Du bist nicht angemeldet.

tastenhauer

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: 88*** Binaberumgezogen

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 23. April 2012, 19:44

Frei nach Goethe

Den Faust haben wir noch nicht, oder?
Ich fang mal an, soll jemand anders den Rest machen:

Habe nun, ach! Draconologie,
Wirtschafterei und Questikeit,
Und leider auch Dragballerie!
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und hab weniger Gold als je zuvor;
Heiße Kaufmann, heiße Zoologe gar,
Und ziehe schon knapp vier Jahr
Herauf, herab und quer und krumm
Meine Drachen in der Arena herum
-Und sehe, dass wir nicht aufsteigen können!
Das will mir schier das Herz verbrennen.

Zwar bin ich erfahr’ner als viele der Spieler,
Programmierer, Lehrer, Münchner und Kieler;
Mich plagen keine Kosten für hohe Türme,
Fürchte mich weder vor Resets noch Stürmen
-Dafür sind mir auch alle Ressourcen entrissen,
Meine Seile-Vorräte sind mehr als be…scheiden,
Bilde mir nicht ein, ich könnte was sparen,
Oder einen Teil für den Markt bewahren.
So hab ich weder Gut noch Gold,
Auch das Glück im Wirtshaus ist mir nicht hold;
Es möchte kein Hund so länger leben!
Drum hab ich mich Scrams Script ergeben,
Ob mir durch Lorens Kraft und Mund
Nicht manch Geheimnis würde kund;
Dass ich nicht mehr, mit Grimmen im Bauch,
Zu züchten versuch, was die Gilde nicht braucht;
Dass ich erkenne, was die Welt
Der Drachen Dragosiens zusammenhält…



Hier noch das Original, nur, falls das irgednwer erstaunlicherweise nicht auswendig kennen sollte ;) :


Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie!
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor;
Heiße Magister, heiße Doktor gar,
Und ziehe schon an die zehen Jahr
Herauf, herab und quer und krumm
Meine Schüler an der Nase herum
-Und sehe, dass wir nichts wissen können!
Das will mir schier das Herz verbrennen.

Zwar bin ich gescheiter als alle die Laffen,
Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen;
Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
Fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel
-Dafür ist mir auch alle Freud entrissen,
Bilde mir nicht ein, was Rechts zu wissen,
Bilde mir nicht ein, ich könnte was lehren,
Die Menschen zu bessern und zu bekehren.
Auch hab ich weder Gut noch Geld,
Noch Ehr und Herrlichkeit der Welt;
Es möchte kein Hund so länger leben!
Drum hab ich mich der Magie ergeben,
Ob mir durch Geistes Kraft und Mund
Nicht manch Geheimnis würde kund;
Dass ich nicht mehr, mit sauerm Schweiß,
Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
Dass ich erkenne, was die Welt
Im Innersten zusammenhält…
Wer Tippfehler in meinen Texten findet, darf sie einfach behalten und an anderer Stelle wieder verwenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tastenhauer« (24. April 2012, 14:44)


22

Dienstag, 24. April 2012, 11:02

das find ich nun fantastisch! :thumbup:
efeu
mit dem alten Hibbitch und einer Horde von Senioren und Jungspunden :love:

MaDS


23

Dienstag, 24. April 2012, 13:38

Ich wollt ja eigentlich Schillers Glocke nehmen, find die sehr schön. Mir fiel nur nix passendes ein. Daher hier Schillers Handschuh. Ich hoffe, er ist bekannt. Ich hab aber mal das Ende ein wenig verändert ;)

Die Arena

Vor seiner Arena
Das Kampfspiel zu erwarten
Steht der Züchter
Und um ihn die Magier des Turms
Und rings auf hohem Balkone
Die Fanmeile mit bunten Wimpeln.

