Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 8. Februar 2010, 18:38

ist es ein wertvolles Ei ?

Hallo,

ha nun endlich mein erstes Ei ... jetzt hab ich so viel gelesen, dass es unterschiedliche Eier gibt... aber nirgends eine Übersicht gefunden, das mir hilf das E zu bewerten.



Am besten ist Lebenshauch, danahc Licht.

Es folgen Temperatur und Nest,

am schlechtesten ist Pflege.



Was sagt das aus ? Bin für jeden Tip dankbar !



THX

2

Montag, 8. Februar 2010, 18:44

was am besten oder am schlechtesten ist, ist eigentlich zweitrangig.

aber lebenshauch wird geschick, das ist sehr brauchbar beim schnell fliegen. mit licht=feuerkraft gibt das eine gute kombi beim dragball für außenstürmer.

dann kommen kraft und intelligenz und am schluss willenskraft.

besonders für dragball ist ein ei gut, wenn die stärkste fähigkeit den anderen deutlich überlegen ist. und wenn die gesamtpunktezahl bzw. die der übrigen fähigkeiten recht klein ist.

soweit einmal von mir, sollen dir die anderen auch noch was erzählen. :)
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


3

Montag, 8. Februar 2010, 18:47

.. ich hab 453 Gesamtpunkte, find aber nirgends die Einzelpunkte von denen die anderen Schreiben... wo find ich denn diese Angaben und was soll ich da jetzt entwickeln oder reduzieren ?

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. Februar 2010, 18:49

Schicks mir kurz zur Pflege, ich sags Dir dann. ;)
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. Februar 2010, 18:58

So, hier isses:

Kraft: 80
Geschick: 125
Feuerkraft: 89
Willenskraft: 75
Intelligenz: 84

Die Dragballpunkte:

Angriff Außen: 190
Angriff/Mttelfeld Mitte: 109
Mittelfeld Außen: 185
Mittelfeld/Verteidigung Mitte: 81
Verteidigung Außen: 89
und im Tor: 61

Dragballtechnisch nicht übel im Mittelfeld Außen. Dafür müsstest Du Geschick und Intelligenz steigern, den Rest reduzieren.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


6

Montag, 8. Februar 2010, 18:59

ei-probe

hab es geschickt... pass schön auf und zerbrich es nicht^^^^ 8)

ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 8. Februar 2010, 19:00

die einzelpunkte sind jeweils der mittelwert der beiden hier rot markierten:
, in diesem fall wären es 75 punkte!

so wie ich das sehe bist du ja in einer gilde, dann frag doch dort mal, ob die überhaupt einen drachen brauchen können...?!
wenn du nen dragball-drachen draus machen willst, dann steiger am besten nur den stärksten wert (bei dir dann wohl geschick), dann wäre er im angriff & im mittelfeld auf den außenbahnen einsetzbar!
ob es sich wirklich lohnt, einen dragball-drachen draus zu machen, das hängt aber, wie efeu schon sagte, von den einzelnen werten ab... ;)


edit:
hab grad die werte gesehen, die coheed gepostet hat, ich würd nen dragball-drachen draus machen, aber steiger bitte nur eine eigenschaft, bei den werten wär die 2. "drachenverschwendung"!!! :P ;)
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

8

Montag, 8. Februar 2010, 19:17

und warum der ins mittelfeld außen soll, wenn er im sturm außen besser ist, verstehe ich nicht. weil wozu jetzt intelligenz steigern, dann ist er fisiert auf die mitte und es ist vielleicht schneller, aber teuerer.

so wie auch ataxx sagt, eine fähigkeit und zwar die beste steigern die anderen reduzieren find ich recht gut.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


9

Montag, 8. Februar 2010, 19:24

ja ich will net kämpfen sondern als Spieler züchten-

.. in der Gilde geht nicht wirklich viel ;-( - aber hier "wird einem ja geholfen" THX at all!!!

