Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 12. Juni 2024, 11:55

Hat noch jemand Kontakt mit Sylvia Schreiber oder Falk Brückner?

Moin Leute!
Ich bin erst seit ein paar Tagen wieder aktiv im Spiel nachdem ich einige Jahre abwesend war und es ist ja echt unschwer zu erkennen, dass es kaum noch aktive und neue Spieler gibt.
Das letzte offizielle Update war 12.2016, die Dragozette ist zuletzt von 02.2017 und hier im Forum scheint die einzige Regelmäßigkeit die Ankündigung zwischen dem Ligastart und der Relegation für Dragball zu sein (was schon fast an ein Wunder grenzt, dass das immer noch regelmäßig statt findet)

Ich mochte das Spiel als ich es vor 15 Jahren zum ersten Mal gespielt hab und ich mag es immer noch. Die Community damals war klasse und ich hatte viel Spaß mit den Leuten zu schreiben. Es ist offensichtlich in die Jahre gekommen und ich hätte ein paar Ideen für Neuerungen und auch Ideen neue und alte Spieler wieder zu gewinnen, aber wenn es niemanden gibt, der noch an dem Spiel arbeitet, ist es sinnlos Vorschläge zu machen.

Also hat irgendwer eine Ahnung was mit Sylvia und Falk los ist, kann man die beiden noch kontaktieren, haben die zwei überhaupt noch Interesse an ihrem eigenen Spiel?

Ich weiß, es sind noch einige Urgesteine aktiv, weiß einer von euch irgendwas?

Oder warten wir nur noch, dass der Hinterhof-Server auf dem das Spiel und die Daten gespeichert sind einen Kurzschluss hat und wir gezwungen sind was anderes zu finden?


Liebe Grüße an alle die noch hier sind
Wynter

2

Mittwoch, 12. Juni 2024, 16:41

Es aist auf jeden fall noch jemand erreichbar, wie man an der Reaktion auf den Serverausfall vor kurzem sieht. Möglichkeiten das Spiel zu erweitern gibt es sicher einige. es wurden in der Vergangeneit ja durchaus schon Vorschläge Richtung gegeben.

Thorben

unregistriert

3

Donnerstag, 13. Juni 2024, 10:13

Moin moin,

Hier wird nix mehr passieren. Veränderungen wurden schon oft angeregt. Kannst ja alles hier im Forum nachlesen.

Kann aber passieren das du dabei das ein oder andere mal laut loslachen musst wenn du das tust.
Denn das die Betreiber nichts machen/gemacht haben ist ja das eine. Das aber jeder 2. Kommentar zu diesem Thema hier im Forum
Richtung „alles ist doch gut. Nee lass mal wie es ist,…“ geht, obwohl die Zahlen der Aktiven steil bergab gingen, zeigt wie realitätsfremd es die
Ganze Zeit zuging.
Irgendwie wollten von der Community viele nicht wahrhaben das es so nicht funktioniert. Hat sie aber dann nicht davon abgehalten selbst aufzuhören.

Allerdings ist hier ja auch die letzten 10 Jahre nix mehr passiert. Die letzten großen Veränderungen scheinen das Drachen und Gebäudealtern zu sein. Und das ist ja schon paar Jährchen her. Dann begann der große Abflug (da war ich auch dabei).
Seitdem ist nicht viel passiert. Zumindest nichts sichtbares.

Finde allerdings auch schade das es soweit gekommen ist.

Grüße
ThorbenHendrik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorben« (19. Juni 2024, 21:24)


4

Donnerstag, 13. Juni 2024, 12:42

Mein erster Vorschlag, was auch am einfachsten umzusetzen wäre, ist an alle Spieler eine Mail zu schicken, dass Accounts, die seit mehr als einem Jahr nicht mehr online waren in einem Monat gelöscht werden, ebenso wie alle Gilden, die nur inaktive Mitglieder haben.
Damit würden alte Spieler wieder an ihre Accounts erinnert werden und das Spiel vielleicht wieder aufnehmen oder neu starten. Das könnte zumindest einen Teil der Spieler reanimieren. Und alle, die kein Interesse mehr an dem Game haben, bleiben wenigstens nicht als alte Accountleichen liegen.
Die Spieler-/ Bestenlisten werden aufgeräumt und die Community bildet vielleicht wieder eine größere aktive Basis.

Man bräuchte dafür nichts am Game ändern, nichts programmieren, etc. Sollte theoretisch jeder, der Zugriff auf die Accountverwaltung hat, umsetzen können.



Ich hab die alten Forenbeiträge auch gelesen, zumindest einen Teil, und finde es wirklich schade, dass nichts gemacht wurde und so viele das Problem ignoriert haben.
Ich finde nicht, dass Dragosien unbedingt Smartphone-kompatibel sein muss, aber es muss trotzdem geupdatet werden und es fehlen Neuerungen, die das Spiel auch für Langzeitspieler interessant bleiben lässt und neuen Spielern eine Chance für den Aufstieg geben.

Ich glaub, ich stups mal einen alten Kumpel von mir an, ob er nicht Bock hat mit mir ein neues Spiel zu programmieren. Das heißt,er programmiert und ich gebe Ideeninput :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wynter« (13. Juni 2024, 16:26)


5

Samstag, 15. Juni 2024, 08:07

Schreib doch einfach ingame unter "Bug" an Falk. Das liest er sicherlich.

Bezüglich Änderungen, Neuerungen, Wiederbelebung: da wurden schon einige Angebote gemacht, u.a. von mir, aber da hat sich nie etwas ergeben. Gewollt oder nicht, kann ich nicht sagen. Also dümpelt das Spiel vor sich hin und wird irgendwann einmal den Alterstod sterben, befürchte ich. Bis dahin komme ich manchmal online, schau nach den Spiel und gehe wieder.

Solltest du mehr Erfolg mit deinen Ideen haben, laß es mich wissen.

6

Samstag, 6. Juli 2024, 12:15

Hallo Wynter,

man bekommt schon den Eindruck, das Dragosien eine Leiche ist, wenn man sich das Forum hier anschaut.
Trotzdem läufts und das schon lange.
Und Verbesserungen sind durchaus drin.
Vor 9 Jahren hab ich mal einen Verbesserungsvorschlag gemacht.
Der wurde nach 1-2 Monaten 1:1 umgesetzt. (Winterquest)

Aloha, kulup

Thema bewerten