Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2012, 13:08

DZ-Ausbau

Hmmm, ich ärger mich jedesmal darüber beim DZ-Ausbau, dass ich dafür auch noch zusätzlich das Lager ausbauen muss, was normalerweise völlig unnötig wäre für mein sonstiges Spiel und hab auch festgestellt, dass es anderen so geht. Jede DZ-Stufe verlangt ca. 3(!) Lagerstufen...bisher und ohne BM.

Könnte man das nicht irgendwie anders lösen? Also 2 Varianten würden mir da jetzt spontan einfallen:

1. Man kann die Rohstoffe für den DZ-Ausbau direkt in der DZ ansammeln. Die wird also quasi mit nem Extra-MiniLager ausgestattet. Kann man ja auch grafisch irgendwie umsetzen^^

2. Man verteilt die Kosten auf mehrere Rohstoffe, das macht den Preis insgesamt stabiler und führt nicht ganz so schnell zu exorbitant hohen Material-Summen.


Falls es das Thema schon woanders gibt: Ich habs nicht gefunden, bin aber nach wie vor am Gucken:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


2

Montag, 14. Mai 2012, 15:00

das dürfte schon daran scheitern, das diese Unannehmlichkeit nicht zufällig auftritt.
Wenn man die Drachenzucht einfach so ausbauen könnte,
wäre das Gefälle bei den Drachen wohl noch größer wie jetzt schon.

Die Wirklich starken Drachen brauchen eine hoch Ausgebaute DZ,
damit das Steigern noch irgendwie Bezahlbar ist.
aber durch den Ausbau des Lagers und eventuell des BM,
ist der Ausbau der DZ nur in größeren Abständen möglich.
was irgendwo fair ist,
wobei es auch jeden stört wenn er gerade ausbauen möchte.
Aber das Spiel bleibt dadurch auch interessant.
mfg Harlequin

Rechtschreibfehler sind von langer Hand geplant und werden auffällig unauffällig im Text platziert.
:P Bei Gefallen kann über einen Verkauf der selben verhandelt werden! :P
meine Aktiven Dragballer: Blue ♀ / Kuiquei ♂ / Jessy ♀ / Kara Zor-El ♀


3

Montag, 14. Mai 2012, 15:03

Sei doch froh, dass es so ist. Denn das Lager brauchst du eh irgendwann. Ich habe mein Lager auf 20 für DZ 7 gebracht und bin echt froh darüber, dass es so groß ist. Die Alternative wäre doch, die DZ NOCH teurer zu machen, z.B. mit Fleisch, Sätteln, Elixieren als erste drei Rohstoffe ;)
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

4

Montag, 14. Mai 2012, 15:07

Hörst du wohl auf, Loren auf blöde Ideen zu bringen?! 8|
Bacteria is sometimes the only culture some people have.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2012, 15:53

ja, ich seh ja ein, dass die DZ kein Gebäude ist was man mal eben schnell hochziehen kann und das find ich auch völlig richtig so. Aber dieser unnötige Lagerausbau stört mich, denn ich brauch es jetzt schon höchstens noch zu 50% und hab grad mal DZ 5... ganz zu schweigen von der Auslastung, wenn ich mein Ziel 7-8 erreichen will .... dann lieber höhere Zugangsvorraussetzungen für jede Stufe oder so...
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 252

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2012, 16:00

Es gibt aber durchaus Vorteile eines hohen Lagers und das nicht nur für den Handel. ;)
Meins ist auf 27 und ich bin sehr zufrieden damit. Ich kann mehr Rohstoffe anfordern, was schonmal Zeit spart.
Außerdem kann ich ordentlich bunkern, falls mir die Verkaufspreise am Markt nicht gefallen, hab also viel Luft.

Ich find es gut so, wie es ist, auch wenn's lästig ist.