Hab natürlich gleich geschaut... find aber bei mir die Anzeige nicht ;-(

dragonball.jpg



Was ich nicht kapier.. am stärksten ist er doch im Geschi.. aber im Dragonball in der Kraft 190? obwohl Kraft nur 80 Eigenschaft hat. Theoretisch müsste ich doch in Geschick am stärksten sein und dieses Fördern ?

Ihr seht mich ratlos ^^^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dschasti« (8. Februar 2010, 19:30)


10

Montag, 8. Februar 2010, 19:28

diese anzeige hast du nur, wenn du mit scram's script über greasemonkey auf firefox spielst, siehe andernorts hier im forum.
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2010, 19:40

Wupps. Die Eile! Klar ist der Sturm außen besser. Also Geschick und Feuerkraft.

Aber was das Steigern angeht: Eigentlich bist Du da freigestellt, was Du tust. Es gibt keinen Königsweg.

Einerseits kannst Du ab dem Erwachsenenalter ohnehin nur noch eine Eigenschaft steigern. Die Chance, Zuwachs in beiden für Dragball nötigen Eigenschaften und damit deutlich mehr Punkte zu bekommen gibt es nur bis dahin. Allerdings werden dadurch alle Folgesteigerungen ein wenig teurer, weil Du ja auch später alle Balken in oder an den grünen Bereich bringen musst. Außerdem kann man mit nur einer hohen Eigenschaft flexibler auf mehr Positionen spielen.

Es ist letztendlich Ermessenssache.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (8. Februar 2010, 19:47)


ataxx

kleine hexe

Beiträge: 3 155

Wohnort: franken [--->frei_statt bayern *g*]

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 8. Februar 2010, 19:45

oh jeh, efeu hat mal wieder recht, war natürlich mein fehler, dschasti - ich geh immer davon aus, dass jeder das script von scram hat :whistling:
falls du firefox nutzt solltest du drüber nachdenken, es zu installieren, das erleichtert die sache ungemein! ;)

Zitat von »dschasti«

Was ich nicht kapier.. am stärksten ist er doch im Geschi.. aber im Dragonball in der Kraft 190? obwohl Kraft nur 80 Eigenschaft hat. Theoretisch müsste ich doch in Geschick am stärksten sein und dieses Fördern ?
die dragballpunkte, also die 2. auflistung von coheed, hat von der reihenfolge her nichts mit der oberen liste, also den eigenschaften, zu tun!
da gehts nur um die positionen, also welche eigenschaft der drache wofür braucht - das kannst du dir auch in deinem dorf anschaun, wenn du rechts oben auf den reiter "h" klickst & dann auf "gildenarena" ;)
achtung:
meine kommentare als moderator erkennt ihr an dieser schrift & farbe
alles andere ist meine private meinung als normaler spieler & forennutzer!

ataxx & ihre drachenbande freuen sich immer über besuch!

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 8. Februar 2010, 19:48

Keine Angst. Ich erklärs Ingame schon richtig. ;)
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


14

Montag, 8. Februar 2010, 20:01

..ja jetzt wirds langsam Licht..ûnd logischer :thumbup: . Script hab ich auch gleich geladen.. aber funnzt noch nicht richtig ^^

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 8. Februar 2010, 22:21

Ich muss da jetzt meinen Senf dazu geben...wenn ich höre, dass hier geraten wird, bei diesem Ei zwei Werte zu steigern, rollt es mir die Fußnägel hoch.
Für dieses Ei würde der ein oder andere seine Drachenzucht abreißen. :D

Und dann hat man einen super ausgeprägten Wert und soll dann noch einen mithochziehen, um den Drachen dann total unflexibel zu machen..... :wacko:

Und um noch die Frage zu beantworten, ja, es ist ein wertvolles Ei und du hast echt Glück gehabt. ;)

Radu Lykan

unregistriert

16

Montag, 8. Februar 2010, 22:53

für Doppelspezi und zwar immer!

