Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragosien - Land der Drachen - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Juni 2011, 23:20

Erste Steigerung - bei Elix/Spruchrollen Mindestmenge nur

Was früher kaum einen Gedanken wert war, spielt jetzt eine große Rolle seit dem die Eier mit Werten um die 150 starten...


Ich stehe gerade vor der Entscheidung, mein Drache will mind 6.000 besser noch 11.000 Elixiere, lohnt das für 20-25 Punkte? Oda sag ich mir einfach egal, ich mach -5 - 0 und die Steigerungen danach bringen ja eh 40+

Am besten wäre natürlich der mathematische Beweis, dass es da besser ist die Mindestmenge zu nehmen :D :thumbsup:

2

Dienstag, 28. Juni 2011, 23:25

Hallo ihr Lieben und Bösen

Es ist rellativ ob du jetzt die gewollten Eigenschaften steigerst oder später.
Die Punkte kommen eh drauf.
Das Einzige was ein Rolle spielt ist dann der Zufall, der dir erneut Elexire oder Spruchrollen als Rohstoffe für die Haupteigenschaften vorgeben kann.

In der Aufzucht (vom Ei zum jugendlichen Erwachsenen) ist es wichtiger die Nebeneigeschaften zu senken.

Kann man auch lügen, wenn man die Wahrheit sagt?
Nur ein Gedanke von mir


And I don't mind
If you say this love is the last time
So now I'll ask
Do you like that? Do you like that?

Breaking Benjamin - The Diary of Jane



3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 07:37

Da ich bisher nur AA gezüchtet habe (sowohl mit thaumischem Loch als auch Zucht... Das Glück war mir einfach nicht hold) und die mal wirklich schweinisch teuer sind (2x Elixiere, einmal Spruchrollen in den Haupt und auch sonst nicht von schlechten Eltern mit Sättel etc) kann ich nur sagen: Ich hab die nicht voll gemacht, sondern nur minimum und dann drauf gehofft, dass es als Erwachsener besser wurde. Ich hatte mal durchgerechnet, dass ich bei der ersten Elixiersteigerung zwischen 8 und 9 Mio mehr gebraucht hätte, hätte ich die voll gemacht - davon kann ich mit ein bisschen Glück eine (oder zumindest eine halbe) Erwachsenensteigerung finanzieren. Meiner Meinung nach sind grade Elixiere/Spruchrollen zu teuer, als dass der zusätzliche finanzielle Aufwand die paar zusätzlichen Punkte rechtfertigt. ich hab halt bis null befüllt bei den ersten Steigerungen und das hat auch gereicht *g*
The difference between a Miracle and a Fact is exactly the difference between a mermaid and a seal.
-- Mark Twain

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 09:55

Sicher ist, dass Du einen so hohen Punktzuwachs nie wieder mit so wenig Rohstoffen haben wirst.

Mir scheint aber da ohnehin ein anderer Denkansatz viel sinnvoller: Wenn Du für gerade mal 150 Punkte 11.000 Einheiten von was auch immer benötigst, dann würde ich sagen, Du solltest vorher dringend Deine Drachenzucht ausbauen.

Unter DZ 4 benötigst Du für die Maximalbefüllung von 150 Punkten nur noch 5.300 davon. Und ausbauen musst Du die Drachenzucht später ohnehin.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coheed« (29. Juni 2011, 10:00)


elfenstaub

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Wohnort: Troisdorf

Beruf: Fotografin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:06

Coheed.... ich habe DZ 6 und die Steigerungen bis zum Jungen Erwachsenen.. benötigen wenn man Geschick oder Willenskraft bei den Drachen hat.. jeweils um die 9000 Elexiere oder Spruchrollen ;)

aber ich befülls, weil ein guter junger Erwachsener mitoptimaler Steigerung nun mal gleich mit über500 Arenapunkten da ist .. von daher.. jepp es lohnt sich..
und die neuen Drachen werden nun mal von Anfang an teurer.. weil sie bessere Werte schon als Ei haben..

Coheed

Meister

Beiträge: 2 001

Beruf: Darkwinger und Gildenmeister von DARK

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:24

Öhm. Du hast schon die Fragestellung gelesen? Es ging konkret um die Steigerung einer Eigenschaft mit ca. 150 Punkten mit Elixieren - vermutlich beim Drachenkind.

