Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 27. Februar 2016, 00:15

5:0 geführt, Fee auf den Plan gerufen, Arschkarte.

42

Samstag, 27. Februar 2016, 07:17

Joa, das Ergebnis ist sehr knapp, Ice. Hätte ich das Spiel angesehen, wäre ich nun wohl mit mehreren Bypassen unterwegs.

Aber es ist schon der Knaller, daß 30%mehr DBPs kaum eine Auswirkung haben. Bin gespannt, morgen geht's gegen AgRW.

@Corny: Da sieht man mal wieder, daß Feen nicht immer was tolles sind.

43

Sonntag, 28. Februar 2016, 20:07

Das war ne prima Entscheidung---- heute das Spiel nicht anzuschauen :-)

44

Sonntag, 28. Februar 2016, 20:24

*autsch*
Gegen so unbekannte so hoch zu verlieren... Pech.

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 28. Februar 2016, 20:35

Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert......1....2....

Beiträge: 638

Wohnort: Mutter Erde

Beruf: Master of Disaster

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 28. Februar 2016, 20:48

Ich freue mich heute! Ganz ohne Glyxe den Tabellenersten besiegt :thumbsup:

47

Dienstag, 1. März 2016, 17:44

War ja klar.... leichte Orakelvorteile, die stärkeren Drachen... gewohntes Ergebnis.

Wenn wir nicht mindestens 2500 DBPS mehr haben, können wir einfach nicht mehr gewinnen...und sind somit wieder auf dem Abstiegsplatz.

48

Dienstag, 1. März 2016, 17:53

Dafür passt das bei uns. Die letzten Spiele immer besser aufgestellt gewesen, aber wegen den schwachen Punkten verloren. Tja, so ist das nun mal.

49

Mittwoch, 2. März 2016, 08:53

wir brauchten aber auch 17 torschüsse mehr :D

haben uns die glücksbärlis auch mal geholfen =)

weiterhin ungeschlagen bleibt dagegen das spiel gegen die bios... wo unsere 5 4/26 pässen nur ans ziel gebracht hat uns aus lauter erzweifelung sogar einmal aufs tor geworfen hat :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Söan« (2. März 2016, 08:58)


50

Donnerstag, 3. März 2016, 22:40

...und weiter geht die wilde Fahrt.... ziemlich ausgeglichenes Orakel....ca. 2.500 DBPs mehr.... und ... wieder gewohntes Ergebnis.

Allmählich macht nicht einmal mehr das Jammern in diesem Chat Spaß

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 4. März 2016, 00:08

Na, es wird sich schon einrenken. Wir freuen uns natürlich über den Sieg heute und die 2 Punkte. Es ist wirklich paradox. Zuerst wird man als kleine Gilde mit tollen, jedoch unrealistischen Ergebnissen angefüttert und wenn man dann motiviert ist, Lust auf mehr bekommt, die Drachen noch weiter steigert, wird man abgestraft.

Ansonsten ist die 5 immer eine potentielle Schwachstelle in jeder Aufstellung.Auch in unserm Game heut (PDX -STORM) hatten sie auf beiden Seiten die mit Abstand meisten Ballverluste, nur dass wir die freie linke Seite bei euch nutzen konnten, während ihr auf den 5er angewiesen ward. So haben wir ein paar Chancen mehr rausgespielt und letztlich (verdient oder nicht) gewonnen.
Ob diese Erklärung im nächsten Spiel was taugt? Kein Plan, aber für ein gutes Gefühl reichts allemal:)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 4. März 2016, 02:22

Es stimmt schon, der 5er ist so ne Schlüsselstelle für Ballverluste.
Aber wenn die einzelnen Drittel so laufen, wie in eurem Spiel, wo das 1. Drittel mit 10:5 zu Ende geht, das 2. Drittel dann unter Feeneinfluß 4:12 den Bach runter geht und das letzte Drittel mit 7:10 auch nicht wirklich besser ist, ist das nicht mit Ballverlusten auf der 5 zu erklären, sondern das ist einfach Glück.

53

Freitag, 4. März 2016, 09:07

die meister des glücks bleiben aber glaub ich die kekse :D

vll sollte man dauerhaft auf die 5 verzichten *grins*

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 4. März 2016, 09:08

Ja, schon klar, aber wir haben es dem Glück auch einfach gemacht. Zugegeben, von einem Sieg bin ich nach Ansicht beider Taktiken zum Anpfiff trotzdem nicht ausgegangen^^

Die Taktiken waren zumindest recht ausgeglichen, aber der punktemäßige Vorteil kam eben nicht so sehr zum Tragen, weil starke PDXer (Frech, Chaila,Kimiko) kaum zum Zuge kamen und der 5er als alleiniger Ballverteiler überfordert war. Sicher, bei den DBP könnte man schon mehr erwarten. Die Stürmerquoten sind auf beiden Seiten ok bis sehr gut, aber normal hätte Inferno ne schlechtere Quote als Fafnir haben müssen, doch im PDX-Strafraum wars auch weniger eng.

Naja, Glück wars trotzdem in jeder Hinsicht:) Gerne hätten wir PDX bei der Titelverteidigung unterstützt, zumal wir von euch ja bereits ausreichend Geschenke erhalten;)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


55

Freitag, 4. März 2016, 16:18

die meister des glücks bleiben aber glaub ich die kekse :D

:P wie kommste dadrauf :?: :D

56

Freitag, 4. März 2016, 21:38

Hery marxn,

eure Aufstellung hat gepasst...und ein bisschen Glück gehört auch ab und zu dazu...von daher geht das schon ok das ihr die 2 Punkte geholt habt.

Für uns war es eben nur ein Spiel in einer langen Liste von Spielen in dieser Saison, bei denen unsere Niederlagen weder durch Aufstellung noch durch DBPs richtig nachvollziehbar waren... was dann eben ziemlich frustrierend ist.... aber ab und zu erwischt es eben eine Gilde die dann eine Weile das Pech mit sich herumschleppt....
(MAD hatte ja auch schon solche Serien....oder die IMF, die damals mit einer erstligatauglichen Mannschaft in die 3. Liga durchgereicht wurde).

Wir wurden ja die letzten 3 Saisons vom Pech relativ gut verschont und konnten dabei ein paar Pokale holen...und in dieser Saison kommt es eben dann ziemlich geballt...

LG
Ice

Marxn

Profi

  • »Marxn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 5. März 2016, 20:11

Meister des Glücks, hmmm?

Soviel Welpenbonus haben die Kekse gar nicht verdient:p

Und mit jedem Sieg denk ich bloß an die stetig wachsende Fallhöhe ...omg... zum Glück erstmal Pause^^


Auf eine ausgleichende Rückrunde;)
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 5. März 2016, 20:20

Jeder Punkt ist ein Punkt gegen den Abstieg, daran musst du denken, nicht an die Fallhöhe. ;)

59

Sonntag, 6. März 2016, 19:07

Fazit zur Hinrunde:
Wie erwartet konnten wir ein paar Gegner ärgern und den einen oder anderen Achtungserfolg erzielen. Aber das war's auch schon. Ziel bleibt ja nach wie vor, daß wir nicht wieder direkt absteigen, mal schauen, was die Rückrund so bringt.

Beiträge: 638

Wohnort: Mutter Erde

Beruf: Master of Disaster

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 6. März 2016, 22:25

Eines ist sicher, Pat:
Wir alle sind und bleiben: Best of the Rest 8)

Thema bewerten