Und er winkt mit dem Finger,
Auf tut sich der weite Zwinger
Und hinein mit bedächtigem Schritt
Ein Drache tritt,
Und sieht sich stumm
Rings um,
Mit langem Gähnen,
Und spuckt Feuer,
Und streckt die Flügel,
Und legt sich elegant darnieder.

Und der Züchter winkt wieder,
Da öffnet sich behend
Ein zweites Tor,
Daraus rennt
Mit wildem Sprunge
Der Herausforderer hervor,
Wie er den Drachen erblickt,
Brüllt er laut,
Schlägt mit seinem Schwanz
Bebend auf den Boden,
Und recket die Zunge,
Und im Kreise sacht
Umgeht der den Drach
Grimmig knurrend;
Darauf streckt er sich murrend
Zur Seite nieder.

Und der Züchter winkt wieder,
Da speit das doppelt geöffnete Haus
Zwei Drachen auf einmal aus,
Die stürzen mit mutiger Kamfbegier
Auf den Herausforderer,
Der packt sie mit grimmigen Pranken
Und der Drache mit Gebrüll
Steht auf, da ist's still,
nd herum im Kreis,
Von Kampfsucht heiß,
Lagern die geschuppten Wesen.

Da fällt von des Altans Rand
Ein Handschuh von schöner Hand
Zwischen den Herausforder und Drachen
Mitten hinein.
Und bittend wendet sich
Die Drachin Kunigunde
An die Drachen der Arena
"Wie seid ihr so stark,
Ei, bringt mir der Sieger den Handschuh zurück."


Und die Drachen den Handschuh erblicken

Und Steigen auf zum Wettlauf
Mit flinkem Schritt
Und viel heißem Feuer
Fliegen sie um die Arena.

Und mit großem Erstauen und Jubel
Sehen's die Gäste und Begleiter

Wie der Drache seine Gegner überrundet
Da schallt ihm Lob aus jedem Munde,
Aber mit zärtlichem Dankesblick -
Er verheißt ihm Nestelstunden -
Empfängt ihn Drachin Kunigunde.
Und er reicht ihr den Handschuh galant
"Den Dank, Drachin, den hol ich mir!"
Und nimmt sie liebestrunken in mit in den Turm.



Mein süßer, kleiner Kalecgosz(AM, 625 DBP), wie schnell werden die Kinders doch groß. Er ist jetzt schon mehrfacher Opa und Uropa!

24

Samstag, 21. Juli 2012, 16:26

Die Welt schaut auf zu der Arena,
mit müden Augen ganz staubig und schwer
und da ganz oben, hinter den Wolken
fliegen Drachen dem Ball hinterher.

Nee ich kanns nicht mehr sehen (x2)
und alles bleibt stumm und kein Sturm kommt auf eher ein Gähn´n.

Es ist vorbei, bei bei wie gewohnt,
es ist vorbei, es ist vorbei, bei bei.

Zweitausend Chancen hab ich gewartet,
ich hab sie alle gezählt und verflucht.
ich hab getrunken, geraucht und gebetet
sogar mit Drohungen hab ichs versucht

Nee jetzt wil nix mehr gehn, nee ich kanns nich verstehn
und alles bleibt stumm und kein Sturm kommt auf eher ein Stöhnen...

Es ist vorbei, bei, bei, wie gewohnt,
es ist vorbei, bei bei.

*edit+
lässt sich auch super mitsingen.. byebye :D
Manchmal Bomber, manchmal blind wie n Wurm, die Dragballer von Drachensturm .

25

Sonntag, 14. Oktober 2012, 13:04

Sag mir wieviele Gilden hast du schon probiert,
bevor du gemerkt hast so n Mist?
Sag mir wie oft hast du dich vielleicht schon gefragt
welche Gilde gut für dich ist?

Die Antwort mein Freund heißt immer Drachenwind,
die Antwort heißt immer Drachenwind.
Manchmal Bomber, manchmal blind wie n Wurm, die Dragballer von Drachensturm .

Thema bewerten