Du bist nicht angemeldet.

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:21

RESERVE beim ei ausbrüten...?!

nachdem ich mich jetz doch endlich dazu durchgerungen habe, mir einen drachen zuzulegen, hab ich mal ne frage an die erfahrenen drachenzüchter hier:

der seltsame typ mit den fensterscheiben auf der nase fragt mich grade, wieviel reserve ich beim ausbrüten des dracheneis berücksichtigen möchte - die voreinstellung liegt ja bei 5% - ist das denn ausreichend oder sollte man das lieber auf 50% oder 100% erhöhen, um ein "optimales" ergebnis zu erzielen???

und ist die reserve dann das, was ich zusätzlich zur empfohlenen menge bereitstellen kann (und wenn ja, kann ich das während dem ausbrüten noch ändern, wenn ich feststelle, dass es nicht reicht?) oder ist das unabhängig davon?
?(
bin grad reichlich verwirrt deswegen :wacko: , vielleicht kann mir da ja jemand nen tip geben, suchfunktion hab ich schon probiert, aber nix gefunden...
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

Kimanon

Waldläufer

Beiträge: 486

Wohnort: Uelzen/Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:39

Du kannst nachträglich ergänzen, aber nichts zurückholen, wobei Du die nicht eingesetzten Materialien zurückbekommst, sobald Du das Ritual auslöst.
Die empfohlene Menge ergibt einen durchschnittlichen Wert für die resultierenden Eigenschaften, mehr erhöht die Eigenschaften, die Dauer steigt dadurch auch stark an, insofern ist die Berechnung unten nur sinnvoll für den Durchschnittwert, man braucht noch sehr viel läger für ein optimales Ergebnis.

Einen optimalen Wert erreicht man mit ca. 50% zusätzlichen Ressourcen, aber auch mit 20% zusätzlich kommen schon sehr brauchbare Werte heraus. Man muss halt abwegen, ob einem ein paar Punkte mehr eine zusätzliche Million, die man hineinsteckt Wert ist, oder ob man später lieber eine Steigerung mehr durchführt. Viele setzen glaube ich 100% zusätzlich ein um auf Nummer sicher zu gehen, zuviel schadet meines erachtens nicht dem Drachen, sondern nur Deinem Goldbeutel.
Wichtiger finde ich eine gut ausgebaute Drachenzucht!

Ein Drache mit Topwerten hat sicher ein Problem gleichwertige Gegner zu finden, die gerne gegen ihn antreten, andererseits ist er natürlich auch sehr Prestigeträchtig!

Zu den Steigerungen gibt es eine Menge Hinweise!

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:05

ok, vielen dank kimanon :love: - dann versuch ichs jetzt einfach mal... :D
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

4

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:31

dieser Mann mit dem Hut kommt vom Scrams skript. Dieser Teil funktioniert im Moment nicht, durch den Vielen Änderungen durch dem Update.
Da wurden die Werte genau so gemerkt wie für den Ausbau der Gebäude und es gab eine Anzeige wie viele Sachen schon eingesetzt worden sind.

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 118

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Januar 2009, 07:21

oh, na das ist ja gut zu wissen, obwohl ich grad sowieso keinen neuen drachen züchten will - aber bei steigerungen ist das sicher dasselbe!
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

6

Donnerstag, 29. Januar 2009, 18:57

Bei den Erwachsenensteigerungen benötigt man grobe Richtung zwischen 60% und 70% mehr als die jeweils angegebene Empfehlung, um für den theoretisch maximalen Punktzuwachs ans Ende des grünen Balkens zu gelangen.

Gruß
Lehmanns Herrchen

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Januar 2009, 19:25

also ich hatte jetzt mal bei jedem wert 100% zugegeben, und bis auf den honig hat er die zusätzlichen rohstoffe auch ratzeputz verbraucht ... dafür ist gandharva aber auch ein ausgesprochen kräftiger, hübscher & starker junge geworden... ^^
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

8

Donnerstag, 29. Januar 2009, 20:48

Je niedriger der Eigenschaftswert, desto mehr Rohstoffe werden prozentual benötigt um an das Ende des grünen Bereichs zu gelangen. Je größer der Eigenschaftswert, desto weniger Rohstoffe werden prozentual benötigt um an das Ende des grünen Bereichs zu kommen.


