Du bist nicht angemeldet.

21

Montag, 29. Oktober 2012, 22:44

Jetzt wiederhole das Spiel zehn mal, und wenn das öfter passiert, bin ich bereit, drüber zu reden.
Bei hunderten von Dragballspielen wäre es eher seltsam, wenn es solche Ergebnisse nicht geben würde.
Ich bin Fan von AgRW! :love:

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 436

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 30. Oktober 2012, 09:00

Neee, so ein Fall darf auch bei Millionen Spielen nicht vorkommen.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

23

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:21

Das erreichst du nur, wenn ab einem bestimmten Stärkeunterschied festgelegt wird, dass das stärkere Team gewinnt. Sobald du ein Spiel stattfinden lässt, ist es möglich (wenn auch unwahrscheinlich) dass ein beliebig schwächerer Gegner gewinnt. Ich stimme zu, dass ein Sieg bei dem Unterschied _nahezu_ unmöglich sein sollte, aber ebend nicht ganz. Und dass es passiert ist, sagt überhaupt garnichts über die Wahrscheinlichkeit aus.
Ich bin Fan von AgRW! :love:

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 269

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:47

Wenn die Mannschaft auf allen Positionen stärker ist, besser aufgestellt und die Fitness auch noch stimmt, sollte sie auch gewinnen.

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 436

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 30. Oktober 2012, 11:47

Das erreicht man indem man vernünftige Relationen aufstellt.
Wenn ich gegen Messi spiele werde ich ihm vielleicht auch Mal den Ball abnehmen können und selbst das ist schon unwahrscheinlich, aber ich werde nie und nimmer, egal wie wenig (solange er noch halbwegs gesund und ein wenig Ehrgeiz aufbringt) "Fitness" er besitzt, ihn in einem 1:1 besiegen. Sondern er wird mich einfach nur auseinanderspielen.

Das heißt für solche Spiele dann, dass der Underdog vieleicht Mal ein Tor schießt, aber er darfnicht gewinnen und dies ist über Wahscheinlichkeiten durchaus regelbar. Weil viele Unwahrscheinlichkeiten hintereinander führen schon zu einer gegen Null tendierenden Wahrscheinlichkeit für ein Tor oder eine erfolgreiche Abwehraktion und das über ein Spiel sollte dann unmöglich sein.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

26

Dienstag, 30. Oktober 2012, 12:25

Jop. Aber ein einzelnes Spiel beweist nicht, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gegen Null tendiert.
Natürlich ist mir klar, dass sie vermutlich sehr viel wahrscheinlicher ist, als sie sein sollte, aber um das zu diskutieren, muss man das erstmal besser abschätzen als "Ich hab hier ein Spiel..." Wenn bei den nächsten 9 Spielen mit gleicher Besetzung alle haushoch von der stärkeren Mannschaft gewonnen werden, sieht die Lage ganz anders aus, als wenn da noch ein par so knappe Ergebnisse bei rumkommen. ich habe immer das Gefühl, alle gehen pauschal davon aus, das eine Spiel, was sie jetzt gerade ärgert, ist der Normalfall. Das glaube ich aber nicht.

(Auch wenn ich um Himmels Willen nicht abstreiten will, dass da noch einiges im Argen liegt.)
Ich bin Fan von AgRW! :love:

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 436

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:35

Aber ein einzelnes Spiel beweist nicht, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gegen Null tendiert.


Deswegen schrieb ich ja auch, dass spezielle Aktionen gegen Null tendieren sollten und die "Summe" der gegen Null tendieren Aktionen ergäbe dann ein Ergebnis welches Null entspräche.
So wäre ein 3:12, statt einem 0:25 möglich, ein 9:8 aber unmöglich.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

Krondor

Profi

Beiträge: 777

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:04

zum dritten mal: es ist ja jetzt innerhalb von 1 saison und den paar spielen dieser saison schon mehrmals vorgekommen, hab net gezählt aber bestimmt 5-6 mal und das is zu viel wie ich finde. und wie auch schon gesagt, das sowas mal passiert ist ja gut und kein thema, nur eben etwas zu oft, darum auch der titel: abschwächen. ich will ja net das dass weg ist, aber ich finds zuviel.

