Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 21. März 2011, 04:42

drachenstimmung

seit der neuregelung mit der vitalität der drachen ist der verbrauch an allen stimmungen erheblich gesteigert worden. findet ihr nicht auch? das sollte nicht sein. man kommt kaum hinterher um mal wieder 100 und mehr punkte zu erreichen. das ist doch nicht mehr normal. was soll das? wollt ihr eure mitspieler ärgern oder gar vergraulen? warum fragt ihr nicht alle dragosier vorher ob sie das gut finden? also unter eurer herrschaft im real live wollt ich nicht leben. das ist ja schon diktatur. und diktatoren gibt es schon genug. zum glück ist man grad dabei sie alle zu stürzen.

ich bin für eine änderung zu den alten bedingungen der drachenstimmungen.
sein oder nicht sein entscheidet die waage :thumbsup:

Darix

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fernfahrerin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. März 2011, 08:12

Also da ist starker Tabak den du da von Dir gibst!! Kritik ist ja schön und gut aber doch bitte so das man ihn ernst nehmen kann. Deinen Beitrag kann ich weder ernst nehmen noch gut heissen. Uberleg dir einfach mal in Ruhe was du da von Dir gibst. :thumbdown:
hinfallen...aufstehen...krone richten...weitergehen! ;)

http://www.dragosien.de/guild/DRGO

3

Montag, 21. März 2011, 08:24

Auch wegen solchen Posts bin ich immer noch für eine Begrenzung der maximal möglichen Stimmungswertindikatoren, auf z.B. 50 Punkte.


Weil viele den Unsinn hoher Stimmungsindikatorenwerte ohnehin nicht begreifen wollen, und da eine Art Wettkampf draus machen.


Die Wortwahl ist erst Recht völlig indiskutabel :thumbdown:

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

elfenstaub

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Wohnort: Troisdorf

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2011, 08:46

Hallo !!!!!
der Ton ist ja wohl hier etwas daneben.. :thumbdown:
und wie heißt das so schön, auf dessen Rasen du spielt, nach dessen Regeln spielst du..
keiner zwingt dich..

5

Montag, 21. März 2011, 09:27

und dann muss ich noch sagen, dass ich meine und alle drachen mindestens so gut in stimmung halten kann wie eh und je.
die sind besser drauf als ich manchmal. :whistling: :)
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. März 2011, 09:35

also wenn ich im rl die wahl hätte zwischen einem 'diktator' wie loren & einem herrscher wie killerwoman... ich wüßte, was ich wähle! :whistling: ^^

aber mal abgesehen von indiskutablen umgangsformen & offensichtlich nicht verstandenen spielregeln habe ich seit dem update garkeine auffällige veränderung bei den stimmungswerten feststellen können - ich bespaße meine drachen je nach zeit/lust ca 1-4x/tag & die werte liegen nach wie vor so um die 50 +/-10 ... ich seh also grad garnicht, wo das problem liegt?! ?(
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

7

Montag, 21. März 2011, 09:52

Das Problem wird wohl sein, daß man die Drachen, die im Nest waren, nicht wieder so schnell auf +200 Stimmung bringen kann. Wie gesagt, es ist sinnfrei, die Werte exorbitant zu pushen (auch wenn ich sie gerne weit oben halte, sollte ich mal einige Tage nicht online gehen können). Alles über +15 ist vollkommen ausreichend. Und nein, ich habe nicht festgestellt, daß die Stimmungen sich anders verhalten als vor dem UpDate.

Zum Ton: Gut, man mag sich aufregen, da nehme ich mich nicht aus. Aber die Macher hier als Diktatoren zu bezeichnen und die Hoffnung auszusprechen, daß diese bald gestürzt würden, ist unter aller Sau. So einen Schlag unter die Gürtellinie kriege nicht einmal ich zustande. Da solltest du wirklich mal nachdenken und dann posten, killerwoman.

Thema bewerten