Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 22. August 2009, 16:38

Jetzt mal ehrlich! Wir werden doch gedrosselt!!!

So langsam kocht mein Blut in den Adern.

Letztes Spiel gegen den Tabellenführer:
20.08
Schwarze Drachenreiter

Drachen im Weltall
11:11


Heute liegen wir gegen den Vorletzten Platz,der auch ein gutes Stück schwächer als wir ist nach dem ersten Drittel schon 7:4 zurück.
So ergeht es uns schon seit der gesammten Rückrunde.
Zur halbzeit waren wir noch im Mittelfeld unterwegs, haben unsere Drachen seit der Pause gepusht und würden jetzt noch nicht einmal gegen Dracheneier gewinnen!
Ich hab langsam aber sicher nen richtig dicken Hals!!!
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wutan« (22. August 2009, 17:08)


MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 448

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. August 2009, 16:48

Das Problem ist, dass erstens die gegner ihre Drachen auch steigern und zweiten, dass seit der Halbserie die Taktik eine bedeutendere Rolle eingenommen habt und ihr spielt immer mit der selben taktik und diese ist meist schwächer als die der Gegner, darum handelt ihr euch auch (mit ein wenig Pech) gegen vermeintlich schwächere Gegner unnötige Niederlagen ein.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin zwölffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

3

Samstag, 22. August 2009, 16:51

Under jetziger Gegner hat einen einzigen schwachen Drachen in der Deff.
Der sollte überrannt werden :cursing:
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

4

Samstag, 22. August 2009, 16:56

Ich habe da mal eine kleine Zwischenfrage:
Was bedeutet "dedrosseln"? Das Wort habe ich noch nie gehört.
Oder soll das vielleicht "erdrosseln" heißen? Dann verstehe ich allerdings den Zusammenhang mit Dragball nicht...
Sehr mysteriös.
Dragosien ohne AgRW — das ist wie Pommes ohne süßen Senf

5

Samstag, 22. August 2009, 17:10

Sollte natürlich gedrosselt und nicht dedrosselt heissen.
War nur ein Schreibfehler.
Hoffe das du mit diesem Wort was anfangen kannst^^
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

6

Samstag, 22. August 2009, 18:03

Wutan mach dir nix draus wir verlieren auch nur nch andauernd auch gegen total schwache Gegner.Egal wie wir stellen immer bekommen wir richtig hoch eingeschenkt gegen schwächere Teams.Stellen wir defensiv bekommen wir das Tor voll ebenso wenn wir etwas offensiver stellen.SBW heute hat so gut keine Abwehr und wir nen ordentlichen Angriff und trotzdem verlieren wir wieder so richtig hoch.Wer den Grund weiss was an unseren Taktiken so verkehrt ist kann mir ja ne PN schicken oder hier schreiben.Ich steig einfach da nicht mehr durch.Gegen starke WDC spielen wir sehr knap.WDC fegt SBW weg und SBW nun uns.Warum auch immer.Die Gilde auf den Letzten Platz gewinnt ebenso gegen uns.manchmal glaub ich Loren hat da seine Finger im Spiel udn will wohl mit aller Macht das wir absteigen oder halt nicht gewinnen. X( ;( ;(
Folgt dem Link und ihr kommt zu einer kleinen lieben süßen absolut umwerfenden einfach nur großartigen Drachendame.Calla I Naur

So hier der Link zu ihrem Bruder aus dem 1 Drachenei aus der 1er Zucht Callo I Naur

7

Samstag, 22. August 2009, 18:15

Da bin ich ja schonmal froh das wir nicht die einzige benachteiligte Mannschaft sind.
Aber so kann es doch nicht weiter gehen.
Je mehr Gold wir in unsere Drachen stecken umso höher verlieren wir gegen unsere Gegner.
Selbst dann wenn sie ihre Drachen nichtn steigern...
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

