Du bist nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 30. Mai 2013, 18:03

Soweit ich weiß (Erfahrung aus nem anderen Spiel) ist es möglich, wie Pat bereits sagte, zu sagen, was für Werbung erlaubt ist. Also z.B. auch für Minderjährige geeignet. Bei diesem anderen Spiel hat der Admin nach Meldung einer anzüglichen Werbung diese an den Werbeträger gemeldet. Der hat die entsprechende Werbung aus dem Werbeblock rausgenommen. (Werbeblock = Menge an Werbung, die gewisse Kriterien erfüllt, z.B. auch für Minderjährige ok) Ich denke, die entsprechende Werbung müsste nur gemeldet werden an den Werbenden(sofern Loren und Fee die Einschränkungen angegeben haben).



Mein süßer, kleiner Kalecgosz(AM, 625 DBP), wie schnell werden die Kinders doch groß. Er ist jetzt schon mehrfacher Opa und Uropa!

22

Mittwoch, 12. Juni 2013, 19:30

Nach mehr als drei Wochen bekam ich nun von Loren die Antwort, er habe kaum Einfluss auf die Werbung, und ich hätte die Möglichkeit, mit Rubinen die Werbung zu deaktivieren.

Ich lasse das mal hier kommentarlos stehen.

Sembi

Moderator

Beiträge: 454

Wohnort: Göttingen

Beruf: Drachenzüchterin

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 15. Juni 2013, 14:53

Also, Chulata, das klingt jetzt fast, als würden Loren und Fee sich nicht darum kümmern. Ganz so ist es aber nicht. Ich zitiere da mal einen älteren Post:
Wir haben bei allen Werbevermarktern die Option drin, dass wir nur jugendfreie Werbung anzeigen, scheinbar halten sich nicht alle daran.
Ich schätze mal, mehr können die beiden auch einfach nicht machen. Man kann sich vielleicht noch beschweren, aber am ende heißt es wahrscheinlich sowieso "Friß oder stirb". Die Alternative zu Werbung wäre, Dragosien voll kostenpflichtichtig zu machen, und das will doch eigentlich keiner, oder?
No offence meant.

24

Samstag, 15. Juni 2013, 15:05

Kostenpflichtiges Dragosien wegen falscher oder unangemessener Werbeplatzierungen? Hab ja selten so einen Mist gelesen, sorry. Immer gleich mit dem worst case daher kommen... unglaublich.

Ohne Loren und fee zu nahe treten zu wollen, aber man kann definitiv seine Werbeblöcke bestimmen. Sollte der Anbieter trotzdem andere Werbung einblenden, weil sie lukrativer ist, kann man das melden und in den meisten Fällen kriegt der Anbieter eine drauf. Dafür muß man aber auch melden, nachhaken und auf sein Recht als Seitenbetreiber bestehen. Das kostet natürlich Zeit. Und genau hier liegt der Bock wohl begraben. Loren wird nicht soviel Zeit haben, sich nur um ein paar Werbeausreisser zu kümmern, das ist allen bekannt. Aber mal ein kurzes Lebenszeichen ist nötig, damit sich User hier nicht allein gelassen fühlen. Wie ich schon geschrieben habe, ein kleines statement, warum man nicht permanent da ist, wäre super.

25

Sonntag, 6. Oktober 2013, 19:14

Nachdem mir jetzt zum wiederholten Mal eine Werbung über Chats mit einer asiatisch aussehenden Dame ins Gesicht gesprungen ist, schalte ich jetzt den Addblocker an.
Wer nicht hören will, muss fühlen.
P.S.: Ich hab unter Garantie nicht nach Asiatinnen oder Chats mit Frauen gegoogelt/gesucht oder was auch immer, also kommt mir nicht mit personalisierter Werbung :P
Projekt Drachenfarbenupdate :thumbsup:
Drachenfarben
Pro Gentherapie für Drachen :thumbsup:

26

Sonntag, 6. Oktober 2013, 23:03

Ich habe mal die Abhandlungen zu den Themen "Erbrechen" und "Boxkampf" in den Spam verschoben.
Bitte bleibt hier konstruktiv und halbwegs beim Thema.
Ich bin Fan von AgRW! :love:

Thema bewerten