Du bist nicht angemeldet.

181

Montag, 23. Juli 2012, 14:58

Da geht's schon los, was ist ein guter Dragballer?
Der eine jubiliert bei 600 DBP, dem anderen sind 900 noch zu schlecht.

Name scheint in der Gilde Drachenwind (DNW) zu sein. Die haben in der ersten auf seinen Positionen 700-800 Punkte, in der zweiten 500-600.
Ich empfehle daher, einen Drachen auszusuchen und den einfach mal durch 3-4 Erwachsenensteigerungen (also 7-8 Steigerungen insgesamt) zu jagen. Danach kann der garantiert bei DNW in einer Mannschaft spielen. Sprich mit eurem Trainer(n) ab, ob du den AA oder VA steigern sollst. Wenn der gut genug für eure Mannschaft ist, steigere den zweiten so hoch. Und danach kannst du vermutlich anfangen, mit dem ersten zu züchten.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

182

Montag, 23. Juli 2012, 22:56

Erstmal danke an alle für den kleinen Grundkurs im Drachenzüchten :thumbup:
@Mabusian: Alles korrekt soweit:-)

Ich glaub, so werd ichs machen, wenn die Zeit reif ist. Momentan trainier ich stellvertretend die Zweite, da kann ich ja n bissl rummauscheln, wenns net ganz reicht...



Naja und den Turm-Ausbau hab ich eh noch nicht so wirklich ins Auge gefasst. Zum Steigern wollte ich dann schon ausbauen, aber solange man nur Eier züchten will, spart man doch immerhin die Renovierungskosten, oder?
Manchmal Bomber, manchmal blind wie n Wurm, die Dragballer von Drachensturm .

183

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:17

vollkommen korrekt.
Trotzdem solltest Du drüber nachdenken, den Turm auszubauen, bevor Du die erste Erwachsenen-Steigerung durchführst. Du weißt ja, Drachen altern ab der ersten Erwachsenen-Steigerung, und den Drachenturm asuzubauen kostet verdammt viel Ressourcen und (dadurch) auch Zeit.

184

Montag, 30. Juli 2012, 15:04

Trotzdem solltest Du drüber nachdenken, den Turm auszubauen, bevor Du die erste Erwachsenen-Steigerung durchführst.

Zumal die Turmstufe ja auch noch direkt in die Steigerung mit einfliesst bei Erwachsenen.

Zitat

Steigerung Erwachsene: (eine Eigenschaft)
10 Punkte
+ Stufe Drachenzucht (1 bis 20)
...
Jetzt bewerben!


So wertvoll wie ein großes Steak!

185

Dienstag, 7. August 2012, 17:12

Jo, also DZ-Ausbau ist fest eingeplant vor dem 1. Ritual:)

Ich hab jetzt noch zwei weitere Eier und würde gern einen davon zum Allround-Zuchtdrachen (also für alle Positionen) steigern.

Nur welchen?

Haldi (hatte ich zuerst als Torwart eingeplant) --> 88/115/87/90/70

oder

Zero (mein eigentlicher "Nulldrachen"-Favorit) --> 103/101/93/104/110

Jetzt hat Zero aber schon recht hohe Werte, dafür aber ausgeglichenere. Was ist da eigentlich wichtiger für gute Zuchtergebnisse?
Manchmal Bomber, manchmal blind wie n Wurm, die Dragballer von Drachensturm .

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

186

Dienstag, 7. August 2012, 17:23

Zero ist gut geeignet.
Da die Abstände zwischen den Werten wichtig sind und nicht die Höhe, ist es egal, welche Werte ein Neutralo hat, hauptsache sie liegen sehr dicht zusammen.

187

Dienstag, 7. August 2012, 17:24

Da die Relation Attribut/Gesamt zählt, sind ausgeglichenere Werte die Wichtigeren (meines Erachtens)

Haldi hat an sich (für ein Lochei) ganz passable NE's, würd ich also als Tordrachen lassen und Zero zum Zuchtdrachen aufziehen.
Gallifrey falls no more.

188

Montag, 13. August 2012, 09:10

Hallihallo,

da nutze ich doch die Gelegenheit und frage auch mal, was ihr aus diesem Ei machen würdet. :D
Ich überlege, ob das nun eher ein Arenadrache oder ein Dragballer werden sollte - und wenn ja, auf welcher Position (viel Auswahl gibt es da mit diesen Werten ja nicht).