Beiträge: 1 075

Wohnort: Rider-Arena

Beruf: Dragballtrainer

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 22. August 2009, 18:56

hehe wutan du bist nicht nur einer von wenigen, sondern fast die hälfte aller Teams fühlen sich benachteiligt ... (darunter auch ich ... seit dem neuen system kein sieg mehr und heute schon wieder gegen eine Mannschaft mit durchschnittlich 50 punkten weniger mit 2 toren verloren ;( warum können auch 2 Abwehrdrachen einen schwächeren einzelnen Angreifer nicht aufhalten?!?) Ich denke mal Loren wird sich das noch ein wenig anschauen und dann vielleicht noch was ändern.
Ю@&ø§ỉ€/\/ †}{€ ߀§† &@(V)€ €\/€®!
Theorie ist, wenn man alles versteht, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß warum.
Bei mir ist Theorie und Praxis vereint nichts funktioniert und keiner weiß warum.


9

Samstag, 22. August 2009, 19:10

Das sollte aber recht schnell passieren.
Ich find es mittlerweile etwas lächerlich.
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

10

Samstag, 22. August 2009, 19:11

Ich guck grad auf die Uhr und will euch nicht die Sportschau vermiesen...also weggucken, wer die Spannung behalten will^^

So...worauf ich hinaus wollte: Mainz 05 hat heute auch 2:1 gegen Bayern München gewonnen.
Früher hätte ich gesagt, dass da die Illuminaten dran schuld sind aber es wird wohl Loren gewesen sein...:D

LG Moza
Member des VgGD (Verein gegen Glücksfaktor der Drachenzucht). :D
Meine Wünsche:
- Stark verringerter Glücksfaktor bei Werteverteilungen von Eiern - teilweise Selbstbestimmung.
- Keine zufällige Reduzierung/Erhöhung von Werten bei Steigerungen.
-"Eiermarkt" - Möglichkeit zum Tauschen von Eiern schaffen.


MANARCHIOS

Meister

Beiträge: 2 448

Wohnort: Auf dem Sportplatz

Beruf: Meistertrainer

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 22. August 2009, 19:25

Der Meister erklärt hiermit offiziell sich nicht benachteiligt zu fühlen.
"Bitte nennen Sie mich nicht arrogant,
aber ich bin zwölffacher Dragball-Meister und etwas ganz Besonderes."

Mourinho


"Ich halte uns für die Größten (und mich sowieso), bin der Meinung,
alle anderen können uns eh nicht das Wasser reichen."

Müsli


"Wir gratulieren AgRW zum Meistertitel und wünschen allen anderen Mannschaften viel Spaß beim Wettstreit um die unteren Ränge."
Michahel

Beiträge: 1 075

Wohnort: Rider-Arena

Beruf: Dragballtrainer

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 22. August 2009, 19:29

Das weis ich ja ... ist ja schließlich im System drinne, dass AgrW gewinnt ... kann ja auch nicht anderst sein^^
Ю@&ø§ỉ€/\/ †}{€ ߀§† &@(V)€ €\/€®!
Theorie ist, wenn man alles versteht, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß warum.
Bei mir ist Theorie und Praxis vereint nichts funktioniert und keiner weiß warum.


13

Samstag, 22. August 2009, 19:42

hört doch alle mal mit dem ewigen Geheule auf. Dies ist eine Testphase in der sich das Spiel befindet. Ihr investiert Zeit, kein Geld. Lasst doch mal ein bisschen Zeit ins Land gehen und dann wird sich alles noch richten. Bis dahin ist konstruktive Kritik hier im Forum bestimmt wichtig, aber lasst doch bitte mal das Rumgejammer.
Und Manarchios, höre doch bitte endlich mit dieser nervenden Angeberei auf, selbst wenn sie nur zum Provozieren ist , und vielleicht sogar lustig gemeint ist, sie geht mit der Zeit immer mehr auf die Nerven.
Vielen Dank fürs Zuhören,

mit freundlichen Grüßen

Vimes

nach Diktat wieder im Urlaub verschwundigt

Taralas

unregistriert

14

Samstag, 22. August 2009, 21:33

Anstatt eure Energie mit Rumgeflamme zu verschwenden sucht doch lieber den Grund für euer schwaches Abschneiden und zeigt mögliche Fehler im System auf.