Und wenn Du dann später beim jugendlichen Drachen ohne eine ausgebaute Drachenzucht Feuerkraft (Elixiere) oder Intelligenz (Spruchrollen) steigern musst, dann bräuchtest Du dort ebenfalls mindestens die doppelte Menge, vermutlich sogar mehr.

Also wäre für mich der DZ-Ausbau das oberste Kriterium. Denn dann bekommt man (im Vergleich zwischen DZ1 und DZ 4) nun mal fast alles für die Hälfte. Baut man weiter aus, wirds natürlich noch billiger. Allerdings wird die Einsparung im niedrigeren Punktebereich (unter 200) deutlich geringer. Unter DZ6 beträgt der Unterschied zu DZ4 bei 150 Punkten nur noch ca. 300 Einheiten.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)


7

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:25

nene es geht schon um die steigerung des drachenkindes mit werten von 200 dann... habe DZ4, das ist auch okay ^^

wenn ich jetzt beides voll befülle, dann habe ich 20-25 / starke Eigenschaft. Wenn im späteren Verlauf 4 Regler auf voll mache, 1 auf Minimum dann habe ich auf der starken Eigenschaft meine ich 40-50 (weiß es gerade nicht mehr ausm Kopf heraus), also habe ich im endeffekt weniger für die steigerung von 40-50 gezahlt als am anfang (mein rechenansatz! vll bedenke ich auch iwas nicht) -> weil wenn ich jetzt minimum + eine maximum mache dann bringt es mir 20-25 -( 0 - -5 ) und bei den erwachsenen Steigungen die Nebeneigenschaften voll zu befüllen ist ja eh minimal (NE 35-45)

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 248

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:32

Ist ne ganz einfache Sache....wenn du einen starken Jungerwachsenen möchtest, dann befüll maximal. Ist es dir egal und du willst ihn einfach nur billig groß kriegen, dann füll halt weniger auf.

Ich hab bei meinen Nachzuchten bis jetzt immer maximal befüllt, weil die ne Weile so bleiben, aber trotzdem kräftige Beinchen haben sollten. :D

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 13:22

naja es geht ja darum, den drachen maximal auf 750+ zu bekommen und wenn ich jetzt die nächsten beiden Steigerungen bis zum Erwachsenen mache bin ich schon bei 50 Mio costs...

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 248

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juni 2011, 15:36

Tja, so ist das halt, die Nachzuchten sind besser und kosten schneller mehr.
Bau deinen Turm aus, dann ist's nicht so teuer und brauchen wirst du ihn eh. ;)

11

Mittwoch, 29. Juni 2011, 15:56

Also ich hab DZ3(bei einigen Steigerungen hatte ich aber auch Stufe 2) und mein junger Erwachsener AA hat mich bisher mindestens 15.000 Elixiere gekostet ;-)
Insgesamt kostete er mich bisher 28-30 Mio. (nicht nur Elixiere sondern auch anderes kam hinzu)...
^^
Projekt Drachenfarbenupdate :thumbsup:
Drachenfarben
Pro Gentherapie für Drachen :thumbsup:

12

Mittwoch, 29. Juni 2011, 16:10

DZ3 ist nunmal für bescheidene Spieler.

Alternativ für goldhassende Masochisten, denn das Gold werden sie so in Massen beim steigern los :D

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

13

Mittwoch, 29. Juni 2011, 16:11

Naja ^^
Dafür kostet die nächste Steigerung zum Glück nur ca. 6 Mio... :rolleyes:
Aber ich werd demnächst mal wieder die DZ ausbauen...
Projekt Drachenfarbenupdate :thumbsup:
Drachenfarben
Pro Gentherapie für Drachen :thumbsup:

14

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:51

iwie geht mir das hier nicht in die gewollte richtung :D

Erwachsenen Steigung 3 Nebeneigenschaften im unteren Bereich auf vollen Regler: Je max 1,3k Rohstoffe sag ich mal jetzt ;-)
Gibt ein Plus von 30/4 = +7,5, dann macht man die zweite Haupteigenschaft noch so hoch, dass es +8 sind. DZ 4 = +12 +10 +20-30 = 42-52

Steigerungen in jungen Jahren beim Maximum bei beiden Eigenschaften bringen 40-50. Man kann also sagen gleiches Ergebnis, aber bei einer Eigenschaft grob gesagt doppelter Rohstoffeinsatz.