Vielleicht könnt ihr mich ja beraten.

Das Kleine hat folgende Werte:

Temperatur (Kraft) 113,
Lebenshauch (Geschick) 79
Licht (Feuerkraft) 108
Pflege (Willenskraft) 94
Nest (Intelligenz) 110

Herzlichen Dank vorab für eure Tipps, Silberblüte

189

Montag, 13. August 2012, 10:13

Ich würde an deiner Stelle einen Arenadrachen oder Neutralo drausmachen, die (Neben)Werte sind recht hoch, das wäre bei einem Dragballdrachen nicht sehr vorteilhaft...
Bei einem Neutralo sollte jeder Wert am Ende bei um die 100 liegen, bei einem Arenadrachen so hoch wie möglich.
Mit einem Neutralo könntest du dir anschliessend jede beliebige Dragballposition züchten und das Ergebnis wäre viel besser als bei einer Beschwörung!
Wenn das allerdings dein erster Drache ist, würde ich dir empfehlen vielleicht lieber noch ein Ei zu beschwören, das womöglich ein geeigneter Dragballer wird!
Projekt Drachenfarbenupdate :thumbsup:
Drachenfarben
Pro Gentherapie für Drachen :thumbsup:

190

Montag, 13. August 2012, 10:37

Um genau zu sein, ist es mein zweiter Drache, aber als ich die Werte sah, war ich etwas überfordert mit den Entwicklungsmöglichkeiten ;) Theoretisch würde ich schon gern einen Dragballdrachen draus machen.
Aber lohnt sich die Mühe, ist die Frage?
Die einzig lohnende Position für ihn wär ja AM...
Und ich kann grad echt nicht einschätzen, ob die Endwerte dann in einem sinnvollen Rahmen liegen

- oder ob ich es eben lieber gleich sein lasse und doch den Neutralo/Arenadrachen draus mache und noch ein neues Ei beschwöre, in der Hoffnung, dass ein geeigneteres Ei dabei heraus kommt (Danke, schonmal, DanMan - ziehe das gerade in Betracht.)

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 298

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

191

Montag, 13. August 2012, 11:31

Mit ein wenig Glück kommt bei ner Steigerung auf einen Dragballer ungefähr das raus: 203/70/201/85/98.
Du könntest Jungerwachsen steigern und dann auf der AM-Schiene weiterzüchten, bist aber dann gebunden.

Ich würde einen Neutralo daraus machen, dann bist du flexibel.

192

Samstag, 1. September 2012, 08:14

Darf ich auch fragen, was ihr aus meinem Ei machen würdet? :)

Temp: 100
Lebenshauch: 98
Licht: 81
Pflege: 94
Nest: 86

Ein als Dragballer vollkommen ungeeignetes Ei?

Lord Dark

Schüler

Beiträge: 84

Beruf: Höllenfürst und Dragballtrainer

  • Private Nachricht senden

193

Samstag, 1. September 2012, 10:33

Darf ich auch fragen, was ihr aus meinem Ei machen würdet? :)

Temp: 100
Lebenshauch: 98
Licht: 81
Pflege: 94
Nest: 86

Ein als Dragballer vollkommen ungeeignetes Ei?


Man könnte daraus einen Torwart (Lebenshauch + Pflege steigern) oder einen Verteidiger/Mitte (VM)(Temp + Pflege steigern) machen. Diese beiden Kombinationen nutzen die höchsten Eigenschaftswerte. Andere Kombinationen wären auch noch möglich, aber nicht sehr sinnvoll. Achtung: Die Bezeichnungen der Eigenschaften ändern sich bis zum Jugendlichen!
Alternativ könnte man ihn auch zum Neutralo machen. (die hohen und niedrigen Eigenschaften bei den Jugendsteigerungen aneinander angleichen und nur bis zur Stufe jung erwachsen steigern) Diesen Neutralo kann man dann zur Zucht von Dragballern einsetzen.
Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heißt.

Jimi Hendrix

Hier kommt ihr in Teufels Küche: Hells Kitchen

Ich bin kein Fan von AgRW :sleeping:

194

Samstag, 1. September 2012, 10:43

Wird wohl ein Neutralo :)

195

Montag, 3. September 2012, 00:04

die hohen und niedrigen Eigenschaften bei den Jugendsteigerungen aneinander angleichen

hmmm, ach so?!? ... ich dachte, ich versuche einfach alle Eigenschaften so weit wie möglich zu drücken...