Daten zur Analyse sind dank Scram ja massig vorhanden, so dass niemand sagen kann, dass er keine auswertbaren Daten zur Verfügung hat.

15

Sonntag, 23. August 2009, 09:46

Wenn ich feststelle daß dieses System falsch eingestellt ist, ist das als Beschwerde einzustufen und nicht als Gejammer.

Wenn es hin und wieder passieren würde das man gegen EXTREM schwache Gegner verliert, hätte ich noch nicht einmal was gesagt.

Wenn ich aber sehe daß wir gegen den Tabellenführer unentschieden spielen und danach gegen den Gruppenschwächsten der nur einen (sehr schwachen) Drachen in der Abwehr hat, haushoch verlieren kann da was nicht stimmen.

Bei unserem letzten Spiel hätten wir unserem Gegner das Tor zerschiessen müssen.

Von daher bitte ich nur die Einstellungen nicht ganz so sensibel zu stellen.
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

Taralas

unregistriert

16

Sonntag, 23. August 2009, 10:24

Wenn ich feststelle daß dieses System falsch eingestellt ist, ist das als Beschwerde einzustufen und nicht als Gejammer.

Wenn es hin und wieder passieren würde das man gegen EXTREM schwache Gegner verliert, hätte ich noch nicht einmal was gesagt.

Wenn ich aber sehe daß wir gegen den Tabellenführer unentschieden spielen und danach gegen den Gruppenschwächsten der nur einen (sehr schwachen) Drachen in der Abwehr hat, haushoch verlieren kann da was nicht stimmen.

Bei unserem letzten Spiel hätten wir unserem Gegner das Tor zerschiessen müssen.

Von daher bitte ich nur die Einstellungen nicht ganz so sensibel zu stellen.
Das Spiel besteht aus Zahlen und Formeln.

Schau dir die Bundesliga an.
Der ach so grosse, starke und mächtige FCB verliert gegen einen Aufsteiger, den sie normalerweise vom Platz fegen müssten.

Wenn du möchtest, dass Einstellungen nicht ganz so sensibel gestellt werden sollen, dann führe bitte aus, welche genau. Schau dir die Spiele an, analysiere sie. Versuch zu verstehen, warum und was genau schlecht gelaufen ist. Gleiche es mit anderen Spielen ab, um eine Tendenz zu erhalten. Prüfe inwieweit Schwankungen festzustellen sind. Liefere etwas greifbares.

Das was du aufführst sind nur sehr grobe Meinungen.

Warum konnte der ach so schwache Gegner so deutlich gewinnen. Woran lag es genau?

17

Sonntag, 23. August 2009, 10:40

Wenn ich genau wüsste woran es liegt, hätte ich diesem Thema einen anderen Namen gegeben^^

Meiner Meinung nach liegt es aber mit Sicherheit an dem Programm.

Da ich es aber nicht geschrieben habe kann ich den Fehler auch nicht aus machen...

Hier ist mal das Spiel von dem ich rede:

http://www.dragosien.de/?t=game_details&id=494&chapter=

Vielleicht sieht ja jemand einen anderen Fehler als ich.
Die drei von der Tankstelle:
Freki Geri Hugin

Taralas

unregistriert

18

Sonntag, 23. August 2009, 12:18

Wenn ich genau wüsste woran es liegt, hätte ich diesem Thema einen anderen Namen gegeben^^

Meiner Meinung nach liegt es aber mit Sicherheit an dem Programm.

Da ich es aber nicht geschrieben habe kann ich den Fehler auch nicht aus machen...

Hier ist mal das Spiel von dem ich rede:

http://www.dragosien.de/?t=game_details&id=494&chapter=

Vielleicht sieht ja jemand einen anderen Fehler als ich.
Ich sehe schon. Wir reden aneinander vorbei. Schade.

19

Sonntag, 23. August 2009, 12:28

Es ist in dem Spiel schlicht schlecht gelaufen, es ist nunmal auch Glück im Dragball, und ich mag ja persöhnlich die allmächtige Statistik...