17

Montag, 8. Februar 2010, 23:22

Das Ei ist zeimlich gut, eins meiner MItgleider hat ein noch besseres. :thumbsup:

Zitat

Kraft: 80
Geschick: 125
Feuerkraft: 89
Willenskraft: 75
Intelligenz: 84
Also bei dieser Werteverteilung macht es 0 Sinn etwas andres als einen puren Geschickdrachen daraus zu machen. Klar könnte man es machen, klar sind Drachen mit 2 Eigenschafften besser, aber es macht keinen Sinn bei diesen Ei.

Bei Ischun waren die Eigenschafften Geschick und Feuerkraft fast gleich auf, da hat es Sinn gemacht, aber bei dem Ei ist das Bullshit.

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



Radu Lykan

unregistriert

18

Montag, 8. Februar 2010, 23:41

Ansichtssache, wer verzichtet freiwillig auf 50 Dragballpunkte bei einer zusätzlichen Verbilligung von 50%? - ja wohl nur der, dessen Gilde keine 11 Drachen stellen kann!

von der Doppelspezi im Erwachsenenalter rede ich ja nicht mal - das ist ein anderes Ding, bei dem man irgentwann von der Drachenzuchtstife beschnitten wir, langfristig, sehr langfristig!^^

19

Montag, 8. Februar 2010, 23:48

Ansichtssache, wer verzichtet freiwillig auf 50 Dragballpunkte bei einer zusätzlichen Verbilligung von 50%? - ja wohl nur der, dessen Gilde keine 11 Drachen stellen kann!
Keine Ansichtssache, Drachen mit 2 Eigenschafften sind besser und das habe ich auch nciht betritten, aber Drachen mit einer Eigenschafft sind bei den Steigerungen billiger und das paar 100 000 Gold leppern sich. Drachen mit 2 Eigenschafften sind teurer als die mit nur einer das ist ein Fakt und auf lange Sich fährt man mit so einen Drachen besser, wenn man so ein EI hat.

Es kommt doch aufs Ei an, dort Entscheidet sich ob es ein guter Dragballer, ein sehr guter und teurer oder gar kein Dragballe wird.

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



Taralas

unregistriert

20

Dienstag, 9. Februar 2010, 00:11

Ansichtssache, wer verzichtet freiwillig auf 50 Dragballpunkte bei einer zusätzlichen Verbilligung von 50%? - ja wohl nur der, dessen Gilde keine 11 Drachen stellen kann!
Keine Ansichtssache, Drachen mit 2 Eigenschafften sind besser und das habe ich auch nciht betritten, aber Drachen mit einer Eigenschafft sind bei den Steigerungen billiger und das paar 100 000 Gold leppern sich. Drachen mit 2 Eigenschafften sind teurer als die mit nur einer das ist ein Fakt und auf lange Sich fährt man mit so einen Drachen besser, wenn man so ein EI hat.

Es kommt doch aufs Ei an, dort Entscheidet sich ob es ein guter Dragballer, ein sehr guter und teurer oder gar kein Dragballe wird.


Das ist doch mumpitz. Es ist recht egal, ob du eine Eigenschaft steigerst oder zwei steigerst. In Summe benötigst du annähernd genauso viele Rohstoffe.
Bei dem hier vorgestellten Ei würde ich auch nur eine Eigenschaft erhöhen und hoffen, dass die anderen 4 schön reduziert werden können.

Was generell für zwei Eigenschaften spricht ist die Tatsache, dass die Drachenzucht nicht so schnell so hoch ausgebaut werden muss, wie für einen Drachen, bei dem nur eine Eigenschaft gesteigert werden muss.
Somit ist festzustellen, dass die Aufzucht eines reinen Spezialdrachen durch die notwendigen Ausbaukosten erstmal deutlich teurer ist.
Hat man jedoch bereits eine recht hohe Drachenzucht, bleiben die Kosten etwa gleich.

Thema bewerten