Du bist nicht angemeldet.

Avialle

unregistriert

21

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:43


Und nochmal: Es geht hier nicht darum, dass ein großes Lager Vorteile hat!!!!!!! *genervtrummotz*
nicht? aber es gab doch beschwerden darüber, dass das größere lager manchem null bringt und überflüssig ist...

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 252

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:52

Avialle, diese Vorteile will er aber nicht hören, denn darum geht's ihm nicht.

Hier geht's drum, dass Marxn einfach keinen Bock hat, sein Gold für den Ausbau des Lagers zu "verschwenden" und lieber auf bequemen Weg zur höheren Drachenzucht kommen will.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:57

Offenbar gibt es Verständnisprobleme:
Ja sicher gab es Beschwerden, aber in dem Zusammenhang, dass ein Bauzwang besteht. Ich kann nicht frei entscheiden, dass mir ein Lager auf Stufe 12 oder sonstwiehoch völlig ausreicht. Und genau darum geht es! Ich habe den Thread nicht eröffnet damit ihr mir und anderen das jetzt schmackhaft macht, sondern um das Problem des Zwangs zu thematisieren....
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:59

Hier geht's drum, dass Marxn einfach keinen Bock hat, sein Gold für den Ausbau des Lagers zu "verschwenden" und lieber auf bequemen Weg zur höheren Drachenzucht kommen will.
korrekt!:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


25

Dienstag, 29. Mai 2012, 15:01

Offenbar gibt es Leute, die ein großes Lager zu nutzen wissen, und solche, die damit nichts anfangen können. Man kann es halt nie allen Recht machen. :D

Marxn hat wohl vergessen, dass man mit Spieleinstieg allerlei Gebäude als Voraussetzung für andere Gebäude bauen muss, die man noch viel weniger braucht als das Lager. Ist halt das Spielprinzip von Dragosien.
Mein Liga-Drache: Dschebe :)
Mein Lieblings-Drache: Ohnezahn :love:
Unsere Gilde: MaDS

26

Dienstag, 29. Mai 2012, 16:19

Offenbar gibt es Verständnisprobleme:
Ja sicher gab es Beschwerden, aber in dem Zusammenhang, dass ein Bauzwang besteht. Ich kann nicht frei entscheiden, dass mir ein Lager auf Stufe 12 oder sonstwiehoch völlig ausreicht. Und genau darum geht es! Ich habe den Thread nicht eröffnet damit ihr mir und anderen das jetzt schmackhaft macht, sondern um das Problem des Zwangs zu thematisieren....

Es gibt auch den Zwang, diverse Gebäude zu errichten, bevor du überhaupt eine DZ errichten kannst. Ich verstehe, dass du ein kleineres Lager haben möchtest, aber die Begrenzung taucht ja auch bei allen anderen Gebäuden auf. Von daher verstehe ich deine Probleme, aber sehe sie nicht als spielentscheidend an.

P.S.: Ich baue mein Lager gerade von 20 auf 24 aus.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Mai 2012, 17:41

Na gut, spielentscheidend ist das nicht, stimmt schon (Hab ich das gesagt?...omg, war nich so gemeint^^)

Trotzdem finde ich diesen Vergleich mit normalen Gebäuden schon etwas schief, denn:

- normale Gebäudevorraussetzungen schaffe ich einmal (meist recht niedrige Stufen, mal abgesehen von BH 7 für die Arena gehts doch nie über Stufe 5, oder irr´ich mich?) und kann das erreichte Gebäude dann soweit ausbauen, wie es mir gefällt und mein Konto hergibt.

- die Einschränkung des Ausbaus durch zu geringe Lagerkapazitäten greift bei allen "normalen" Gebäuden erst im sehr hohen Bereich, während die DZ hier auch eine Ausnahme darstellt, da einfach extrem schnell die Kapazitäten ausgeschöpft sind.

Und natürlich würde ich sofort einen(!) Bauplatz freimachen fürs Lager, für den Fall dass irgendwann nochmal ein Rückwärtsmonsun stattfindet....*träum*
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


28

Dienstag, 29. Mai 2012, 17:59

Die DZ ist ja auch ein besonderes Gebäude und deshalb bewusst so teuer - mit allen Konsequenzen. Aber freu dich: Hast du deine Zielstufe erreicht, brauchst du jahrelang das Lager nicht zu renovieren.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:11

Hast du deine Zielstufe erreicht, brauchst du jahrelang das Lager nicht zu renovieren.