Mein Neutralo ist ja zum Glück erst ein Baby.... aber würde mich ja schon interessieren, was besser ist.
Manchmal Bomber, manchmal blind wie n Wurm, die Dragballer von Drachensturm .

196

Montag, 3. September 2012, 00:09

Bei neutralos wäre es sinnvoll, wenn alle Attribute möglichst gleich und niedrig sind.
Also versuchen si so niedrig wie möglich anzugleichen
Gallifrey falls no more.

197

Montag, 3. September 2012, 13:59

Bei neutralos wäre es sinnvoll, wenn alle Attribute möglichst gleich und niedrig sind.
Also versuchen si so niedrig wie möglich anzugleichen


niedrige Attributswerte sind beim Neutralo nur fuer den Geldbeutel interessant. Man spart dabei aber auch nur bei der Aufzucht des Neutralos zum Jungen Erwachsenen.

Fuer die Zuchtergebnisse spielt es keine Rolle wie hoch oder niedrig die Werte des Neutralos sind, es interessiert nur wie gleich sie sind.


Zur Frage von Len:
es kommt darauf an wie es in Deiner Gilde aussieht ... wenn dort ein VM oder ein Torwart gebraucht wird und die Gilde gross genug ist, dass Du Dich auf eine Position spezialisieren kannst, dann macht es Sinn keinen Neutralo zu zuechten sondern stattdessen Dein thaumisches Ei auf 700-800 DBP aufzuziehen und erst danach einen Dragballer fuer Eure erste Mannschaft zu zuechten...
Eine Lösung weiss ich auch nicht,
aber mich fasziniert das Problem

198

Montag, 3. September 2012, 16:29

Bei neutralos wäre es sinnvoll, wenn alle Attribute möglichst gleich und niedrig sind.
Also versuchen si so niedrig wie möglich anzugleichen


niedrige Attributswerte sind beim Neutralo nur fuer den Geldbeutel interessant. Man spart dabei aber auch nur bei der Aufzucht des Neutralos zum Jungen Erwachsenen.

Fuer die Zuchtergebnisse spielt es keine Rolle wie hoch oder niedrig die Werte des Neutralos sind, es interessiert nur wie gleich sie sind.


Zur Frage von Len:
es kommt darauf an wie es in Deiner Gilde aussieht ... wenn dort ein VM oder ein Torwart gebraucht wird und die Gilde gross genug ist, dass Du Dich auf eine Position spezialisieren kannst, dann macht es Sinn keinen Neutralo zu zuechten sondern stattdessen Dein thaumisches Ei auf 700-800 DBP aufzuziehen und erst danach einen Dragballer fuer Eure erste Mannschaft zu zuechten...

Ich glaube, du solltest dir erst mal eine Gilde suchen. Wenn du trotzdem schon züchten willst, geh in Richtung Neutralo.
Wir feiern Durch den Monsun

"Silbersturm" ist zu den Dragon Wings gewechselt.

199

Mittwoch, 28. November 2012, 19:15

Mein erstes Ei! Kann mir einer einen Tipp geben?

Hallo, ich habe endlich mein erstes Ei. :thumbup:
Es hat folgende Eigenschaften:

Temperatur 82
Lebenshauch 111
Licht 77
Pflege 120
Nest 117

gesamt: 507

Nun bin ich trotz ausgiebigen Forumlesens nicht sicher ob ich daraus einen Arenakämpfer machen soll oder einen Dragballdrachen :huh:
Ich persönlich würde glaube ich lieber Arenakämpfe machen, oder wäre das unklug ?
Würde gerne eure Meinung dazu lesen...
Freu mich, auf Tipps!

schnickchen

200

Mittwoch, 28. November 2012, 19:52

Du könntest Geschick und Intelligenz steigern (Lebenshauch und Nest), die anderen Eigenschaften reduzieren, das wär die Aufzucht eines DragBall-Drachen für Mittelfeld-Außen, die sind auch beim Wettfliegen und Jonglieren in der Arena gut, Sumo geht auch. Oder Du steigerst alle Eigenschaften, holst Dir später einen DragBall-Drachen ins Nest, und züchtest mit dem Deinen ersten DragBall-Drachen. Ein Ei, bei dems dem Drachen in die Schale gelegt ist DragBaller zu werden, ists jedenfalls nicht.

Thema bewerten