Wenn beim Mensch ärger dich nicht zum 5ten mal kein 6er kommt denkt man sich auch: "Jetzt müsste der Würfel doch mal glücklich für mich rollen" aber das ist eine Illusion; die Wahrscheinlichkeit eine bestimmte Zahl zu würfeln ist bei JEDEM EINZELNEN WURF GLEICH GROß, nämlich 1/6 bzw. 16%. Wie oft der Würfel vorher geworfen wurde spielt keine Rolle.

Jop. Aber ein einzelnes Spiel beweist nicht, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gegen Null tendiert.
Natürlich ist mir klar, dass sie vermutlich sehr viel wahrscheinlicher ist, als sie sein sollte, aber um das zu diskutieren, muss man das erstmal besser abschätzen als "Ich hab hier ein Spiel..." Wenn bei den nächsten 9 Spielen mit gleicher Besetzung alle haushoch von der stärkeren Mannschaft gewonnen werden, sieht die Lage ganz anders aus, als wenn da noch ein par so knappe Ergebnisse bei rumkommen. ich habe immer das Gefühl, alle gehen pauschal davon aus, das eine Spiel, was sie jetzt gerade ärgert, ist der Normalfall. Das glaube ich aber nicht.

Ich würde es ja mal gerne sehen, dass sich endlich jemand aufrafft, und 100, 200 oder tausend Spiele in David-Goliath-Konstellation durchspielt, da wäre dann vielleicht mal eine statistische Auswertung möglich. Ich les hier aber immer nur von einzelnen Spielen und das es mal jemand tun müsste. Es müssten sich doch zwei Unzufriedene finden lassen, die mal ein halbes Jahr Zeit finden um sich zu Freundschaftsspielen mit gleicher Aufstellung und Fitnesswerten herauszufordern.

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 436

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:16

Ich würde es ja mal gerne sehen, dass sich endlich jemand aufrafft, und 100, 200 oder tausend Spiele in David-Goliath-Konstellation durchspielt, da wäre dann vielleicht mal eine statistische Auswertung möglich.


Bringt doch aber auch nix, dann hat man einen statistischen Wert von Millionen möglichen und ist im Endeffekt auch nicht wirklich schlauer.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

30

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:29

So viele Spiele musste ich mir nicht anschauen, um einen Ausreißer zu finden. Ich hab alle Spiele aus Scrams praktischen Dragballaufzeichnungen gewählt, in denen die Aufstellungen gleich oder gespiegelt gleich sind (damit der schlecht einzuschätzende Einfluss der Aufstellung herausfällt): das sind 151 Spiele. In 20 davon ist der Stärkeunterschied größer oder gleich 1400 DBP (also 200 pro Drache), wobei 3-mal die schwächere und 17-mal die stärkere Mannschaft gewinnt.

(Wen es interessiert: Die anderen beiden Ausreißer sind diese hier:
http://serv.endoftheinternet.org/dragbal…ll.php?id=60362 (1751 DBP Differenz)
http://serv.endoftheinternet.org/dragbal…ll.php?id=67796 (2271 DBP Differenz)
Beim zweiten ist die durchschnittliche Fitness des stärkeren Teams um 19 Prozent kleiner.)

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 269

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Oktober 2012, 22:12

Das was du da rausgesucht hast, sagt nicht viel aus, denn überall spielen Zombies mit.
Und wenn der Torhüter schon aus dem letzten Loch pfeift, dann wird das auch meistens nix mit dem Gewinnen, es sei denn, man heißt WoD (bei denen geht's aber auch grad wieder andersrum, das System hat wohl ein Einsehen).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cornflake« (30. Oktober 2012, 22:22)


32

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 13:05

Klingt, als hätte die Fitness doch einen Einfluß ^^

Thema bewerten