Im Pool für die Erwachsenen Steigung sind 14 Rohstoffe drin, 2 davon sehr teuer, 3-5 mittelteure, rest billig, im Overall kann man wenn man nicht gerade Pech hat und 2 sehr teure kriegt an sich mit der "Low-Takke" am Anfang nur Plus machen. Weil man für die gleiche Steigung deutlich mehr bezahlt, der einzige Vorteil ist, dass die Eigenschaften gleichmäßig steigen. Das die Steigerungen im Alter teurer werden ist eh klar, hier spielt dann auch noch der Glücksfaktor eine Rolle... aber bei meinem AA-Ei brauche ich 2x Elixiere, 1x Sättel, 1x Kerzen in 2 Steigerungen, das wären für erwachsene fast Worst-Case Rohstoffe...

nochmal was meint ihr? ;-)

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 248

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:55

Ich weiß nicht, was du da jetzt hören willst. ?(
Jeder hat einfach nur gesagt, wie er es selbst machen würde.

Dann steigern deinen AA halt billig hoch und nehm niedrige Punkte in den Hauptwerten in Kauf, wenn du der Meinung bist, so mehr einzusparen.

16

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:02

ich hoffe auf einen mathematik studenten, der sich mit dem thema intensiv beschäftigt hat :-)

bzw eine aussage du hast da einen fehler gemacht in deiner denkweise, im endeffekt sparst du nämlich doch nicht :-) z.b. weil ich die kosten durch die nebeneigenschaften zu gering ansehe, weil ich ja schließlich danach alles voll befüllen sollte ;-)

Cornflake

Erleuchteter

Beiträge: 3 248

Wohnort: Hessen

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:09

Hä?

Man kann das nicht genau berechnen, da man nicht weiß, welches Material einen trifft, wenn der Drache erwachsen ist.
Fakt ist, dass man während den ersten 4 Steigerungen zwei Werte relativ billig steigern kann, während später ja nur noch einer geht, der dann zwar bei maximaler Befüllung 50 Punkte bringt, aber das käme dann wohl auf's Material und die Möglichkeiten an, die man finanziell so hat.

18

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:30

Interresant wird es noch wenn man miteinrechnet das die Anzhal der Erwachsenensteigerungen das Ergbnis negativ beeinflußt.

Aber sowas ist eher was für Taralas ;)
(schreib ihm im Zweifel einfach eine Nachricht :whistling: )

woran erkennt man einen top-drachi? na daran; dass er mehr dragball- als gesamtpunkte hat.

alle meine drachis sind außerhalb der ligazeit stets zu zuchtzwecken verfügbar, und bedenkt:
mit jedem weiteren ei; weder das eine noch das andere :D ; ärgert sich manarchio noch ein wenig mehr. :thumbup:
(anm.: signatur nun konform der neuen deutschen internetzrechtschreibung. 8o )

19

Donnerstag, 30. Juni 2011, 00:28

Eins sollte man ebenfalls nicht ausser Acht lassen:

Ein junger Erwachsener verliert noch keine Vitalität. Das heisst, wenn du immer voll befüllst, hast du einen anständigen jungen Erwachsenen mit dem man durchaus Dragonball spielen kann.

Dann kannst unterdessen bisschen DZ hochziehen, Geld sparen und ihn dann bääm richtig auf einmal hochknallen um dann möglich viel von den Erwachsenensteigerungen zu haben.

20

Donnerstag, 30. Juni 2011, 00:35

Das mit der Vitalität ist der einzige erhebliche Aspekt.
Ansonsten ist es finanziell sinnvoll, bei den Kindersteigerungen die Spruchrollen und Elixier-Eigenschaften nicht voll zu machen und das lieber später draufzupacken. durchschnittlich spart man da. Pech haben kann man immer, aber wenn man die von vornerein voll macht setzt man quasi den schlechten Fall schon als gegeben. Also nein, du hast keinen Denkfehelr.
Ich bin Fan von AgRW! :love:

Thema bewerten