Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 23. September 2009, 15:46

Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers

Die folgenden Beiträge behandeln das nicht vorhandene Anstellungsverhältnis sowie die nicht existente Bezahlung von Loren bzgl. Dragosien.

Ich habe die Beiträge aus "Wieso gab es keine Feiertagsextras?" herausgezogen damit jeder die Möglichkeit hat, nachzuvollziehen wie hier gearbeitet wird und wozu Premiumaccounts eingeführt wurden.

Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von »Piece« (3. Januar 2010, 12:26)


2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 15:45

Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers

Ich würde mal sagen, das gehört zum Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers dazu, an Weihnachten Extras für die Spieler einzubauen. Er wäre auch nicht der Einzige, der zur Festzeit arbeiten muss, denkt mal an die Leute von der Straßenwacht, die Tag und Nacht Schnee schieben und Salz streuen müssen, auch an Weihnachten. Auf deren Familien nimmt niemand Rücksicht...
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?"
"Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass sie sterben!"

ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. Januar 2010, 01:18

Ich würde mal sagen, das gehört zum Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers dazu, an Weihnachten Extras für die Spieler einzubauen. Er wäre auch nicht der Einzige, der zur Festzeit arbeiten muss, denkt mal an die Leute von der Straßenwacht, die Tag und Nacht Schnee schieben und Salz streuen müssen, auch an Weihnachten. Auf deren Familien nimmt niemand Rücksicht...
das willst du doch jetzt nicht ernsthaft miteinander vergleichen, oder?! 8| ...bei den leuten von der straßenwacht ist das ihr job & sie werden dafür bezahlt!!! X(


also mal ganz grundsätzlich:
ich finds echt ziemlich traurig, mit welcher selbstverständlichkeit einige hier forderungen stellen ... :huh:
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

4

Samstag, 2. Januar 2010, 11:13

:evil: Ich hab bald Geburtstag...also = ICH WILL EIN EXTRAAAA :evil:

Dito

das willst du doch jetzt nicht ernsthaft miteinander vergleichen, oder?! 8| ...bei den leuten von der straßenwacht ist das ihr job & sie werden dafür bezahlt!!! X(


also mal ganz grundsätzlich:
ich finds echt ziemlich traurig, mit welcher selbstverständlichkeit einige hier forderungen stellen ... :huh:


Ich beantworte dir das mal mit Yuma33 Worten
Hmm, um Ausreden nicht verlegen oder!?

:D
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

5

Samstag, 2. Januar 2010, 23:12


Ich würde mal sagen, das gehört zum Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers dazu, an Weihnachten Extras für die Spieler einzubauen. Er wäre auch nicht der Einzige, der zur Festzeit arbeiten muss, denkt mal an die Leute von der Straßenwacht, die Tag und Nacht Schnee schieben und Salz streuen müssen, auch an Weihnachten. Auf deren Familien nimmt niemand Rücksicht...
das willst du doch jetzt nicht ernsthaft miteinander vergleichen, oder?! 8| ...bei den leuten von der straßenwacht ist das ihr job & sie werden dafür bezahlt!!! X(


also mal ganz grundsätzlich:
ich finds echt ziemlich traurig, mit welcher selbstverständlichkeit einige hier forderungen stellen ... :huh:
Ach, die Programmierer hier werden nicht bezahlt?
Bestimmt alles freiwillig - und die Einnahmen durch Rubinenkauf und Werbung werden an UNICEF oder sonstwohin gespendet?
Mal ehrlich - manche Jobs erfordern ihre Erledigung in der Weihnachtszeit, andere nicht.
Und ja, ich vergleiche das miteinander, weil sich eben um die armen Arbeiter bei der Straßenwacht niemand Gedanken macht, es aber hier als Entschuldigung zählt, dass man an Weihnachten seine Ruhe haben möchte.
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?"
"Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass sie sterben!"

6

Samstag, 2. Januar 2010, 23:16

8| nimmst du das nicht ernst, dass dieses spiel von tomatenschaf im alleingang unentgeltlich in seiner freizeit gestaltet wird? es wird ja in vielen threads immer wieder erwähnt.
efeu
mit Hibbitch , Zinashan, Hiberness :thumbup: , und allen anderen :love:

UGD


7

Samstag, 2. Januar 2010, 23:23

8| nimmst du das nicht ernst, dass dieses spiel von tomatenschaf im alleingang unentgeltlich in seiner freizeit gestaltet wird? es wird ja in vielen threads immer wieder erwähnt.
Wenn das unentgeltlich in der Freizeit geschieht, wozu dann käufliche Rubine?
Und ich meine schon, so ein Spiel mal eben so nebenbei zu programmieren ist ja kein Pappenstiel!
Wenn das hier nicht so gut laufen würde, wäre ich versucht zu sagen, dass nichts Halbes und nichts Ganzes bei rum kommt...
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?"
"Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass sie sterben!"

