Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »hemawi000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 452

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Februar 2015, 13:17

Neuer Ligabaum

Hallo Dragosier,
da immer weniger Teams an der Dragballliga teilnehmen, möchte ich vorschlagen die Ligabäume umzustrukturieren.

Wir sollten von Dreier-Bäumen zurück zu Zweier-Bäumen wechseln.

Aktuell haben wir
139 Erstmannschaften von denen

1x12 und
3x12 in der ersten und zweiten Liga spielen.

In der 3. Liga gibt es noch
3 Gruppen a 12 Teams und noch
5 Gruppen a 11 Teams.

Mein Vorschlag:
Einführung von 14er Gruppen.
Platz 1 steigt auf,
Platz 2 spielt Aufstiegsrelegation,
Platz 3-11 halten die Gruppe.
Platz 11+12 spielt Abstiegsrelegation gegen jeweils eine der unteren Zweier-Gruppen.
Platz 13+14 steigen direkt ab.

Durch die neue Gruppenstruktur ergibt sich wieder eine 4. Liga und die absurde Situation daß
~2000er Teams mit fast 10.000er Teams zusammen 3. Liga spielen, entfällt.
Ich würde erwarten, daß die Gruppen sich dadurch in der Spielstärke besser angleichen.
Was denkt Ihr? Ergänzungen?
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

2

Donnerstag, 26. Februar 2015, 16:29

14er-Gruppen = mehr Spieltage = weniger Zeit zwischen den Saisons = weniger Marktschwankungen = Eintönigkeit (irgendwann)
Das würde, auch wenn es "nur" zwei Teams mehr sind, auch die ganzen Langzeitplanungen bei der Drachenzucht beeinflussen. Ich denke, da werden einige dagegen sein.

  • »hemawi000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 452

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Februar 2015, 16:32

Dafür verkürzt sich die Relegation um zwei Spieltage, sodass der Unterschied minimal ist.
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

  • »hemawi000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 452

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Februar 2015, 16:38

Übrigens würde derzeit bei der geringen Beteiligung auch ein Zweier-Baum mit Zwölfergruppen und 4 Ligen funktionieren.
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

5

Donnerstag, 26. Februar 2015, 16:56

Naja, Relegation finde ich persönlich eh nicht gut. Man muß natürlich auch den entsprechenden Aufwand für Loren berücksichtigen. Es klingt nicht unvernünftig, nur befürchte ich halt, das es einigen (einflussreicheren?) Personen nicht passt und sich deswegen nichts tun wird.

Borsti

Profi

Beiträge: 1 267

Wohnort: Borstisien

Beruf: Organisator von TLoD

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2015, 18:38

Da werf ich auch mal Ideen mit ein :)

-Keine Relegation, Platz 1+2 steigen auf und die letzten 4 Mannschaften ab

-Durch die verlängerten Saisons könnte man auf 2 reduzieren und dafür das Preisgeld um ein 1/3 erhöhen. (ergibt mehr schwankung im Markt)

-auch wenn es hier nicht dierekt reingehört, senkung der Altersgeschwindigkeit der Drachen.

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:15

Senkung des Mitleidsbonus, Honorierung die Dragballpunkte der Drachen (und keine Bestrafung, wie man momentan so das Gefühl hat) und Änderung der Drachenalterung, dazu vielleicht noch ein Update bei den Gebäuden und schwupp, wird das Spiel wieder interessanter, weniger hören auf und der Drops mit den Ligabäumen ist gelutscht. 8)

Borsti

Profi

Beiträge: 1 267

Wohnort: Borstisien

Beruf: Organisator von TLoD

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. Februar 2015, 21:05

Senkung des Mitleidsbonus, Honorierung die Dragballpunkte der Drachen (und keine Bestrafung, wie man momentan so das Gefühl hat) und Änderung der Drachenalterung, dazu vielleicht noch ein Update bei den Gebäuden und schwupp, wird das Spiel wieder interessanter, weniger hören auf und der Drops mit den Ligabäumen ist gelutscht. 8)


Wurde doch damals von der Mehrheit so gewünscht, ich versteh die Aufregung nicht, obwohl ich auch dagegen war und immer noch bin.

9

Donnerstag, 12. März 2015, 19:22

Man kann vermutlich noch 100 Mal abstimmen und wird jedes Mal zu unterschiedlichen Ergebnissen gelangen. Mir ist aufgefallen, daß viele alteingesessene Mitspieler Dragosien - Land der Drachen - entweder für immer verlassen, ihre "unvitalen" Drachen entsorgen oder mehrere Saisons aussetzen, um die Wirtschaft auszubauen. Wir müssen damit leben, daß das Spiel so ist, wie es im Moment ist u n d sich nur langsam ändern wird. Nach Umfragen u n d es muß auch machbar (programmierbar) sein.

ludovika


Thema bewerten