Hmmm, so hab ich das ja noch gar nicht betrachtet... der Gedanke hat schon was. Wenn ich dann jährlich die Renokosten sparen kann, kommts ja iwann fast aufs selbe hinaus, als wenn ich das Lager nicht ausgebaut hätte.... nur die Zusatzkosten pro Stufe würden dann noch anfallen...

Verdammt, damit kann ich eigentlich gut leben....trotz Zwang!

Wobei ich meine Zweifel habe, dass ich ein Gebäude einfach so verfallen lassen kann, aber das ist ne andere Geschichte...
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


30

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:40

Marxn dein Vorschlag ist einfach unausgedacht.. weil du nicht berücksichtigst welche Auswirkungen es auf dieses Spiel hast..
Du verkehrst hier ein einfache Ausbaulogik nur weil du die damit verbunden kosten nicht tragen willst. Was soll das diese Restriktion gilt für alle und es die Entscheidung eines jeden selbst die zu tragen.. oder nicht..

Damit du etwas ausbauen kannst musst du es im Lager haben.. so war das schon immer..

Entweder du produzierst es oder du tust einkaufen.. du kannst erst ausbauen wenn du alles da hast..

Wie willst du denn diese einfach Prinzip denn aushebeln.. du musst dann wieder diese einfache Ausbaulogik komplett ändern.. warum soll diese denn für die DZ oder Arena nicht gelten.. warum 2 Ausbaulogiken.. es gibt keine praktischen Grund dafür..

Das Lager hat nunmal eine Kapazität.. das ist so.. und irgendwann erreichst du Gebäudestufen die diese Kapazitäten sprengen da hilft nicht rumheulen sondern ausbauen.

Und nun das entscheidende die benötigten Materialen pro Ausbaustufe der DZ steigen schneller, als die Kapazitäten der Ausbaustufen eines Lagers.. manche hätten in Mathe echt aufpassen sollen..

Wer eine höhere DZ haben will.. der muss auch dafür was tun.. den er bekommt dafür den Vorteil die Drachen besser gesteigert zu bekommen.. und das kostet und mit jedem Punkt mehr eben exponentiell mehr.. das ist ganz normales Prinzip..

Du sagst hier du wirst gezwungen etwas auszubauen.. und vergleichst es als Einschränkung deiner Freiheit der Entscheidung? Warum soll das deine Freiheit denn einschränken? Du willst die DZ ausbauen und dazu gehört eben das du das nötige Lager hast um das tun zu können.. es steht dir frei DZ ausbauen oder auch nicht..

Und num zum Vorschlag den du zuletzt genannt hast..

Sowas hatten wir schon vor dem Monsun.. da war das Lager eben eine Gebäude wie Kaufmann und Bauherr.. sprich das hat dich ein Land gekostet.. und es stand dir absolut frei ein 2. 3. 4. zu bauen.. Und es gab tatsächlich den Punkt wo ein 2 Lager sinnige war als das 1. Lager weiterauszubauen.. wurde auch von vielen gemacht.. leider unter verlust.. denn das Lager kostet nur..

Die Leute wollten aber keine Ländereien für Lager verschwenden.. der Kompromiss war gut dann gibt es nur ein Lager.. an den Ausbaukosten und Kapazitäten wurde dann auch etwas angepasst.. denn früher hatte ein Lager deutlich weniger Kapazitäten (ich hoffe ich täusche mich da nicht.. )

Dies war eins der besten Vorschläge in Dragosien. Weil es grundlegend am Spiel nix änderte einen Benefit auch dafür gab.

Desweiteren bedenke es gibt sowas wie Verfall.. es ist dir überlassen wann du renovierst.. ist ein Gebäude auf 1% runter.. kostet die renovierung eben 99% des Stufenpreises..

Das einzige was ich mir vorstellen kann.. ist das die Kapazitäten deines zusätzlichen Lagers kleiner sind als die des permanten und du für diese zusätztlich eine Länderei brauchst..


Aber bevor wir mit zusätzlichen unnötigen Features anfangen.. tut es auch wenn wir einfach die Kapazitätenkurve des Lagers anpassen.. -> das hat den gleiche effekt wie dein zusätzliches Lagerfeature ist weniger Aufwand.. und wäre in der Tat eine überlegung wert.. weil das senkt indirekt die Kosten der Kapazität.. ;)

31

Donnerstag, 31. Mai 2012, 15:55

Ich glaube, ein Teil des "Problems" besteht darin, dass die DZ aktuell in der Lage ist sämtliche Rohstoffe für die Drachen zu lagern.
Da kommen schnell mal 70k Fleisch, 50k Elixiere oder 90k Sättel zusammen. Braucht auch alles irgendwo sein Platz, oder schleppen die Drachen alle einen Rucksack mit sich? Hammerspace? Warum kann man das lagern aber eben keine 45k Ziegel?

