Du bist nicht angemeldet.

Ninobi

Profi

  • »Ninobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Funkelektronikerin

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. August 2010, 10:07

neuer Forenbereich oder Unterkategorie

Moin,

ich lese gerne hier mit und musste in letzter Zeit feststellen das hier einige Schreiber immer etwas schräg angesehen wurden da ihre Ideen offensichtlich in den letzten Jahren bereits mehrfach geschrieben wurden. HIerzu hätte ich einen Vorschlag der dieses Forum betrifft.

Ich fände es gut wenn im Bereich "Ideen und Anregungen" folgende Unterkategorien ihren Platz finden würden, alternativ wäre das auch unter "Neuigkeiten und Offizielles" sinnvoll.

1. Vorschläge in Bearbeitung
2. Vorschläge in Planung
3. abgelehnte Vorschläge

Wäre sicherlich für einen MOD eine echt zeitaufwendige Aufgabe das erst mal einzurichten sofern man auch die alten Vorschläge hier mit unterbringen will, aber ich denke es würde sich lohnen. Da man so schnell einen Überblick bekommt ob der eigenen Vorschlag bereits diskutiert wurde oder nicht und um zu sehen welche Vorschläge bei Loren in der Umsetzungs- oder Planungsphase sind.

Bei den Vorschlägen in Bearbeitung und in Planung würde ich auch dazu tendieren das es ein reiner Infobereich ist in dem normale User nicht posten können.
Zu den Vorschlägen in Planung könnte es noch einen Diskussionsbereich geben in dem ein Vorschlag innerhalb der Diskussion genauer definiert wird in Bezug auf Aussehen ect. Sinnvolle Beiträge können dann im Planungsbereich übernommen werden und Loren so helfen die Ideen besser oder auch manchmal leichter umzusetzen.

Was haltet ihr davon ?

LG
Ninobi



Das Lernen ist wie das rudern gegen den Strom, hört man auf treibt man zurück.
Zitat von Laotse

PS.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich brauch sie nicht deshalb lass ich sie hier ^^

:D

2

Montag, 16. August 2010, 12:24

RE: neuer Forenbereich oder Unterkategorie

ich lese gerne hier mit und musste in letzter Zeit feststellen das hier einige Schreiber immer etwas schräg angesehen wurden da ihre Ideen offensichtlich in den letzten Jahren bereits mehrfach geschrieben wurden.

Komisch, grad in letzter Zeit ist mir so etwas nicht mehr aufgefallen, mag aber auch daran liegen, dass ich hier nicht mehr so aufmerksam lese und einige Posts einfach überlese (und ob jemand "schräg angesehen wird" ist oft Interpretation) ;)

Ich fände es gut wenn im Bereich "Ideen und Anregungen" folgende Unterkategorien ihren Platz finden würden, alternativ wäre das auch unter "Neuigkeiten und Offizielles" sinnvoll.

1. Vorschläge in Bearbeitung
2. Vorschläge in Planung
3. abgelehnte Vorschläge

Wäre sicherlich für einen MOD eine echt zeitaufwendige Aufgabe das erst mal einzurichten sofern man auch die alten Vorschläge hier mit unterbringen will, aber ich denke es würde sich lohnen. Da man so schnell einen Überblick bekommt ob der eigenen Vorschlag bereits diskutiert wurde oder nicht und um zu sehen welche Vorschläge bei Loren in der Umsetzungs- oder Planungsphase sind.

Bei den Vorschlägen in Bearbeitung und in Planung würde ich auch dazu tendieren das es ein reiner Infobereich ist in dem normale User nicht posten können.
Zu den Vorschlägen in Planung könnte es noch einen Diskussionsbereich geben in dem ein Vorschlag innerhalb der Diskussion genauer definiert wird in Bezug auf Aussehen ect. Sinnvolle Beiträge können dann im Planungsbereich übernommen werden und Loren so helfen die Ideen besser oder auch manchmal leichter umzusetzen.

Deinen Vorschlag kann ich nun gar nicht verstehen. Erstmal kam ursprünglich der erste Ruf nach Mods gerade deshalb, damit gleiche Themen von diesen zusammengeführt werden, also wenn jemand etwas angesprochen oder vorgeschlagen hatte, was schon mal Thema war, sollte das in das entsprechende Thema verschoben werden. Warum die Mods das anscheinend nicht (immer) tun, weiß ich nicht.

Wie möchtest du so einen schnelleren Überblick erhalten, ob ein Thema schon behandelt wurde oder nicht, als mit Hilfe der Sufu? Wer ernsthaft daran interessiert ist, sich vorher diesbezüglich zu informieren, der nutzt die Sufu und wird in den meisten Fällen auch fündig!

Zu den Punkten 1. und 2. ist mir nicht ganz klar, wie du das überhaupt meinst.

Wen meinst du denn damit, wer die Vorschläge bearbeitet oder plant? Falls du erwartest, dass von Loren da irgendwelche Zusagen kommen, so hat er schon mehrfach eindeutig hier im Forum gesagt (und dies ist eine reine Info für dich), dass er sich im Vorwege über anstehende Spielveränderungen nicht äußern möchte, um nicht festgenagelt oder unter Druck gesetzt zu werden. Was ich gut verstehen kann, immerhin ist dies ja ein Hobby von ihm ^^

Weiterhin wüsste ich auch nicht, warum man ein Thema, selbst wenn man theoretisch mal annimmt, dass die Umsetzung eines Vorschlags fest eingeplant ist, nicht trotzdem weiter diskutieren können sollte. Die Idee kann doch trotzdem immer noch verbessert oder aber Lücken gefunden werden, die man vorher noch nicht bedacht hat. Das führt zu Punkt 3., der in meinen Augen kontraproduktiv ist. Auch aus einer "schlechten" Idee kann sich etwas Gutes entwickeln. Und was gestern sinnvoll erschien in Dragosien, ist mittlerweile hinfällig oder aber auch umgekehrt.