8

Sonntag, 3. Januar 2010, 00:02


Ich würde mal sagen, das gehört zum Berufsrisiko eines Browsergame-Betreibers dazu, an Weihnachten Extras für die Spieler einzubauen. Er wäre auch nicht der Einzige, der zur Festzeit arbeiten muss, denkt mal an die Leute von der Straßenwacht, die Tag und Nacht Schnee schieben und Salz streuen müssen, auch an Weihnachten. Auf deren Familien nimmt niemand Rücksicht...
das willst du doch jetzt nicht ernsthaft miteinander vergleichen, oder?! 8| ...bei den leuten von der straßenwacht ist das ihr job & sie werden dafür bezahlt!!! X(


also mal ganz grundsätzlich:
ich finds echt ziemlich traurig, mit welcher selbstverständlichkeit einige hier forderungen stellen ... :huh:
Ach, die Programmierer hier werden nicht bezahlt?
Bestimmt alles freiwillig - und die Einnahmen durch Rubinenkauf und Werbung werden an UNICEF oder sonstwohin gespendet?
Mal ehrlich - manche Jobs erfordern ihre Erledigung in der Weihnachtszeit, andere nicht.
Und ja, ich vergleiche das miteinander, weil sich eben um die armen Arbeiter bei der Straßenwacht niemand Gedanken macht, es aber hier als Entschuldigung zählt, dass man an Weihnachten seine Ruhe haben möchte.


8| nimmst du das nicht ernst, dass dieses spiel von tomatenschaf im alleingang unentgeltlich in seiner freizeit gestaltet wird? es wird ja in vielen threads immer wieder erwähnt.
Wenn das unentgeltlich in der Freizeit geschieht, wozu dann käufliche Rubine?
Und ich meine schon, so ein Spiel mal eben so nebenbei zu programmieren ist ja kein Pappenstiel!
Wenn das hier nicht so gut laufen würde, wäre ich versucht zu sagen, dass nichts Halbes und nichts Ganzes bei rum kommt...


dir ist echt nicht mehr zu helfen grabräuber :thumbdown:
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

9

Sonntag, 3. Januar 2010, 09:23

@Grabräuber: Das hier ist keine Straßenwacht, sondern ein Onlinegame. Und nein, es wird kein Programmierer bezahlt. Der Rubinverkauf und die Werbung dienen dazu, die exorbitant gestiegenen Traffickosten in den Griff zu bekommen.

10

Sonntag, 3. Januar 2010, 09:27

Wer von Euch war hier Weihnachten am PC und hat Dragosien gespielt?
Die Mehrheit bestimmt. Da kann man doch vom Programmierer erwarten, dass er wenigstens in der Vorweihnachtszeit auch mal ein paar Finger rührt. Alle müssen in der Vorweihnachtszeit arbeiten, auch Programmierer.
Wenigstens ist das Spiel nicht komplett abgeschmiert, das war sogar anderswo der Fall. Dafür kann man ja schon dankbar sein!
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?"
"Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass sie sterben!"

MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 427

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2010, 11:07

Es reicht, kannst du nicht einfach deine Finger stillhalten.
Jedes Mal die selbe Leier.
Es nervt einfach nur.
Niemand verbietet dir zu gehen, du hast im Internet noch halbwegs Bewegungsfreiheit, also nutze sie und such dir einen schöneren Ort.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin elffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Januar 2010, 11:20

suum cuique... Die Einen wollen Weihnachtsgimmicks, ich fand die Gimmicks zu Halloween gut. Jedem so, wie er's mag.

Grabräuber, wenn Du in Deiner Beratungsressistenz meinst, dass Loren zu wenig tut, dann zahl ihm die Zeit und der Käse ist gerollt. Hier ein wenig nach den Ursprüngen dieses Spieles zu suchen hätte Dir vermutlich die Gesamtpeinlichkeit Deines Beitrages erspart.

Nochmal: Dragosien ist sowas wie eine One-Man- oder bestenfalls Two-Men-Show. Hier hat jemand viel Idealismus investiert, um eine langsam wachsende Fangemeinde mit einer wunderschönen Idee zu verwöhnen und sie an seiner programmierten Phantasiewelt teilhaben zu lassen. Das ganze Spiel ist Good-Will im besten Sinne und nicht irgend eine ausgeklügelte Geschäftsidee eines Großkonzerns à la Upjers oder Red Moon. Die Sache lief bis vor ein paar Tagen VÖLLIG unentgeltlich, aber weil die Serverkosten auch einem Idealisten irgendwann über den Kopf wachsen, entstand die ( längst überfällige) Notgeburt, mit den paar Kröten für die Rubine zumindest eine partielle Kostenreduktion zu erreichen.

