Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

861

Samstag, 20. Februar 2016, 07:44

Geht grad so weiter...

Zitat

20.02 07:43 Uhr: PatSatanus hat eine Schatztruhe mit 39.418 Gold gefunden.

862

Freitag, 26. Februar 2016, 18:15

Wow, eine Ausnahme! Somit hab ich die Kosten der letzten zehn Schatztruhen wieder drin.

Zitat

26.02 18:14 Uhr: PatSatanus hat eine Schatztruhe mit 494.591 Gold gefunden.

863

Mittwoch, 25. März 2020, 17:08

ungerecht

Irgendwie stelle ich immer wieder fest, wie ungerecht doch das Auffinden von Schätzen verteilt ist. Wie kann es sein, dass jemand innerhalb 8 Tagen 15 Schätze findet, von denen die meisten über hunderttausend enthalten. Andere bekommen monatelang nichts und wenn doch, "nur" kleine Beträge. Daran sollte echt mal gearbeitet werden.


Bleibt gesund.

Beiträge: 690

Wohnort: Mutter Erde

Beruf: Master of Disaster

  • Private Nachricht senden

864

Samstag, 28. März 2020, 19:43

Nur zur Info:

hier wird schon lange an gar nichts mehr gearbeitet!
:rolleyes: Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst! :D

Marxn

Profi

Beiträge: 628

Wohnort: Deutschland

Beruf: Sozial...

  • Private Nachricht senden

865

Dienstag, 31. März 2020, 17:02

Ach komm, n bissl konstruktiver geht das trotzdem. Aber ja, wahrscheinlich wird an den Schätzen nix mehr gemacht und auch sonst rechnen erfahrene Spieler mit wenig Innovationen in Zukunft.
Allerdings gebe ich zu Bedenken, dass die Schätze selbst für Neueinsteiger kaum mehr als eine Mini-Finanzspritze sind. Ob es nun 600.000 oder 6.000 Gold sind, damit kommt man nicht wirklich weit.
Die Verteilung mag erstmal ungerecht erscheinen, aber das dürfte sich irgendwann ausgleichen. Wobei ich mich zu erinnern meine, irgendwo gelesen zu haben, dass die Schätze auch eine Art Ausgleich darstellen für Spieler, die durch die Zusammenstellung ihrer Gebäude am Markt benachteiligt sind. Stark vereinfacht könnte man sagen: Schwächere Wirtschaft -> größere Schätze, auch wenn das sicher nicht in allen Fällen so sein muss.
Hinzu kommt, dass einige Spieler öfter ihre Gebäude abgrasen als andere und dadurch eventuell auch häufiger auf Schätze bzw. Schatzkartenhändler stoßen.
Von daher finde ich die Überarbeitung an dieser Stelle gar nicht mal so dringend.
Dragosische Arenaliga

Kekssturmcup 2015 - Übersicht

Bei Met und Fleisch beschloss man flugs
Den legendären Pakt im Turm.
Der Ärgernisse seis genug.
Es kommt die Zeit von Drachensturm.


866

Dienstag, 7. April 2020, 14:39

Je mehr man baut, desto mehr Schätze findet man. Ohne Ausbau gibts die nur noch sehr sporadisch.
~☸ ڿڰۣ-☸~ Seit ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen ~☸ ڿڰۣ-☸~

Beiträge: 1 516

Wohnort: Hessen

Beruf: Management Gilde SMS

  • Private Nachricht senden

867

Samstag, 9. Mai 2020, 13:23

Ich habe nicht alles durchgeschaut. Wir hatten heute das erste Mal eine Schatztruhe mit 0 (NULL) Gold.
Gab es das schon mal? ?(
Agent Dreinull mit der Lizenz zum Spamen von der Gilde SMS mit Wild-Babe , Wildthing und Wild Absolution

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 315

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

868

Samstag, 9. Mai 2020, 14:49

Das ist ein Anzeigenfehler, die Schatztruhe hatte 491.157 Gold drin. Das System zeigt das dann irgendwie doppelt an, hatte ich auch schon.

Thema bewerten