Ich find es ansich nicht so dumm, der DZ ein internes Lager zu geben. Zumindest habe ich o.g. Fakt nie verstanden.
Ist zwar ein etwas anderes Thema, aber für die Arena wurde in puncto Renovierung doch auch eine Ausnahme gemacht, warum nicht auch hier? Wenn man ein hohes Lager haben möchte, kann man es ja ausbauen. Aber es gibt auch genug Leute, den ein kleineres vollkommen ausreichen würde. Meiner Ansicht nach, reduziert ein Zwangsausbau des Lagers nur den Wert der Zucht. Ich bsp. müsste jetzt locker 100M bezahlen, um meine DZ um eine Stufe zu steigern, renovieren und das Lager entsprechend.
Dafür müsste ich bald zwei Dutzend Steigerungen machen, um allein die Kosten zu negieren, Spareffekt gibts entsprechend noch später... und dann muss die DZ wieder renoviert werden..
Klar, meine Wirtschaft ist jetzt nicht ideal aber das ist ein anderes Thema =)
Gallifrey falls no more.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xana« (31. Mai 2012, 16:01)


Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 252

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:10

100 Millionen, um die DZ eine Stufe auszubauen? Wo baust du denn hin, von 9 auf 10? :huh:

Tja, die Drachen sind halt besondere Geschöpfe, die haben in ihrem Turm versteckte Ecken, wo sie das Steigerungsmaterial, was man ihnen schon anvertraut hat, ablegen, die brauchen keinen Rucksack. :D

33

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:58

Zitat

100 Millionen, um die DZ eine Stufe auszubauen? Wo baust du denn hin, von 9 auf 10? :huh:
Mein Fehler ^^
Hatte angenommen, dass die DZ alleine 45M kostet, sind bei mir aber alles zusammen (Renovierung, Lager und schlussendlich der Ausbau). Lohnt sich für meine kleinen 600 dennoch nicht. Vielleicht bei Dhallen, aber ehe ich in ihm die 70M schmeiße, päppel ich lieber die anderen auf. Und wegen denen lohnt sich ein Ausbau nicht

Ist meine Meinung, kann sich aber noch ändern, wenn wir gesehen haben, was Loren inwiefern aus der Speed übernehmen will.
Gallifrey falls no more.

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 252

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:23

Ein Ausbau des Turms lohnt sich immer, weil Dragosien nämlich ein Endlosspiel ist und immer Drachen gezüchtet oder gesteigert werden und sich das allein schon deswegen rechnet. ;)

35

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:36

Das mag ja sein. Ich sag auch nicht, dass es sich nicht irgendwann rentiert.
Im Moment bin ich eher gegen ein Ausbau. Zumindest bei meiner Wirtschaft :D
Aber das ist ein anderes Thema.
Gallifrey falls no more.

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 1. Juni 2012, 12:25

@Morghoul

Ich hab mich ja eigentlich schon geschlagen gegeben und eingesehen, dass die aktuelle Lösung auch ihre Reize hat.

Ehrlich gesagt hab ich nix dagegen, dass man Ausbaurohstoffe im Lager haben muss... :whistling:

Natürlich steht mir alles frei, könnte auch überall Stufe 1 hinstellen um die Reno-Kosten zu vermeiden, aber da ich mir zumindest ein wenig darüber bewusst bin, dass hohe Gebäudestufen Sinn machen, seh ich mich schon im Zwang auszubauen, insbesondere wenn man gewisse Ziele verfolgt (soviel zu: du musst ja nicht.... echt n blödes Argument, sry)

Die Kapazitätenkurve des Lagers zu erhöhen fände ich sehr schön, aber würde das nicht dem Bremseffekt entgegenwirken?
Meines HalbwIssens (brüchige Erinnerungen...) ist die Lagerkapazität pro Stufe dieselbe wie vor dem Monsun, aber das weiß doch bestimmt noch jemand sicher, oder?