Nebenbei arbeitet Loren übrigens (meines Wissens) auch noch in einem NORMALEN Beruf, in dem er sogar vor Weihnachten zu tun hatte. (Es soll ja Leute geben, die da arbeiten. Stimmt.)

Deine bisherigen Beiträge sind in Anbetracht der Realität sowas von Banane, dass es zur Eröffnung einer weiteren -Deiner eigenen- online-Bananenrepublik vollauf ausreichen sollte. Und da kannst Du dann auch gerne Deinen vorweihnachtsunwilligen Programmierknecht formatieren. Hab aber Verständnis dafür, dass ich es (neben vielen anderen) vorziehe, hier zu bleiben.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


13

Sonntag, 3. Januar 2010, 11:23

Grabräuber, du verstehst es wirklich nicht. Oder du willst es nicht verstehen. Es ist hier definitv nicht der Beruf des Programmieres, sondern seine Freizeitbeschäftigung. Von ihm zu verlangen, daß er seiner "Arbeit" nachgehen soll, finde ich eine bodenlose Frechheit. Und absolut unverschämt finde ich eine Aussage wie "Wenigstens ist das Spiel nicht komplett abgeschmiert." Was fällt dir eigentlich ein?

Wenn es dir nicht passt, hat MANARCHIOS ja schon ein Vorschlag gemacht. Ich hätte noch einen: Kauf dir einen Server, arbeite dir ein Browsergame aus und verwöhne alle angemeldeten Spieler in der Weihnachtszeit mit Belohnungen. Am besten 24/7, ohne Werbung und Kosten für die Spieler.

Weißt du eigentlich, daß es genau solche Nörgler wie du sind, die Programmierer die Lust nehmen, in ihrer Freizeit ein solch gutes und umfangreiches Spiel zu gestalten? Mach dir mal Gedanken, wen du hier anschwärzt und vor allem, in welchem Ton. Mach so etwas mal in deinen erwähnten anderen Browsergames, dann bist du schnell deinen account los.

14

Sonntag, 3. Januar 2010, 12:16

Dragosen ist und bleibt vollkommen kostenlos spielbar. Jeder kann Loren unterstützen indem er Banner klickt und somit Einnahmen generiert. Genauso hat jeder die Möglichkeit dies nicht zu tun und die Werbung zu ignorieren oder auszublenden.

Die Möglichkeit für reales Geld die Werbung abzuschalten war ein Wunsch vieler Mitglieder. Die Umsetzung erfolgte mit Kosten von 80 Cent bis 30 Cent pro Woche.

15

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:31

Puuuh, mich schüttelt es gerade und Wut steigt hoch. Geht es eigentlich noch???? Was nimmst Du Dir heraus "Grabräuber" (zu feige den Namen von Drago hier zu schreiben??)? So eine Unverschämtheit kommt mir echt selten unter!!

Ich bin dankbar, dass es so ein Browserspiel gibt, interessant, amüsant, ohne jeglilche Langeweile (wie z.B. bei Wurzelimp.) immer wieder gibt es Erneuerungen, Erweiterungen und und und. Und muss jemand dafür etwas bezahlen, nein MUSS man nicht. Die Rubine gibt es erst seit gaaaaanz kurzer Zeit und es bleibt Dir ja frei welche zu kaufen oder nicht. Hast Du schon einmal daran gedacht, dass der Traffic auch bezahlt werden muss?? Soll das Loren aus eigener Tasche bezahlen?? Würdest Du das tun?? Nein mit Sicherheit nicht, Du stellst nur Forderungen. Ich sehe das Spiel als etwas privates an sonst könnte er es ja richtig vermarkten.

Und noch was..... wenn es Dir hier nicht gefällt, dann zwingt Dich ja keiner hier zu bleiben :D Gehe Deiner Wege, suche andere Gefilde, werde sesshaft und glücklich.



So, das musste sein.



An alle anderen ganz liebe Grüße

Fallen_Angel (jaa, ich heiße auch so im Spiel *gg)
Argumentiere niemals gegen einen Idioten - die Leute könnten vergessen, wer wer ist

Narya * 11.04.2009
Vilya * 16.06.2009

16

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:39

@ Grabräuber: Sorry, aber: :thumbdown:
Pat Satanus und Fallen Angel sprechen mir aus der Seele. Danke euch beiden!
Ihr könnt gerne meine drei Schützlinge besuchen:
Balinor ist eiskalter Torjäger.