7

Montag, 14. Mai 2012, 16:01

Marxn...
Diese Idee hatte ich irgendwannmal vor langer langer Weile gebracht. Obs nun beiläufig oder extra war weiß ich nicht mehr. Ich hatte ein paar Ideen zu viel die etwas positiv verändert hätten und genau aus diesem Grund abgelehnt wurde.
Ich finde es immernoch komplett nervig das man das Lager immer 3 ganze Stufen ausbauen muss um eine Drachenzuchtstufe bewerkstelligen zu dürfen. Wobei der Ausbau der DZ früher deutlich billiger war. Auch wenn damals alles billiger war, aber die Preise von heute stehen dazu in keiner Rellation mehr.
Ich würde deinen Vorschlag unterstützen, aber man nun nur die Rohstoffe so ausstauscht das man noch auf den jetzigen Preis kommt, ohne das Lager 3 Stufen nach oben ballern zu müssen (also Quantität gegen Quallität tauschen, ohne das der Preis sinkt) oder das man die Baustoffe direkt in die DZ schieben könnten. Ich meine hey, wenn dort Platz für 100k Sättel und 100k anderer Kruscht ist dann würden die paar k da auch noch reinpassen.

Bin dafür

btw. immer die gleichen Leute die die gleichen Argumente habe

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Mai 2012, 16:18

Es gibt aber durchaus Vorteile eines hohen Lagers und das nicht nur für den Handel.
Ja, das stimmt sicher, aber hängt auch stark von der Spielweise ab. Selbst das verfügbare Handelsvolumen kommt bei mir kaum zum Tragen, da ich es vorziehe, kleinteilig zu spielen, nach dem Motto, jeden Tag n bissl. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache, man kann das Lager ja auch weiter ausbauen. Es sollte halt nur kein Muss sein.

Ich meine hey, wenn dort Platz für 100k Sättel und 100k anderer Kruscht ist dann würden die paar k da auch noch reinpassen.
Ja das ist doch echtmal n Widerspruch! Die DZ hat ja schon n eigenes Lager, das sogar unendlich Rohstoffe fässt:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 104

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2012, 17:14

ein hohes lager ist ohnehin praktisch, weil es im handel zum tragen kommt und wenn man mal im urlaub ist, kann man getrost sein lager voll laufen lassen. weiß garnicht, warum hier bei den lagerstufen gemosert wird, so teuer sind die nun auch nicht und ich hab lagerstufe 35 ... einfach mal so!
dass das lager mit als "bremse" dient ist ja logisch und aus diesem grund wird sich daran auch sicher nichts ändern. ich halte nichts davon, rohstoffe direkt in der drachenzucht einlagern zu können, dadurch verliert das spiel an geradlinigkeit und rohstoffe zum ausbau sind was anderes als rohstoffe zum steigern. lasst euch nicht so hängen und spart einfach drauf los, ich finde es immer wieder schön, wenn man etwas erreicht hat. wenn es etappensiege sein sollen, dann eben so. aber schreit nicht gleich nach änderungen. andere rohstoffe hätten auch auswirkungen auf den markt usw. scheint mir nicht recht durchdacht, die idee.
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

10

Montag, 14. Mai 2012, 19:33

Also ich habe nie behauptet das es nicht praktisch wäre, mir geht nur sei über 3 Jahren aufm Keks das man für die Dz immer das Lager 3 Stufen hochziehen muss. Bei Marxn konnte ich das übrigens auch nicht rauslesen.
Aber vielleicht ist das wirklich noch zu früh um mal seine Stimme zu erheben. Was habe ich mir nur dabei gedacht... Und Marxn erst, huch der ist ja etwas länger dabei als ich. Nein sind wir schlimm und ungeduldig.
Herzlichen Glückwunsch Waldnymphe, du hast eine Handelskapaztät von 35k und ja.... Prestige auch.
Komisch, ich mache das immer mit meinen Steigerungsrohstoffen... Egal, aber an welcher Stelle verliert das Spiel bitte schön eine gerade Linie? bzw. Seit wann gibt es in Drago soetwas? Na gut, die ersten paar Wochen ausgenommen in denen alle das gleiche bauen müssen. In Dragosien gibt es so viele Linien und Wege eine Wirtschaft aufzubauen, Drachen zu züchten und und und, aber ich sehe da niergends eine gerade Linie, zwischen dem Anfang und da wo ich jetzt bin... Ende gibts ja im eigentlichen Sinn nicht.
Ja insgesammt 4 Etappen sind das und jede einzelne zwischen 3 und 15kk schwer... Ja gut, in Dragomaßstäben wenig, aber darum gehts nicht.
Stimmt, die paar zusätzlichen k reißen es im Markt wirklich raus. Wenn man zum Ausbau mal auf Sachen wie Geschirr, Sättel oder whatever zurückgreift. Daran hat bestimmt keiner Gedacht und der Einfluss der Liga auf den Markt ist ja nichtmal einer Anrede wert... Wie konnte ich das nur übersehen?