Gruß
Lehmanns Herrchen

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Januar 2009, 21:21

meinst du damit, dass man bei jüngeren drachen mehr % zugeben muss als bei älteren? ...oder was meinst du mit "eigenschaftswert"? ?(
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

Kimanon

Waldläufer

Beiträge: 486

Wohnort: Uelzen/Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 30. Januar 2009, 06:58

Der Eigenschaftswert liegt anfangs ca. zwischen 80 und 120, Scrams Skript zeigt ihn glaube ich inzwischen an, man sieht ihn aber glaube ich auch, wenn man mit der Maus über den gerade wandernden grünen Balken fährt, wenn das Ritual nicht gerade läuft, kann man den Wert glaube ich anfangs nicht sehen.
Richtig angezeigt wird er, sobald es ein Jungdrache ist.

Gemeint war in News Beitrag, dass niedrige Werte/Eigenschaften billig zu steigern sind und hohe teuer.

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 30. Januar 2009, 08:31

ach so, danke! 8)
bei mir ist einer meiner werte sogar bis auf 128 gestiegen - die anderen lagen so zwischen 100 & 114 ... ich finde es bloß schade, dass ich (noch?!) nicht sehen kann, welche eigenschaften mein gandharva mal haben wird & wie stark die ausgeprägt sind - bisher kann ich nur sehen, welche rohstoffe er will & wofür die sind (also temperatur, kraftfutter, leckereien, körperpflege & nest)
... aber ab wann kann man denn sehen, was er für eigenschaften hat? :huh:
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

12

Freitag, 30. Januar 2009, 09:32

wenn du dein Baby steigerst, wird daraus ja ein Drachenkind (dem kannst du Muskeln und Geist trainieren, Fliegen, Feuerspucken und Disziplin beibringen). Und dann endlich, wenn du nach der Steigerung einen jugendlichen Drachen hast, siehst du die genauen Eigenschaftswerte. ^^
Ich war auch ganz ungeduldig, steigert eben auch noch die eigene Spannung.. ;)
128 ist ein sehr hoher Wert, so viel hatte Kalliope noch nicht mal als jugendlicher Drache!

13

Freitag, 30. Januar 2009, 12:09

Das sind dann die Eigenschaften jeweils von oben (Die Zeilen verrutschen nicht)
Kraft:
Geschick:
Feuerkraft:
Willenskraft:
Intelligenz:

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:01

vielen dank für die antworten, ihr zwei 8o ...jetzt bin ich um einiges schlauer!

naja, da muss ich wohl wirklich noch viel geduld haben, bevor ich seine eigenschaften sehen kann - bevor ich ihn steigere will ich erstmal die drachenburg weiter ausbauen, damit er mal so richtig groß & stark wird... :whistling: :D

aber wenn du recht hast tieflieger & die reihenfolge der eigenschaften so bleibt wie die jetzige reihenfolge, dann hieße das, dass ich mal nen überaus willensstarken drachen bekomme ... na das kann ja heiter werden, wenn er erstmal seine trotzphasen durchläuft - an die pubertät mag ich da jetzt noch gar nicht denken :pinch: zumal seine 2. stärke dann noch seine intelligenz wäre 8|
da sollte ich mir zur stärkung meiner nerven lieber schonmal wieder ne alraunenzucht zulegen & meine hanfplantage & die brauerei kräftig ausbauen... *seufz* ;)
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

Bagorolin

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 1. März 2009, 17:12

*Mal wieder aus den analen zieh*

Ich versteh das immer noch nicht so ganz. Bei mir sieht das so aus:
688 Kohle vorrätig, 400/h werden davon eingesetzt weitere Kohle bereitstellen
Empfohlen: ca. 2790 Kohle (97.5-118,aktuell: 114) Bisher eingesetzt: -688. (-24%) 2929 noch nötig

und das Mousever bei bisher eingesetzt sagt: " Bisher eingesetzt - die bisher verbrauchte Menge Insgesamt sind 0% der vorgeschlagenen Menge vorhanden"

das ist irgendwei komisch. Ich habe ursprünglich 3000 Kohle bereitgestellt und bis auf 688 ist im moment alles verbraucht. dann stimmt der bisher eingesetzte wert nicht. den der ist das gleiche wie im moment noch verfügbar ist. und was bedeuten die -24% ??

