 14h Phase und so wie ich gelesen habe kommt nun eine 3t Phase. Was danach kommt, ob noch was danach kommt wissen wir noch nicht...

Ach ja:
Ich lasse gerade meine Rimina mit den Drachen Igzorn was anfangen... gleiche DB Posi, Rimina Azur Blau und Igzorn "gewöhnlich"... mal sehn was raus kommt... vieleicht darf meine Rikan auch bald ein kleines Auswärtsabendteuer anfangen.

@Pat
Ich hab nur Stufe 4 und lese die gleichen Zeiten in meiner Zucht wie die die hier gepostet wurden... also eher nciht

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



40

Dienstag, 15. März 2011, 18:50

das eizige was mich beim züchten stört ist, das man die drachen nicht bespaßen kann
bevor ich wieder 2 ins nest packe, werd ich die wohl ziemlich verhätscheln müssen, ich freu mich jetzt schon drauf, Yulaia und Storm zu peppeln... :S

Thema bewerten