Genug Sarkasmus für heute. :D

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. Mai 2012, 20:00

Unstrittig ist wohl, dass es viele Spieler gibt, die gern auf ein großes Lager zurückgreifen, aber es gibt eben auch viele, die es nicht tun und auch nicht brauchen. Und darum geht es hier. Die Einschätzung, ob ein großes Lager sinnvoll ist (mal unabhängig vom DZ-Ausbau), müsst ihr schon jedem Spieler selbst überlassen.
dass das lager mit als "bremse" dient ist ja logisch
Warum ist das logisch? Ich könnte mir wie gesagt auch andere Bremsen vorstellen.
ich finde es immer wieder schön, wenn man etwas erreicht hat.
Ich auch, nur finde ich es noch schöner, wenn das Erreichte auch einen Sinn für mich hat.
scheint mir nicht recht durchdacht, die idee.
Kann ich nicht ganz leugnen, daher habe ich die Idee hier zur Diskussion gestellt:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Avialle

unregistriert

12

Montag, 14. Mai 2012, 20:20

ich finde es immer wieder schön, wenn man etwas erreicht hat.
Ich auch, nur finde ich es noch schöner, wenn das Erreichte auch einen Sinn für mich hat.


hat es doch: du hast dir die nächste stufe der drachenzucht erarbeitet

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. Mai 2012, 20:26

Ja super.... und in meinem Lager kann ich dann Hallendragball spielen....
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


14

Montag, 14. Mai 2012, 20:44

Ja super.... und in meinem Lager kann ich dann Hallendragball spielen....
Auf 4 Feldern

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 104

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 14. Mai 2012, 22:25

ich glaube halt einfach, dass andere rohstoffe nicht wirklich sinnvoll sind und man am ende sowieso aus verschiedenen gründen ein großes lager braucht. klar ist das spielerabhängig. und mit klarer linie meinte ich, dass man für alle ausbauten das allgemeine lager hat, einlagern für den ausbau in die drachenzucht fände ich nicht ganz so passend, obwohl wir das klar auch bei den steigerungsrohstoffen machen. ich denke schon, dass loren das absichtlich gemacht hat, damit man sich auch anstrengen muss, eine hohe drachenzuchtstufe zu erreichen. sicher ist das vielleicht ärgerlich für einige, aber bei anderen gebäude muss man auch bestimmte voraussetzungen erfüllen.

p.s. was soll denn mein lager mit prestige zu tun haben? ich hab halt viel holz, lehm und getreide, was meinst du, wie schnell das lager voll ist, wenn man mal ein paar tage weg ist. bei mir ist halt ein urlaub von zwei wochen auch mal mit eingeplant, deshalb ist mein lager so hoch. ich finde das aus reiner notwendigkeit wichtig.
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

16

Dienstag, 15. Mai 2012, 01:43

Ich schließ mich Mabusian an. DZ-Ausbau kostet inklusive Lagerausbau ne bestimmte Summe. Würde man den DZ-Ausbau auf andere, teurere Rohstoffe umstellen, so dass man geringere Materialmengen benötigt, müssten bei gleicher Summe die Ausbaukosten der DZ entsprechend verteuert werden, ohne dass man den Nebennutzen des größeren Lagers hat. Die andere Maßnahme gefällt mir noch weniger, also für die DZ ne Extrawurst zu braten und dort ein eigenes zusätzliches Ausbaulager einzurichten.

Mit der Speed-Runde vor nem halben Jahr wurden komplett überarbeitete Gebäudetabellen getestet. Auch DZ-Ausbau ist in dieser Version günstiger, so dass man das Lager weniger weit ausbaun muss dafür. Ich hoffe sehr, dass die dort verfolgten Ansätze bald endlich auch in der Hauptwelt umgesetzt werden. Die Tabellen der Speed-Welt sind sehr vielsprechend, meiner Meinung stimmig, lösen eine Menge schon lang diskutierter Probleme, und machen erheblich mehr Spaß.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Mai 2012, 17:16

Joa, ne einfache Verteuerung ohne Gegennutzen(in meinem Fall zwar bloß n paar BMP, aber immerhin) wäre sicherlich für niemand der Favorit...hmmm*grübel*

Ein Extralager wär auch doof, weil dann keine Bremse mehr da ist. Das wollen wir ja "auf gar keinen Fall".

