Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 10. September 2009, 13:13

Frage zum NPC-Preis

Hallo,

wenn ich eine Marktseite für einen bestimmten Rohstoff aufrufe, erscheint dort auch der gültige NPC-Preis, z.B. "xxx Holz für 4 Gold/Stück verkaufen". Wenn ich die Seite nun eine zeitlang stehen lasse, kann sich der NPC-Preis im Hintergrund ändern. Wenn ich nach der Änderung an den NPC verkaufe, bekomm ich dann den alten Preis, der mir ja auf meiner Seite noch angeboten wird, oder den neuen, den ich aber bis dahin noch gar nicht weiß ??

Grüße
pub
Wo wir sind, ist vorne.

Feuerfuchs - weil Fehlzündung war gestern

2

Donnerstag, 10. September 2009, 13:18

ich würd sagen,es ist der neue preis.

könnte aber auch sein,dass gar nichts verkauft wird. bedeute,wiederum dass du auch den neuen preis zahlen musst.

dann erschein nämlcih ein extra fenster mit dioesem text

Zitat

Vorsicht: die Anfrage wurde nicht ausgeführt, da zwischenzeitlich eine andere Änderung gespeichert wurde!
Bitte nur ein Browserfenster nutzen, die Zurücktaste, Doppelklicks und Reloads vermeiden.


müsste man mal ausprobieren mit 2 kaufmännern gelicher stufe
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

3

Donnerstag, 10. September 2009, 14:32

Diese Meldung hab ich bisher vor allem dann wahrgenommen, wenn man z.B. was kauft/verkauft, und die daraufhin erscheinende Seite per Reload nochmal lädt. Diese Seiten haben in der URL einen request-Parameter, ich nehm mal an, mit nem Zufallswert, und wenn der nochmals aufgerufen wird, bekommt man diese Meldung.

Es kann natürlich sein, dass sie auch bei geänderten Preisen kommt, ist mir aber noch nicht aufgefallen.

Vielleicht kann T.Schaf ja weiterhelfen ?

Grüße
pub
Wo wir sind, ist vorne.

Feuerfuchs - weil Fehlzündung war gestern

4

Donnerstag, 10. September 2009, 14:38

vieleicht auch ne schutzfunktion,um den server nicht zu überlasten.
Ich bin auf diese Nachricht gekommen,indem ich auf eins meiner gebäude geklickt habe und durch scram´s script das nöchste gebäude angeklickt habe. macht man das hintereinander,kommt die meldung.

mfg
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

gangsta

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: gangstasien

Beruf: Drachenzüchter

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 17:51

Alsoo ich würd sagen entweder kommt die meldung oder du musst den neuen preis zahlen. wenn du den alten preis zahlen müsstest dann wäre dass dann ja unfair.

6

Samstag, 12. September 2009, 12:18

Ganz klar:

Du musst den aktuellen Preis zahlen.

Als bsp. der Holzpreis. Wenn da jemand ein Holzangebot für 3 Reinstellst, dann ist das sofort weg. Falls du die Holzangebotsseite aufhättest und willst nach paar min versuchen das dreier Angebot aufzukaufen,dann wird es nicht mehr da sein.

mfg
RESET 2010 meine Wünsche:

Reset der Stadt für alle! Nicht erst bei mehr als 16 Gebäuden.

Entfernung der Gildenansicht aus dem Spiel.

Einführung von Silber und Bronzemünzen.

Alle 2 Jahre einen Reset und nicht jedes Jahr.


mfg

7

Samstag, 12. September 2009, 12:36

:) oft erlebt.

wenn der preis / das angebot umschnappt, gilt es und aus.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


Thema bewerten