Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 24. Juli 2008, 16:05

... immer so pingelig ;-)

ist keine Kleinigkeit, die Alraunen und Fässer sind an der Stelle zwar richtig angegeben, aber er rundet beim aufsummieren => drum grün.

sollte jetzt richtig sein (rot=> negativ, grün=> positiv, schwarz => 0),

und es sollte jetzt auch unten in die Summe (Überschuß) einfließen.

22

Donnerstag, 24. Juli 2008, 16:07

Passt.
Meine Effizienz ist gesungen. :D

23

Freitag, 25. Juli 2008, 08:34

Wenn ich eine Brauerei habe aber keine eigene Honig- und Fassproduktion müsste doch in der Liste meiner Waren/Rohstoffe hinter Fässer eine Minusbilanz stehen so wie auch hinter dem Honig? Oder?

24

Freitag, 25. Juli 2008, 08:35

Jup, so ist es bei mir.

25

Freitag, 25. Juli 2008, 08:51

Hm, ich finde, dass man für einen Wirtschaftsindikator mehr betrachten sollte, als bisher. Ein Bauherr kann dir schon sehr wirtschaften helfen und trotz alllem senkt er den sogenanten Wirtschaftsindikator. ;(

Bin dafür den Wirtschaftsindikator in Produktionsindikator umzutaufen :D

Dann wollte ich fragen, ob es möglich wäre, neben dem Lagerwert, auch den Wert, der Derzeitig auf dem Markt befindlichen Anfragen und Angebote mal zusammen zu rechnen? Damit würde es zusammen mit Lagerwert ein tatsächliches Gesamtvermögen ergeben.

26

Freitag, 25. Juli 2008, 09:27

Zitat

Original von XO Jup, so ist es bei mir.
Hm. Bei mir nicht. Was mach ich falsch? Ist das Script nochmal verändert worden? Muss ich's vielleicht neu runterladen?

27

Freitag, 25. Juli 2008, 09:34

Lads sicherheitshalber runter, aber du musst auch die Brauerei anklicken.

28

Freitag, 25. Juli 2008, 09:44

Fiara ja, da sollte die Minusbilanz stehen.
Es gab am Anfang ein paar Bugs mit Umlauten - die sollten aber inzwischen (dank Beta Tester XO) behoben sein...

29

Freitag, 25. Juli 2008, 10:02

Ja, ich müsste auch die Angebote auf dem Markt zusammenrechnen müssen.

Für dein komplettes potentielles Gesamtvermögen fehlt da aber auch noch was:
all die Rohstoffe die in den Produktionsbetrieben auf Halde liegen --
die kann ich auslesen; aber mein Problem ist dann das die ja minütlich weniger werden, den Wert könnte ich also nur schätzen.

Und ja, ein Gebäude wie der Bauherr zählt im Moment nur als "unproduktives" Bauland

genauso wie auch ein Lager...

Wie sollte ein Bauherr den einfließen? einfach Bonusprozente geben find ich jetzt auch nicht ganz richtig; oder?
(oder - Gesamter Überschuß gleich lassen,
die Bauherrprozente auf die Effizienz anrechnen?)


und das Ding heißt im Moment "Resourcenindikator" ;-) aber der Name ist mir auch recht egal *FG*

30

Freitag, 25. Juli 2008, 10:26

Hab's nochmal installiert, dann die Brauerei geklickt und jetzt funzt es.

:D

31

Freitag, 25. Juli 2008, 10:38

Warum nicht einfach die Lander mit non-rpof-gebäuden rausrechnen? Dann hätte ich einfach statt 16 gebäude nur 13 gebäude... Denn so würde man ja "bestrafT" werden in der rechnung. Soll ja vergleich bar mit der Prodduktion von 13 bebauten Ländern sein...

waldnymphe

Drachenflüsterin

Beiträge: 2 094

Wohnort: waldnymphesien

Beruf: großgrundbesitzerin ;)

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 25. Juli 2008, 13:06

so, jetzt erst mal ein dickes dankeschön an scram, dafür dass er sich soviel arbeit gemacht hat. ich finds super. :D
meine und ich freuen uns über jeden besuch
waldnymphe

33

Freitag, 25. Juli 2008, 13:13

kann mich dem nur anschließen ^^

Der Bauherr... man könnte ihn als -1 Grundstück zählen, so das der Bauherr ersteinmal nicht in die Rechnung eingeht und dann als Festwert für eine jeweilige Ausbaustufe des Bauherren auf den Wert draufrechnen?

hm, das reinrechnen, der Dinge die auf Lager liegen, könnte man immer auf die nächste volle Stunde angeben, oder?

34

Freitag, 25. Juli 2008, 13:26

Ich find eher die Lager geschichte ganz zu vergessen. Es geht ja eigentlich darum, wie gut die Wirtschaft ist. Und das ist eher ein Hier udn jetzt wert. Also was produzierst du und was kaufst du ein ->Effizienz. Denn so seh ich ob ich aus den gegebenen Mittel gut Gewinn zieh.

35

Freitag, 25. Juli 2008, 13:27

*XO mit Eisen und Brot, äh Blumen bewerf*

;)

36

Freitag, 25. Juli 2008, 13:35

Ich habe meine Produkt-Palette erweitert. :D

37

Freitag, 25. Juli 2008, 13:59

Bauherr/Lager/Kaufmann

diese Gebäude einfach bei der Anzahl der Gelände rausrechnen; und dann wie gehabt den Effizienzwert berechnen?

- die Sache mit dem Goldwert der noch in Anfragen&Nachfragen/Gebäuden verborgen ist schaue ich mir evtl. bei Gelegenheit an...

Was ich für mich noch machen möchte: Auf der Geländeansicht das Gebäude, das am kürzesten Vorräte hat markieren oder rechts anzeigen

(z.B. "Eisengießerei ist nur noch bis heute 16:30 versorgt")

wenn ich dazu komme; wie gesagt.

38

Freitag, 25. Juli 2008, 17:45

Würde sagen das packste oben über Lagerkapazität hin! Dann sieht man es auf einen Blick was am kürzesten vorhanden ist!

Nochmal danke!!

39

Freitag, 25. Juli 2008, 18:14

Vielleicht könnte man auch anzeigen, wie viel Gold man für Zukäufe ausgibt.

40

Freitag, 25. Juli 2008, 18:21

Mir fällt da grade auf...ich hab den falschen mit Blumen beworfen. 8o

*XO die blumen entreiss und auf Sracm werf*


Thema bewerten