Hmmm, naja dann könnte man noch darüber nachdenken, andere Bauvoraussetzungen einzuführen, vielleicht auch von Stufe zu Stufe, wobei das natürlich den Zwang mit sich bringen würde z.B. eine Seilerei oder Akademie (wenn man dabei bleibt) recht hoch auszubauen. Dürfte auch schwer werden, dass jedem schmackhaft zu machen.... hmmm, ist das Lager das einzige Gebäude, das jeder braucht? Ja, oder?....Naja, dann wart ich mal gespannt, was da so rumgetüftelt wird:)

*edit*

Beim Grübel kam mir noch ne Idee, was man machen könnte^^
Wie wärs, wenn man sich zeitweise etwas Stauraum günstig anmieten könnte gegen Gold oder Rubine? Wär ja vielleicht auch für andere Situationen nicht schlecht....
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marxn« (16. Mai 2012, 17:29)


Avialle

unregistriert

18

Mittwoch, 16. Mai 2012, 17:37

für rubine bitte nicht
dragosien ist frei von premiumaccounts und wenn wir so anfangen, dann bekommen wir doch noch welche

19

Freitag, 25. Mai 2012, 14:02

Das Prinzip ist doch ganz einfach.. das lager setzt eben auch neben den Markt die Grenze wann sich etwas lohnt auszubauen...


Außerdem sehe ich vom Großen Lager auch nur Vorteile.. ich bin sogar bereit mein Lager und weitere Stufen auszubauen.. um die DZ noch höher auszubauen..

Einen großen Nachteil habe ich nicht.. weil 1. die Kosten fürs Lager überschaubar sind.. und ich auch dadurch nur vorteile habe..

Ich kann auch mal für ne Woche nicht reinschauen.. und muss nciht permanent online sein.. vorteil ich muss mir keine Sitter holen..

Also warum soll denn ausgerechnet für die DZ die reglementierung nicht gelten..

Früher musstest du sogar noch Platz fürs Lager verschwenden.. und die Waren oft so teuer das sich auch mal rechnete 2 Plätze zu verschwenden..

Also 2 Ländereien weniger.. als jetzt..

Also seit dem Monsum hat sich Dragosien wirklich ausgeglichen..

Und Lager 20 ist echt ein kleines Lager *G* habe nur 21 .. überlege wie gesagt auf 24 auszubauen.. Habe DZ 6 spare für DZ 8 heißt

ca. 30 Mio fürs Lager. ca. 37 Mio für DZ7 und ca. 47 Mio für DZ8.. warum mache ich das ganze.. ich will gescheite Dragballer haben.. so einfach ist das.. Weil sich das in Zukunft für mich Auszahlt wenn ich mal 120 Mio in die Infrakstruktur ausgebe..

Mein aktuelle Drachensteigerung kostet mich fast genausoviel (Pech Spruchrollen + Sätteln für nächste Steigerung) ... um 40 Dragballpunkte mehr zu haben... meine Nachkommendrachen werden aber von den 120 eher profitieren...

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:24

Boah...ich glaub in jeder Antwort hier war bisher ein "aber ein großes lager ist doch toll" oder so ähnlich enthalten. Jaa Suuuuuuuuuuuper, aber es ist mir egal, was ihr von dem Lager haltet. Tztztz...

Wie wäre es denn, wenn man sich zusätzlichen Stauraum anmieten könnte?
Günstiger als das Lager, aber eben auch megaschnell im Verfall? So nach einer Woche ist der zusätzliche Platz wieder weg und man muss wieder mit der alten Kapazität auskommen. Man muss das ja nicht an Rubine binden. da kann auch das gute, alte Gold wieder herhalten.

Und nochmal: Es geht hier nicht darum, dass ein großes Lager Vorteile hat!!!!!!! *genervtrummotz*
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Thema bewerten