Hextor ist ein talentierter Kämpfer.
Nerull ist ein richtiger Heißsporn.

17

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:04

Huch, was für eine interessante Diskussion.

Ich finde es völlig ok, wenn man für das Spiel etwas bezahlen muss. Denn die Art der Werbung finde ich schon ausgesprochen lästig und wer sich so viel Mühe gibt, darf auch Geld dafür verlangen.
Das mit den Traffic-Kosten glaube ich aber erst, wenn ich dazu eine Statistik sehen würde. Denn mal ganz grob überflogen verbraucht das Forum mehr Traffic als das eigentliche Spiel. Schliesslich reicht sehr bald 1x am Tag einloggen.

Zitat

immer wieder gibt es Erneuerungen, Erweiterungen und und und.

Ich glaube in den letzen 6 Monaten gab es eine Erneuerung die mich betroffen hat. Da finde ich die Euphorie etwas zu verallgemeinert.

18

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:12

Ich habe meine Aussagen zunächst auf niemanden hier spezialisiert. Ich spiele zwei andere Browsergames, bei denen sehr gut bezahlte Entwickler arbeiten, die allerdings zu faul sind, um Weihnachten herum einige Bugs zu beseitigen. Deswegen habe ich gelobt, dass dies hier nicht der Fall war. Die Bemerkung, dass das Spiel nicht abgestürzt ist, war also in keinster Weise abfällig gemeint. Falls das so schien, entschuldige ich mich hiermit für meine unklare Ausdrucksweise.
Des weiteren halte ich es für durchaus ehrenwert, in der Freizeit so nebenbei ein ganzes Spiel zu programmieren und nebenbei auch noch die Community zu managen. Hier gelingt einer einzelnen Person etwas, was anderswo einem ganzen Team von Entwicklern und Moderatoren nicht möglich ist. Auch dafür ein großes Lob an dieser Stelle.
Jedoch ist das Programmieren eines Browsergames in meinen Augen ein Full-Time-Job. Von daher ging ich davon aus, dass Loren diesen hier auch ausübt. Dass hier alles auf ehrenamtlicher Basis geschieht, ist mir neu und ich halte es ebenfalls für sehr couragiert, weil es heutzutage wirklich eine Seltenheit ist, auf ein vollkommen kostenloses Browsergame zu treffen.

Zitat

Und noch was..... wenn es Dir hier nicht gefällt, dann zwingt Dich ja keiner hier zu bleiben :D Gehe Deiner Wege, suche andere Gefilde, werde sesshaft und glücklich.
Das sehe ich nicht so, ich meine, man sollte auch Kritik anbringen dürfen. Wobei ich dazu sagen muss, dass sie in meinem Fall nicht ganz berechtigt war, weil ich vorher nicht richtig über die Situation im Bilde war.
Was ich auch noch schön finde, ist, dass die gesamte Community hier die Obrigkeit verteidigt.
Bei keinem der vielen Spiele, die ich schon ausprobiert habe, herrschte solch ein gutes Verhältnis zwischen der Spielleitung und den Spielern. Macht weiter so, und falls ich mal wieder etwas Unberechtigtes schreibe, macht mich bitte darauf aufmerksam, damit ich mich in Zukunft bessern kann.
In diesem Sinne,
Grabräuber
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?"
"Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass sie sterben!"

19

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:15

forum und dragosien sind auf 2 vers. servern. ob loren für das forum überhaupt etwas bezahlt(außer die forensoftware) wei0ß ich nicht.

Zitat

Ich glaube in den letzen 6 Monaten gab es eine Erneuerung die mich betroffen hat. Da finde ich die Euphorie etwas zu verallgemeinert.


das mag sein und nicht nur auf dich zutreffen,aber es gab sie :D


Das sehe ich nicht so, ich meine, man sollte auch Kritik anbringen dürfen. Wobei ich dazu sagen muss, dass sie in meinem Fall nicht ganz berechtigt war, weil ich vorher nicht richtig über die Situation im Bilde war.


das ist mir in einem anderen threads von dir aufgefallen. informier dich beser vorher ;)
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

Beiträge: 176

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Steuerfachangestellte (Azubi)

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:15

ich finde das game so schon super, da sind die extras doch nicht nötig, natürlich freu ich mich auch darüber, doch die programmierer schuften dafür, das wir ein paar stunden entspannung am tag haben und wollen doch auch mal freizeit. fals sie überhaupt etwas daran verdienen, dann is das wirklich net viel
hut ab vor jedem, der solche leistungen ohne entlohnung bringt
Lange inaktiv, aber jetzt wieder da :3 :love:

Why give up?
Why give in?
It's not enough
it nerver is
so I will go on until the end

Thema bewerten