außerdem weiß ich nicht was mit das: "(97.5-118,aktuell: 114)" sagen soll. oder moment jetzt da ich des schreibe fällt mir auf das es der aktuelle wert der stärke sein könnte^^. ok das wäre geklärt

Edit: Dass, das eingesetzte gleich ist wie der vorrätige Wert liegt warscheinlich daran das ich das Script erst mitten im Ausbrüte prozess installiert habe, aber die Prozentzahlen wären odch noch ein Rätsel...
Meine 3 Damen:
Draco
Horny
Solina

Ich suche wieder eine Gilde, da meine jetzige in nächster Zukunft mehr oder weniger zerfallen wird..
Ich kann Solina als starke Torwartdrachin bieten - Dragball-Stärke-Tor: 706 (Stand:26.01.10 00:06)
und Draco als Angriffsspielerin; Dragball-Stärke Angriff-Mitte/MitteVorn: 415 (Stand:24.01.10 13:00)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bagorolin« (1. März 2009, 17:59)


ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 1. März 2009, 18:56

hmm, also warum da ein "-" bei dir steht, das verstehe ich jetzt auch nicht... :huh:
bei mir sah es bei meiner letzten steigerung so aus:
steigerung kind zu heranwachsender
allerdings habe ich die benötigten rohstoffe erst gespart & dann gleich je 200% zur verfügung gestellt, so dass ich während des steigerns dann nix mehr nachlegen musste...
und die %-zahl ist der anteil aller (momentan verfügbaren) waren, der schon verbraucht wurde
die werte in den klammern bedeuten ([mindestwert nach steigerung, also beim anfang des grünen balken] - [maximalwert nach steigerung, also beim ende des grünen balken] und aktueller wert)

das mit dem "-"wert könnte aber tatsächlich daran liegen, dass du das script erst während des steigerns installiert hast - vielleicht weiß das script nur, dass bei der derzeitigen anzeigenposition X% von der vorgesehenen menge verbraucht sein müssten, aber es kann nicht erkennen, dass die waren schon da waren, weil sie vor der installation verbraucht wurden ... oder so ... ?! :wacko:
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

17

Dienstag, 3. März 2009, 23:28

Das Skript sieht nur die Rohstoffe, die hinzugefügt wurden während es installiert ist. Das ist auch sehr sensibel wenn du von einem anderen PC aus spielst...

Es gibt eine "exportieren" und "importieren" Funktion. - gehe Rechts auf das "N" , und drücke auf den Knopf Exportieren...


dann werden die Daten der Drachen ins notizbuch geschrieben, die kannst du da per hand überarbeiten und dann wieder importieren

(z.B. eben bei rohstoffe:{stoff:kohle,anzahl:0} die anzahl anzupassen :)


EIGENTLICH ist das exportieren/importieren gedacht, um die Daten mit auf einen anderen PC zu nehmen - du gibst deinem Drachen Rohstoffe, gehst auf N und drückst exportieren. Nun kannst du am nächsten Tag z.B. im Büro "Importieren", und das Skript kennt auch da die Rohstoffe...

Auch günstig ist es als "backup" - falls firefox abstürzt (oder nicht ordnungsgemäß beendet wird; kommt manchmal beim herunterfahren vor), schreibt firefox leider nicht alle Daten vom Skript auf die Platte :-(

da kann man auch am lokalen Rechner sicherheitshalber Exportieren

ataxx

kleine hexe

  • »ataxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. März 2009, 00:10

ach dafür ist der export-button... 8o ...hatte mich schon die ganze zeit gefragt, was man damit wohl machen kann :D
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

elfenstaub

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Wohnort: Troisdorf

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. August 2009, 19:02

kleine Frage..
die Eigenschaften sind ja
Kraft:
Geschick:
Feuerkraft:
Willenskraft:
Intelligenz:

und mein Kleiner hat die Haupteigenschaft Kraft..
nur wiesoooooooo rennen die Zeiger für Feuerkraft u. Intelligenz viel schneller nach vorne als zb. meine Haupteigenschaft Kraft ?(
ich muss die 2 quasi immer bremsen, dass die anderen nachziehen können. Das war schon beim Eiausbrüten so u. beim Baby auch so..

LG elfenstaub

Radu Lykan

unregistriert

20

Mittwoch, 12. August 2009, 19:03

weiter fortgeschrittene Eigenschaften gehen immer langsamer!

Thema bewerten