... demnach sind die Spiele seid einigen Spieltagen wieder wesentlich nahevollziehbarer geworden, ändert aber nicht daran das der Zufall kein Gedächnis hat => man kann auch 10 mal in Folge mit einem Würfel eine 1 würfeln, passiert nur selten, kommt aber vor.

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

20

Sonntag, 23. August 2009, 13:20

Taralas bitte hör doch auch eine Maschiene mit einem Menschen zu vergleichen.Dies ist ein Programm was nach festen Regeln abläuft, auch wenn noch ein Glücksfaktor mit eingebaut ist.Sprich irgend ein Wert der sich Positiv für die eine oder die andere Manschaft auswirkt.
jedes mal menschliche Spiele als Begründung zu liefern das auch schwächere gewinnen können ist ziemlich halt los.Da der Faktor Mensch einfach unberechnbar ist und da viel zu viele Faktoren ne Rolle spielen die ein Spiel entscheiden.Sowas wie Motivation, Ehrgeiz und unbedingter Siegeswille Aufopferung all das gibt es hier nicht all das spielt für Das Programm keine Rolle und kanns auch nciht weils dann zu Komplex wird.Aber genau solche Sachen machen dann Sieg oder Niederlage aus wenn Menschen spielen wenn Menschen die Leistung bringen müssen.

Mit den Fakten hast du ja recht die werden meistens nur von euch geliefert wenn was schief läuft.Wir bei GODS rechen auch die ganze Zeit und versuchen das nachzu voll ziehen, auch anhand eurer Erfahrungen. Aber irgendwann ist es einfach nur noch Frustig wenn man kein System mehr sieht.Wenn man Tortzdem verliert obwohl man auf den Positionen ob nun Gesammt oder im Mittel einfach Stärker besetzt ist.Ob nun im dierekten Vergleich Angriff gegen Angriff (ja SBW hatte ein par Punkte da mehr(ne knappe Niederlage hätte ich darauf geschoben obwohl unser Angriff und unsere Mitte eigentlich von der Punktzahl immer Stärker war als ihr Vorsprung beim Angriff) oder Angriff gegen Abwehr.Auch lies sich einfach kein System darin sehen oder Tendenz das es was bringt wenn man direkt stellt wie der Gegner oder halt auf freien Positionen.Auch das schnelle nachvorn Spielen so das der Ball nciht ewig lang in den hinteren Reihen bleibt war bei uns auch ohne Wirkung klapt anscheinend ganz hervoragend nur gegen uns.Als wir so gestellt haben wurden wir ebenso überrannt weil wenig Abwehr.Haben wir aber ne Ordentlich Abwehr die auch mehr Punkte als der Angriff hat etc. bekommen wir ebenso eingeschenkt da der Ball in unseren hinteren Reihen bleibt und dort von Punkte schwächeren Drachen erobert wird und somit die Torchancen drastisch erhöt wurden.
Das kann man nun alles auf den Glücksfaktor schieben.Toll wäre ne Möglichkeit.
Aber ich bin der Meinung ein Spiel sollte den Spieler belohnen für seine Mühen und Niederlagen verständlich aufzeigen warum man verloren hat und was man falsch gemacht hat.Genau das macht Dragball nicht wirklich.Spiele stecken viele Millionen Gold in ihre Drachen und müssen dann mit ansehen wie sie abgezogen werden von schächeren Drachen und das mehrfach.Trotz guter Aufstellung und eigentlich richtiger Taktik.Dannk dem Glücksfaktor der das rausbekommen auch noch erschwert.Weil man am Ende nicht mehr weis war es nun Glück oder Pech oder doch die richtige oder falsche Aufstellung.
Folgt dem Link und ihr kommt zu einer kleinen lieben süßen absolut umwerfenden einfach nur großartigen Drachendame.Calla I Naur

So hier der Link zu ihrem Bruder aus dem 1 Drachenei aus der 1er Zucht Callo I Naur

Ähnliche Themen

Thema bewerten