Auch ich bin für mehr Übersichtlichkeit im Forum, neben einem reinen Dragballforumbereich wäre eine weitere Unterteilung im Forum "Ideen und Anregungen" mittlerweile bei der Suche sicherlich hilfreich. Hier hatten wir übrigens mal über das Thema neue Strukturierung des Forums gesprochen (hat mich ein paar Sek. über die Sufu gekostet, aber ich gebe dabei zu, dass ich mich an den Thread erinnert habe und insofern ungefähr wusste, wie das Thema hieß). Das fing thematisch auch erst mit dem Wunsch nach einem Drgballforum an, hat sich dann aber weiter entwickelt.

Gutso

Moderator

Beiträge: 393

Wohnort: bin KEIN Moderator

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. August 2010, 13:19

ja, speziell beim bug-ordner wär so eine unterteilung schön

Ninobi

Profi

  • »Ninobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Funkelektronikerin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. August 2010, 13:54

Ok auch ich versuche die SuFu zu nutzen aber meist bin ich nicht so erfolgreich, wohl auch deshalb weil mir als Newbie entweder die richtigen Begriffe fehlen oder die richtige Themeneinordnung.

Als Beispiel ... ich wollte vorhin mal genaueres über die Vorschläge zu der Drachenzucht in Form von Drachen paaren sich wissen. Ich weiß das Loren nach dem Reset angekündigt hat das es dazu demnächst mehr Infos geben soll. Was letztlich der Zeitpunkt wäre ab dem dieser Vorschlag im Bereich "In Bearbeitung" zu finden wäre nach meiner Meinung.
Meine Suche ergab 17 Seiten Antworten von denen auf der ersten Seite nicht ein Post relevant war, auf der zweiten Seite grade mal einer und erst auf der dritten Seite habe ich etwas ausführlicheres gefunden aber eigentlich immer noch nicht den Ursprung. Da ich nicht weiß wann diese Idee mal aufkam ist es sehr mühsam sich die Info zu suchen bei so vielen Suchausgaben. Und ich denke mir so mancher landet noch nicht mal bei Seite 3 der Suchausgaben wenn er etwas sucht weil er keine Lust oder Zeit oder energie hat sich durch die einzelnen Post/Threads zu klicken um das zu finden was er sucht. Also fragt er nach oder erstellt einen eigenen Thread.

Grade bei den Ideen und Vorschlägen sieht man aber das dies so manchen ärgert, "es gibt doch die Sufu" "schau mal in diesem Thread" und ähnliche Anmerkungen erfolgen da dann auch durchaus oder sowas wie "das wurde doch bereitrs schon oft hier durchgekaut"

Für den Postersteller sind solche Antworten zum Teil abschreckend für das nächste mal oder könnten es sein. Unterteilt man die "Vorschläge und Ideen" dann sind es in jedem Bereich wesentlich weniger Threads und man kann die SuFu einschränken.

Der Bereich 2 wäre im übrigen für Vorschläge die für sinnvoll oder gut befunden worden sind und zudem sollen die Bereiche 1 und 2 eher eine Übersicht darstellen in der halt nicht diskutiert wird, dafür sollte es andere Bereiche geben. Auch gerade weil die Diskussionen leicht mal ausschweifen ^^

Hmm wenn ich das so lese was ich jetzt geschrieben habe wären vielleicht schon 3 gepinnte Threads ausreichend um den Usern eine Übersicht zu geben über die Vorschläge und Ideen die bereits gepostet wurden.
Bliebe dann aber das Problem das ein User sich durch zum Teil lange und manchmal halt auch ausschweifende Threads arbeiten muss um die Info zu finden die er eigentlich sucht, die Lesefaulheit nimmt leider immer mehr zu ... würde also nur ein wenig helfen sich zurechtzufinden.

Tja der eigentliche Sinn lag eigentlich bei meinem Vorschlag ja darin Doppelthreads und unnötige Nachfragen durch vereinfachung im Forenaufbau zu lösen.
Du schreibst das MODs eigentlich die Dopelthreads zusammenfassen sollten, wennn das nicht immer geschieht liegt das vielleicht auch daran das ihnen so manches mal die Lust vergeht wenn immer und immer wieder das gleiche kommt. Das ist Strafarbeit für die sie meine Respekt haben und hängt zudem damit zusammen das die Threadtitel leider auch nicht immer aussagekräftig sind für eine Suche.

Dürfen die MODs die eigentlich ändern?
Oder dürfen sie für die Suche im ersten Post eines Threads eindeutige Suchwörter (mehrere) eingeben per *Edit*?
Bei der Suche nach der Drachenzucht zum Beispiel "Drachenzucht, Zucht, Drachenfamilie, Familie, Familiengründung, Dracheneltern, Eltern" ...

Ich glaube ich werde mir da noch mal Gedanken drüber machen ...

LG
Ninobi



Das Lernen ist wie das rudern gegen den Strom, hört man auf treibt man zurück.
Zitat von Laotse

PS.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich brauch sie nicht deshalb lass ich sie hier ^^

:D

Thema bewerten