Und manch einer hätte vielleicht in Deutsch aufpassen sollen...
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


37

Freitag, 1. Juni 2012, 13:58

@ Marxn Wer Fehler in meine Texten sucht darf sie gerne behalten.. da ich nicht ewig viel Zeit habe lese ich auch nicht jeden Beitrag 100% nochmal durch.. ;) Keine Sorge im Fach Deutsch habe ich sehr gut aufgepasst..

Für die meisten Wirtschafts-Gebäude reicht sowie die Kapazität des Lagers der Stufe 10 für Ihren Ausbau, denn bevor du an die Ausbaukapazität kommst, hast du schon längst den Punkt erreicht wo der Gewinn maximiert ist.

So eine Gewinn kennt die DZ nicht.

Die DZ sowie die Arena sind Ausnahmegebäude. (Die Arena hat nicht mal eine besondere Funktion ausser Kämpfe zu ermöglichen und Baumeisterpunkte zu geben.)

Die DZ produziert erstmal nur ein Ei, dass man nicht verkaufen kann. Man verdient nix und hat keine wirtschaftlichen vorteil.
Man hat nur den Vorteil effektiverer Drachensteigerungen + Baumeisterpunkte.

Das die Kurven der benötigte Ausbauprodukte schneller wachsen als die Kapazitätenkurve des Lagers ist für mich logisch.

Da DZ ein ganz andere Gebäudeart ist, ist sie mit den produzierenden Gebäuden nicht zu vergleichen, deshalb finde ich es absolut in Ordnung das die Ausbauproduktkurve deutlich steiler steigt als bei anderen Produkten.


Letztendlich wollte dir nur aufzeigen was dein Vorschlag für Konsequenzen im Spiel hat. Es ist ein großer Eingriff ins Spiel. Ich bezweifel nur das es nötig ist. Die Lagerkapazität ist nunmal Grundvoraussetzung für den Ausbau eines Gebäudes. Denn wer ausbauen will muss die benötigten Produkte vorrätig halten.

Warum soll dieses Grundprinzip nun ausgerechnet für die DZ ausgehebelt werden oder ein weiterer Weg zum Ausbau erfunden werden? Die Konsequenz daraus wäre doch eine neues Ausbausystem zu erfinden, nur sehe ich darin keine Notwendigkeit.

Man könnte dir entgegen kommen, das man die Kapazitätenkurve etwas anpasst, wenn sie je Stufe schneller steigt als bisher würde sie erlauben das du bei gleiche Lagerkosten höhere DZ Stufen bauen könntest. Damit wäre dir auch geholfen. Oder man passt eben die DZ Ausbaukurve an.. sprich sie steigt nicht so schnell.. das würde ich bevorzugen.. für mich ist derweil eh unrealitisch das jemand mal eine DZ 20 hat was ich schade finde.

Ich frage mich nur ob diese Änderung auch im Sinne von Loren ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Morghoul« (1. Juni 2012, 15:19)


Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 6. Juni 2012, 13:25

@ Marxn Wer Fehler in meine Texten sucht darf sie gerne behalten.. da ich nicht ewig viel Zeit habe lese ich auch nicht jeden Beitrag 100% nochmal durch.. Keine Sorge im Fach Deutsch habe ich sehr gut aufgepasst..
puh..da bin ich ja beruhigt:)
Aber lange suchen musste ich jetzt nicht gerade^^

Warum soll dieses Grundprinzip nun ausgerechnet für die DZ ausgehebelt werden oder ein weiterer Weg zum Ausbau erfunden werden? Die Konsequenz daraus wäre doch eine neues Ausbausystem zu erfinden, nur sehe ich darin keine Notwendigkeit.
Hast du dir eigentlich selbst beantwortet:
Da DZ ein ganz andere Gebäudeart ist
(Ok, ist ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen. Die enormen Kosten der DZ haben unbestritten ihren Sinn, aber eine Ausnahmeregelung fände ich jetzt nicht gänzlich abwegig.)
Man könnte dir entgegen kommen, das man die Kapazitätenkurve etwas anpasst, wenn sie je Stufe schneller steigt als bisher würde sie erlauben das du bei gleiche Lagerkosten höhere DZ Stufen bauen könntest. Damit wäre dir auch geholfen. Oder man passt eben die DZ Ausbaukurve an.. sprich sie steigt nicht so schnell.. das würde ich bevorzugen.. für mich ist derweil eh unrealitisch das jemand mal eine DZ 20 hat was ich schade finde.
Hmm, ich glaube, das würde jeder bevorzugen:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Thema bewerten